Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Techno Classica
 Techno Classica
 90 Jahre BMW
 mehr Fotos aus Essen
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
MINI News
 

Fünf MINI John Cooper Works Rally starten bei der Rallye Dakar 2019.
 

Auf der Siegerstraße: MINI John Cooper Works gewinnt „sport auto Award“ 2018
 

Dingolfinger BMW Group Werk liefert ab 2019 Batterien für vollelektrischen MINI
 

Immer wieder schön: Der neue MINI gewinnt den Design-Award autonis 2018.
 

Legendäre Sportler aus Bayern starten zur Creme 21 Youngtimer Rallye.
 

Le-Mans-Feeling inklusive: Der MINI Cooper S in der Delaney Edition.
 
History Artikel
 

Retro Classics Cologne 2018 - die Zweite
 

Techno Classica 2018: weitere BMW-Fotos
 

Faszinierender Blick in die Historie und ins „Allerheiligste“: Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2018
 

30. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2018 - die automobile Weltausstellung vom 21.* bis 25. März 2018
 

50 Jahre Super Sports Cars - Sonderausstellung auf der Essen Motor Show 2017
 

Retro Classics zum ersten mal in Köln. Mit BMW-Fotogalerie.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: TechnoClassica Messe Klassik Classic MINI

29.03.2007
MINI auf der Techno Classica - Sportlichkeit im Kleinformat
 

MINI auf der Techno Classica 2007 in EssenDer Auftritt von MINI auf der Techno Classica, traditionell zusammen mit BMW und Rolls Royce in der Halle 12, verdeutlicht die Vielfältigkeit der kleinen Flitzer aus England. In enger Zusammenarbeit mit den Mini Clubs präsentiert die marke in Essen vom 29. März bis zum 01. April eine facettenreiche Auswahl von classic Minis aus über 30 Jahren. Die Palette reicht von Serienwagen über liebevoll getunte classic Minis aus den Händen der Mini Clubs und Rallye-Versionen bis hin zum so genannten "Double-Ended Mini Cooper", einem aus zwei Vorderhälften bestehenden classic Mini.

München. Seit der von Sir Alec Issigonis entworfene classic Mini 1959 herauskam, bereichern die sympathischen Flitzer die Straßenbilder auf der ganzen Welt und haben eine treue Fangemeine gefunden. Ob es nun Serienfahrzeuge, getunte Straßenmodelle oder Rallye Versionen sind - die verschiedenen Modelle des classic Mini wussten schon immer zu begeistern. So sind auf der Techno Classica auch Serienmodelle vertreten, darunter ein classic Mini Cabrio und ein Austin MINI 850 Mk II von 1968.

Noch mehr Fahrspaß ab Werk - die classic Mini Cooper Familie

MINI auf der Techno Classica 2007 in EssenDie sportlichsten Serienfahrzeuge präsentiert die classic Mini Cooper-Familie. Auf der Techno Classica sind gleich mehrere Versionen des classic Mini Cooper vertreten: Ein classic Mini Cooper S 970 ccm, ein durch die Firma Wooding aufgebauter classic Mini Cooper S 1275 ccm und sogar ein Rallyeversion des classic Mini Cooper. Während die ersten beiden classic Mini Cooper noch für Fahrspaß auf der Straße sorgten, ist mit der Rallyeversion eine reinrassige Rennmaschine zu sehen, in der sich Timo Mäkinen 1966 den Sieg bei der 1000-Seen-Rallye in Finnland sicherte.

Die Mini Classic Edition

Der jüngste Vertreter der classic Mini Cooper-Familie auf der Techno Classica ist der classic Mini Cooper Sport. Noch im Jahr 2000 wurde er im Rahmen der Mini Classic Edition gebaut, mit der die Produktion des klassischen Minis nach 41 Jahren auslief. Bis dahin haben über 5,3 Millionen des weltbekannten englischen Kleinwagens in verschiedenen Ausführungen die Fabriken verlassen.

Der Exot unter den classic Minis: Der Double-Ended Mini

Double-Ended MINI auf der Techno Classica 2007 in Essen

Besonders ausgefallen ist der Double-Ended Mini: Dieses Unikat wurde vom MINI Projektteam im Forschungs- und Entwicklungszentrum in Gaydon, Warwickshire, entworfen und gebaut. Es besteht aus zwei zusammengeschweißten classic Mini CooperVorderteilen und nur einem Motor. Das vier Meter lange Vehikel kann von allen vier Sitzen aus "gefahren" werden, wobei jeder einzelne "Fahrer" eine eigene Aufgabe zu bewältigen hat: einer bedient die Lenkung, während ein anderer die Schaltung betätigt usw. Zwei der vier Personen sitzen entgegen der Fahrtrichtung. Das Ziel war es, damit den Team-Entwicklungsprozess auf spielerische Weise zu fördern. In diesem Sinne wurde der Double-Ended Mini Cooper einige Jahre im Werk Oxford zur Schulung von Mitarbeitern eingesetzt.

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 29.03.2007

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link BMW auf der Techno Classica: Höhepunkte aus 90 Jahren Geschichte. (News vom 28.03.2007)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW auf der Techno Classica: Höhepunkte aus 90 Jahren Geschichte.

 
 
Aktuelle News

Die Quandts: BMW-Großaktionäre sind die reichsten Deutschen

 

BMW nimmt in Leipzig 70 Wasserstoff-Routenzüge in Betrieb.

 

Supersportwagen - Sonderausstellung auf der Essen Motor Show 2018

 

tuningXperience auf der Essen Motor Show 2018

 

Der BMW M2 Competition mit M Performance Parts auf der Essen Motor Show 2018

 

AC-Schnitzer auf der Essen Motoshow 2018

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group