Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Logo Techno Classica 2009
 BMW in Essen
 MINI in Essen
 weitere Hersteller
 Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017.
 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2017
 

Die neue BMW 5er Limousine (G30): Modell und Markt.
 

Goldenes Klassik-Lenkrad 2016: Doppelsieg für zwei Jubilare.
 

Der BMW 02 auf Jubiläumstour durch Norddeutschland.
 

Perfekte Bühne für Elvis’ BMW 507 und weitere Legenden aus 100 Jahren.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW Neuheiten
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B4 S BiTurbo (Facelift 2017)
Alpina B4 S BiTurbo (F33, F34) (Facelift 2017)

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 
Der neue BMW 5er Touring (G31): Dynamisch, vielseitig, intelligent
BMW 5er Touring (G31), ab 2017

 
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 


 
 Auto-News  

Kategorie: TechnoClassica Messe Klassik Messefotos

17.04.2010
Foto-Rückblick auf die Techno Classica 2010 / Fazit
 

  • Techno-Classica Essen 2010 übertrifft die Erwartungen
  • Klassiker-Markt: Stabile Nachfrage auf hohem Niveau
  • Sammler aus aller Welt sichern sich historische Fahrzeug-Raritäten

Der Markt für klassische Automobile zeigt sich von den weltweit schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unbeeindruckt: Die Branche bleibt in Fahrt, die Nachfrage erweist sich als stabil auf hohem Niveau. Dieses positive Fazit zogen die Veranstalter der Techno-Classica, die am Sonntagabend in der Messe Essen zu Ende ging. Für insgesamt über 170.000 Freunde und Sammler klassischer Automobile war die weltweit größte Klassiker-Messe zum 22. Mal international wichtigster Treffpunkt.

Foto-Serien zur Techno Classica 2010


Alfa Romeo blickt auf Rennsportgeschichte zurück

(22 Fotos)

Audi feiert 30 Jahre quattro

(28 Fotos)

BMW, Teil 1: BMW 323i Alpina bis BMW 325i Baur Cabrio

(53 Fotos)

BMW, Teil 2: BMW 328 bis BMW 528i (E39)

(68 Fotos)

BMW, Teil 3: BMW 535i (F10) bis BMW Isetta 250

(79 Fotos)

BMW, Teil 4: BMW M1 (E26) bis BMW Z8 (E52)

(53 Fotos)

Mercedes-Benz zeigt zehn Supersportwagen

(53 Fotos)

Variantenreich seit 50 Jahren: MINI auf der Techno Classica 2010
(70 Fotos)

Peugeot stellt historische Coupés aus

(21 Fotos)
Skoda 110 R, Baujahr 1971
Škoda verbreitet Monte-Flair in Essen

(28 Fotos)

Volkswagen abseits gewohnter Wege

(69 Fotos)
 

Hatte die Techno-Classica schon bei der Beteiligung der über 1.100 Aussteller aus mehr als 30 Ländern an Internationalität zugelegt, stieg auch der Anteil ausländischer Besucher in diesem Jahr erneut. Von Essen aus in alle Welt – nach diesem Motto werden verkaufte Fahrzeuge ihre Reise nicht nur in europäische Länder antreten. Besucher aus Ländern aller Erdteile, darunter die international bekanntesten Sammler, erstanden auf der Messe automobile Kostbarkeiten. Sie stellen ihren neuen Besitzern neben Spaß und Freude auch eine ordentliche Rendite in Aussicht - nach Erfahrungen der letzten zehn Jahre im Schnitt 5,67 Prozent jährlich.

„Spiegelbild der internationalen Branche“

ein alter Chevrolet unter vielen amerikanischen Autos auf der Techno Classica 2010 in Essen

„Die Techno-Classica hat damit ihre Position als weltweit erstrangiger Handelsplatz für klassische Automobile aller Epochen, als Treffpunkt der internationalen Szene und Marktbarometer deutlich unterstrichen“, so Anton L. Franssen, Geschäftsführer des Techno-Classica-Veranstalters S.I.H.A.

„Wir haben unseren Vorsprung als Welt-Leitmesse ausgebaut“, betont Franssen. „Die beeindruckenden Auftritte der Historik-Sparten aller führenden Automobilhersteller, die auf der Messe als internationalem Klassik-Forum der Automobilindustrie Meilensteine der Automobil-entwicklung präsentierten, sowie die lückenlose Teilnahme des renommierten Klassiker-Handels und der führenden Restauratoren boten auf über 100.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein Spiegelbild der Branche.“

Die Messe, so Franssen, habe sich als Impulsgeber für den gesamten Automobilsektor erwiesen. Und als besonderes Highlight im Rahmen von RUHR.2010, dem Kulturhauptstadtjahr. Franssen: „Sehr gerne haben wir mit der Techno Classica 2010, die Förderer und Schaufenster automobiler Kultur ist, diesen international beachteten wichtigen Beitrag zu RUHR.2010 geleistet.“

Schatztruhe für automobile Nostalgiker

(Gebraucht-) Teile-Verkauf auf der Techno Classica 2010 in Essen

Dass Oldtimer-Liebhaberei nicht unbedingt eine Frage des Kontostandes ist, dass junge Menschen ebenso wie ältere Semester daran ihre Freude haben, unterstrich die Techno-Classica einmal mehr deutlich. „Das Hobby zieht sich quer durch alle gesellschaftlichen Schichten und Einkommenskategorien“, unterstreicht Franssen, der die Techno-Classica deshalb besonders vielfältig aufgestellt hat.

So waren neben Sammlerautomobilen zum Beispiel Youngtimer und Young-Classics mit Kult-Status gefragt, für viele als „Einstiegsmodell“ ins Oldtimer-Hobby. Zubehör, Accessoires, Lifestyleprodukte, Automobil-Literatur und ein umfassendes Angebot an neuen, gebrauchten und nachgefertigten Ersatzteilen machten die Techno-Classica zur wahren Schatztruhe für automobile Nostalgiker.

„Faszination Klassiker“ schweißt Menschen zusammen

SIHA Palais de Automobile, Techno Classica 2010Wie das gemeinsame Klassiker-Hobby Menschen „zusammenschweißt“, demonstrierten mehr als 230 Clubs, in denen sich begeisterte Liebhaber klassischer Automobile und Zweiräder austauschen, sich mit viel Idealismus gegenseitig mit Reparaturen und Ersatzteilen aushelfen. Ihre liebevoll und kreativ gestalteten Stände waren wieder beliebte Anlaufpunkte für die Besucher auf ihrer Zeitreise durch die Geschichte des Automobils. Traditionell wurde wieder der schönste und originellste Clubstand ausgezeichnet. Sieger wurde der Club „De Trabi Frönde Niederrhein“ aus Willich.

Der nächste Termin:
Die 23. Techno-Classica findet vom 31. März bis zum 3. April 2011 in der Messe Essen statt. Mit dem Preview- und Pressetag am 30. März 2011 (14 bis 20 Uhr).

Quelle: SIHA Presse-Mitteilung; Fotos: Christian Schütt

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Fotos der Techno Classica 2009 (News vom 11.04.2009)

interner Link Fotos der Techno Classica 2008 (News vom 30.03.2008)

interner Link Fotos der Techno Classica 2007 (News vom 29.03.2007)

interner Link Fotos der Techno Classica 2006 (News vom 09.04.2006)

interner Link Fotos der Techno Classica 2005 (News vom 27.04.2005)

interner Link alle Messe-Berichte/Fotos auf 7-forum.com im Überblick


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Fotos der Techno Classica 2009

 

Fotos von der Techno Classica 2007

 

Fotos von der Techno Classica 2006

 

Rückblick auf die Techno Classica 2005

 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group