Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: IAA

BMW-Modellreihe: G07 G11 G12 G14 I12

08.09.2017
Mehr als Freude am Fahren - innovativer Luxus im Stil von BMW.
 

Neuer Markenauftritt begleitet die Modelloffensive des Premium-Automobilherstellers im Luxussegment – Begehrlichkeit, exklusive Erlebnisse und unvergessliche Momente stehen im Mittelpunkt.

Mit der bevorstehenden Modelloffensive präsentiert sich BMW mit einem neuen Auftritt für das eigene Luxussegment und schärft damit das Profil und die Positionierung der exklusivsten Fahrzeuge im Portfolio als eigenständige Produktkategorie. Neben der BMW 7er Reihe werden die kommenden Modelle BMW 8er und BMW X7 sowie der BMW i8 und der kommende BMW i8 Roadster der umfangreich erweiterten Modellfamilie für das Luxussegment angehören. Diese hochemotionalen Fahrzeuge sind in besonderer Weise dazu geeignet, den für die Käufer in diesem Segment charakteristischen Lifestyle um authentische, emotionsstarke Mobilitätserlebnisse zu bereichern. Die gemeinsame Identität der Topmodelle spiegelt sich in einem neugestalteten Signet wider, das die in Schwarz-Weiß gehaltene Ausführung des vor 100 Jahren erstmals eingesetzten Hersteller-Logos mit dem ausgeschriebenen Unternehmensnamen Bayerische Motoren Werke kombiniert. Erstmals präsentiert wird der neue Auftritt für die Modelle des Luxussegments auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (14. – 24. September 2017).

Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt für die Modelloffensive im BMW Luxussegment. 

Das Signet verweist mit der klassisch-dezenten Anmutung des Logos und der ursprünglichen Firmenbezeichnung Bayerische Motoren Werke auf die einzigartige Geschichte des Unternehmens. Der Mut zu eigenständigen Lösungen und Konzepten sowie die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und gestärkt aus ihnen hervorzugehen, sind fest in der Tradition von BMW verankert. Diese Haltung ist – vom ersten Höhenweltrekord-Flugmotor bis zur Gründung der Marke BMW i – nicht nur Garant des Erfolgs, sondern auch Ausdruck für Leidenschaft, Selbstbewusstsein und Zukunftsfähigkeit. Sie findet ihre Entsprechung im Lebensstil von Menschen, die es gewohnt ist, Neues zu wagen, Führungsfunktionen zu übernehmen und ihr Leben frei und unabhängig zu gestalten.

„Diesen Menschen geht es darum, die Zeit, die ihnen zur Verfügung steht, bestmöglich zu nutzen. Das Ziel lautet: to own the moment – jeden Augenblick intensiv mit Sinnvollem und Schönem zu verbringen“, sagt Hildegard Wortmann, Leitung Marke BMW.

Frei denkender Pioniergeist schafft progressiven Luxus.

Luxus im Automobil ist das Ergebnis höchster Kompetenz auf verschiedenen Entwicklungsfeldern. Überzeugender und vor allem zeitgemäßer Luxus benötigt Tradition und Pioniergeist, setzt langjährige Erfahrung, vertieftes Knowhow und Innovationskraft voraus. Die Spitzenmodelle des Produktportfolios von BMW verkörpern ein neues Verständnis von Luxus, das eine von inspirierender Ästhetik und Freude am Fahren geprägte Emotionalität mit dem Erlebnis von Freiheit und selbstbestimmter Individualität verbindet.

Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.

Die konsequente Weiterentwicklung des Luxus-Begriffs ist eng mit den Ziffern 7 und 8 in den Modellbezeichnungen verbunden. Die Luxuslimousinen der BMW 7er Reihe stehen seit 40 Jahren für exklusive Fahrfreude im unverwechselbaren Stil der Marke. Avantgardistische, dynamische und innovative Formgebung sowie technologischer Fortschritt sind bis heute die faszinierenden Merkmale des 1989 erstmals eingeführten BMW 8er. Im neuen BMW 8er konzentrieren sich Eleganz, Dynamik und Luxus zur authentischen Essenz eines Coupés der Marke. Und mit dem Plug-in-Hybrid-Modell BMW i8 hat die Zukunft des Sportwagens begonnen. Innovationen, die auf Pionierleistungen wie dem Einsatz von Carbon in der Serienfertigung, dem Ferngesteuerten Parken oder dem BMW Laserlicht basieren, kennzeichnen den progressiven Charakter der aktuellen Luxus-Modellfamilie von BMW.

Inspirierende Erlebnisse, einzigartige Momente.

BMW setzt auf den weiteren Ausbau von Beziehungen zu den Kunden, auf Erlebnismomente und Emotion und auf maßgeschneiderte Angebote. Das besondere Mobilitätserlebnis im Alltag wird mit einzigartigen und verbesserten Services gewährleistet. Anfallende Wartungstermine lassen sich im Rahmen eines exakt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmten Hol- und Bringdienstes absolvieren. Ein Höchstmaß an Flexibilität und Freiheit bietet ihm das spezielle Add-on Mobility Angebot für das Luxussegment. Will beispielsweise der Fahrer eines BMW 7er zusätzliche Transportkapazitäten in Anspruch nehmen, kann er spontan einen BMW X7 nutzen. Für sportliche Fahrfreude am Wochenende steht ihm auf Wunsch ein BMW 8er zur Verfügung. So stellt sich jederzeit ein emotionaler Mehrwert ein, der nicht nur aus der Produktsubtanz des eigenen Fahrzeugs resultiert, sondern auch aus Serviceleistungen, die ein intensives Erleben ermöglichen.

Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 8er.

Ergänzt werden Modellauswahl und Services für das weltweit wachsende Luxussegment um eine Erlebniswelt, die sich an den besonderen Ansprüchen einer modernen, internationalen Zielgruppe orientiert und weit über die Freude am Fahren hinausreicht. Bereits mit dem BMW i Pure Impulse Experience Programm für die Besitzer eines BMW i8 wurde den Kunden weltweit der Weg zu ganz besonderen Kultur-, Lifestyle- und Reiseevents geebnet: von exklusiven Sightseeing-Touren und Gala-Diners in Sterne-Restaurants bis zum Besuch der Grammy Awards in Los Angeles, der Art Basel in Hongkong oder den White Turf Pferderennen in St. Moritz.

Mit dem Bekenntnis zu einem besonderen Mobilitätserlebnis und mit dem BMW typischen Wunsch, einzigartige Momente der Inspiration zu schaffen, geht die Marke in die größte Modelloffensive ihrer Geschichte im Luxussegment.

„Wir werden ein Luxus-Ökosystem von einzigartigen Dienstleistungen und Erlebnissen aufbauen, das die ganze Modellfamilie der Luxus-Modelle einschließt und einzigartige, unvergessliche Momente schafft“, so Hildegard Wortmann.

Dass BMW eine Liebe für einzigartige Momente hat und auch den Mut, diese für Kunden und Fans zu erschaffen, wird aus der langen Tradition emotionsstarker Auftritte ersichtlich. So wurde mit der BMW Art Car Collection eine weltweit einzigartige Serie von fahrenden Kunstobjekten geschaffen. Seit 1975 gestalten regelmäßig renommierte Künstler aus aller Welt Serien- und Rennfahrzeuge der Marke, die anschließend zu viel bewunderten Museumsstücken wurden. Zu den authentischen Besonderheiten der BMW Art Car Collection gehört die Tatsache, dass zahlreiche der so geschaffenen Einzelstücke ihre Premiere nicht etwa im Rahmen einer Ausstellung, sondern auf einer Rennstrecke absolvierten.

Die besonderen Momente und exklusiven Erlebnisschauplätze sind zugleich die bevorzugten Orte der Begegnung zwischen BMW und den potenziellen Kunden. Sie bieten dem Markenauftritt der neuen Produktkategorie eine perfekte Bühne.

„BMW muss dort sein, wo die Zielgruppe des Luxussegments ihre Zeit verbringt“, sagt Hildegard Wortmann. „Dort sind wir nicht der Automobilhersteller, der Fahrzeuge liefert, sondern der Partner, der das Luxusleben versteht und ein selbstverständlicher Teil davon ist.“

 

 

Mehr als Freude am Fahren – innovativer Luxus im Stil von BMW.

Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 7er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 8er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 8er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 8er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW 8er.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.
Neuer Markenauftritt fuer die Modelloffensive im BMW Luxussegment. BMW X7.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 08.09.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 5
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
09.09.2017 10:48
Christian
Mehr als Freude am Fahren - innovativer Luxus im Stil von BMW.

BMW definiert sein Luxus-Segment neu: ab sofort gehören neben dem 7er auch der künftige 8er, der i8 und der künftige X7 dazu.

Ebenfalls neu: ein entsprechendes Signet:


Eine sicher nicht unkluge Strategie, sich nun vermehrt als Luxus-Hersteller zu präsentieren. Schließlich wird im Luxus-Bereich noch richtig Geld verdient. Einen 6er-BMW künftig als 8er noch teurer und als Luxus zu verkaufen, ist sicher gewinnträchtiger.

Gruß,
Chriss
10.09.2017 14:20
Comowaran Ich finde es schade das BMW die 6er Platform auf 5er Basis als 8er verkaufen will, den X7 als so hässliche Studie vorstellt anstatt gleich die schöneren Fotos eines evtl. Serienfahrzeuge zu zeigen. Dann die Swan Studie nicht gleich als Serien Individual Edition anzubieten oder einen echten Hybride Sportwagen mit R6 oder gar V8 als zB i10 anzubieten.

Dann wird das einzige annehmbare Fahrzeug mit viel Platz der 2er Grand Tourer eingestellt, der Aktive Tourer mit dem Platz eines 5er Tourings jedoch beibehalten und vergrößert.

Traurig das mit anzusehen.....
10.09.2017 17:03
Ralle735iV8
Zitat:
Zitat von Comowaran Beitrag anzeigen
Ich finde es schade das BMW die 6er Platform auf 5er Basis als 8er verkaufen will, den X7 als so hässliche Studie vorstellt anstatt gleich die schöneren Fotos eines evtl. Serienfahrzeuge zu zeigen. Dann die Swan Studie nicht gleich als Serien Individual Edition anzubieten oder einen echten Hybride Sportwagen mit R6 oder gar V8 als zB i10 anzubieten.

Dann wird das einzige annehmbare Fahrzeug mit viel Platz der 2er Grand Tourer eingestellt, der Aktive Tourer mit dem Platz eines 5er Tourings jedoch beibehalten und vergrößert.

Traurig das mit anzusehen.....
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, ausser das R6 hättest weglassen können
10.09.2017 18:53
Geius Hi @all,

hi Christian,


ein eigenes Signet kombiniert das in Schwarz-Weiß gehaltene Hersteller-Logo mit dem ausgeschriebenen Unternehmensnamen Bayerische Motoren Werke und sorgt für eine eigene Identität. Hinzu kommen eigene Bildwelten und eine reduzierte Bildsprache.

Wegen Nennung einer früheren Bezugs-Quelle eines in Schwarz-Weiß gehaltenen BMW-Logos war ich vor 8 Jahren mit Dir Christian erstmals in Kontakt getreten.


Gruß


Geius
21.09.2017 15:55
Captain_Slow Ich identifiziere schwarz/weisse BMW Logos eher mit tiefer gelegte E36 usw.
Da wäre gold passender gewesen.
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group