Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Innovationstag 2012
Der neue 1,5 Liter BMW TwinPower Turbo Motor Prototyp
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 weitere 7er-News  

13.09.2012
Vorausschauendes Fahren: der Antrieb lernt Voraussehen
Charakterspreizung zwischen mehr Dynamik und weniger Verbrauch

 

Intelligent vernetzt: Connected Drive meets Efficient Dynamics.

Die Steuerung des Fahrzeugantriebs ist nun mit dem Navigationssystem Professional vernetzt. Mithilfe der navigationsgestützten Informationen sind so beispielsweise die Getriebesteuerung und der Vorausschauassistent in der Lage, den Straßenverlauf und das Streckenprofil mit Steigungen und Gefälle, aber auch Tempolimits zu erkennen und bei der Gangwahl und der Fahrzeugverzögerung zu berücksichtigen. Selbst der Kurvenradius ist dem System bereits vor dem Einlenken bekannt. Je nach dem über den Fahrerlebnisschalter aktivierten Modus (SPORT, COMFORT oder ECO PRO) stellt das Vorausschauende Antriebsmanagement das Fahrzeug entsprechend dem gewünschten Fahrzeugcharakter ideal auf die kommende Fahrsituation ein.

Vorausschauendes Antriebsmanagement: Das Automatikgetriebe bekommt Augen.

BMW TwinPower Turbo 4-Zylinder Benzin Motor

BMW TwinPower Turbo
4-Zylinder Benzin Motor

 

Die Anforderungen des Fahrers an ein Automatikgetriebe reichen von sportlich-dynamisch bis betont ökonomisch. Schon heute erfüllen die BMW Automatikgetriebe die unterschiedlichen Ansprüche des Fahrers mit unterschiedlichen Schaltprogrammen, die über den Fahrerlebnisschalter angewählt werden. Das Getriebe schaltet dann sportlich schnell, betont komfortabel oder möglichst ökonomisch mit frühem Hochschalten bei niedriger Motordrehzahl. Dabei bleibt es jedoch immer reaktiv, denn es arbeitet je nach Gaspedalstellung und Fahrwiderständen entsprechend dem gewählten Programm. Es ist sozusagen ein "blindes" Bauteil. Das neue Vorausschauende Antriebsmanagement, ein Ergebnis konsequenter Weiterentwicklung, verleiht dem Automatikgetriebe nun Augen, mit denen es den Streckenverlauf "voraussehen" kann. Das Vorausschauende Antriebsmanagement nutzt die Streckendaten des Navigationssystems, um die elektronische Getriebesteuerung für bevorstehende Straßen- und Fahrsituationen zu optimieren. Diese Weiterentwicklung begünstigt einerseits eine dynamische Fahrweise durch spontanes Ansprechverhalten und unterstützt andererseits effizientes Fahren im ECO PRO Modus. So "sieht" das Getriebe zum Beispiel schon frühzeitig im Voraus den Kreisverkehr.

Das Ergebnis: Es schaltet selbstständig herunter, das Fahrzeug durchfährt den Kreisverkehr im passenden Gang unter leichter Last und kann bei der Ausfahrt besser beschleunigen.

Dynamik pur: mit dem Vorausschauenden Antriebsmanagement stets im passenden Gang unterwegs.

Hat sich der Fahrer via Fahrerlebnisschalter für den Modus Sport entschieden, nutzt das Vorausschauende Getriebemanagement die Informationen des Navigationssystems für eine dynamisch geprägte Schaltstrategie. Nähert sich das Fahrzeug nun beispielsweise auf der Landstraße einer Kurve, schaltet die Automatik selbsttätig in den optimalen Gang zurück und nutzt bei Bedarf die Bremswirkung des Motors. Kurz vor der Kurve sind sämtliche Schaltvorgänge abgeschlossen. Die nächste Kurve wird als Folgekurve erkannt. Das System identifiziert den Kurvenradius und bleibt im optimalen Gang. So steht vor Kurven ein höheres Schleppmoment bereit. Die Zugkraftreserve zur Beschleunigung ist größer und überflüssige Schaltungen beziehungsweise Pendelschaltungen in oder zwischen Kurven werden vermieden. Die präzise Strategie entlastet den Fahrer und steigert Dynamik und Fahrerlebnis. In vergleichbarer Weise arbeitet das Vorausschauende Getriebemanagement bei Kreisverkehren, an Kreuzungen und Abzweigungen. Unabhängig von der Routenführung reagiert das Vorausschauende Getriebemanagement auch auf Blinkersignale.

ECO PRO Modus: maximale Effizienz per Tastendruck.

Im ECO PRO Modus sind verschiedene Funktionen wirksam, die abhängig von der individuellen Fahrweise Einsparpotenziale von insgesamt bis zu 25 Prozent ermöglichen. Das Navigationssystem zeigt beispielsweise eine ECO PRO Route an und informiert über die zu erwartende Treibstoffeinsparung. Auf Wunsch gibt der Vorausschauassistent Fahrtipps zur Steigerung der Effizienz. Weitere Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sind das "Segeln", bei dem Motor und Antriebsstrang voneinander entkoppelt sind und das Fahrzeug frei rollt, sowie das Aufzeichnen und Bewerten von Fahrstrecken durch den sogenannten ECO PRO Analyser.

ECO PRO Vorausschauassistent: immer einen Schritt voraus.

Zu den erweiterten Funktionen im ECO PRO Modus gehört der Vorausschauassistent, der in Verbindung mit dem Navigationssystem Professional die Gegebenheiten auf der Strecke frühzeitig erkennt und dem Fahrer Tipps für eine kraftstoffsparende Fahrweise gibt. Dies sind bevorstehende Ereignisse, die eine Reduzierung der Geschwindigkeit erfordern. Dabei berücksichtigt der Vorausschauassistent Geschwindigkeitslimits, Kurven, Ortseingänge, Kreisverkehre, Abbiegungen und Autobahnausfahrten. Eine Anzeige im Instrumentenkombi und/oder im Informationsdisplay gibt dem Fahrer die Gelegenheit, entsprechend zu reagieren. Der Vorausschauassistent bietet die Möglichkeit, das Segeln optimal zu nutzen.

ECO PRO Segeln: auch ohne Motorkraft zügig voran.

Der neue Segel-Modus ermöglicht das Abkoppeln des Verbrennungsmotors im Schubbetrieb bei Geschwindigkeiten zwischen 50 und 160 km/h. Sobald der Fahrer den Fuß vom Gas nimmt, rollt das Fahrzeug ohne Einfluss des Motorschleppmoments und mit deutlich reduzierter Verzögerung, der Motor läuft mit Minimalverbrauch im Leerlauf. Auf diese Weise lässt sich die vorhandene Bewegungsenergie, also der "Schwung" des Fahrzeugs, ausnutzen und bei vorausschauender Fahrweise in Verbindung mit dem Vorausschauassistenten eine Verbrauchseinsparung von bis zu fünf Prozent realisieren. Die Segel-Funktion wird im Instrumentenkombi und im Informationsdisplay dargestellt, kann aber auch deaktiviert werden. Bei Betätigung der Bremse wird der Kraftschluss zwischen Motor und Automatik wieder hergestellt, das Fahrzeug verzögert im Schubbetrieb. Gegebenenfalls wird nun überschüssige Bremsenergie zurückgewonnen und in der Batterie gespeichert.

ECO PRO Route: auf dem günstigsten Weg zum Ziel.

Das BMW Navigationssystem Professional bietet dem Fahrer neben der schnellsten und der kürzesten Route auch den verbrauchsgünstigsten Weg zum Ziel. Um das Einsparpotenzial von ECO PRO Route zu nutzen, muss der ECO PRO Modus aktiviert werden. Danach schlägt das System die entsprechende Route unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation und des jeweiligen Streckenprofils vor. Ziel der Berechnung ist eine Verbrauchsreduzierung bei minimalem zeitlichem Mehraufwand. Mit dem neuen System erhält der Fahrer die Möglichkeit, zwischen Zeitverlust und Verbrauchseinsparung abzuwägen. Der auf jeder Route zu erzielende Einspareffekt wird in Prozent visualisiert. Im Falle eines Staus schlägt das System Alternativrouten vor. Schließlich wird bei der Berechnung auch die individuelle Fahrweise des Fahrers berücksichtigt. Hierfür zieht das Fahrzeug das Verbrauchsverhalten des Fahrzeugs in unterschiedlichen Fahrsituationen heran.

ECO PRO Analyser: wissen und zeigen, was läuft.

Über die kostenlose BMW Connected App bietet der ECO PRO Analyser dem Fahrer die Möglichkeit, die eigene Fahrweise zu analysieren. Mit der App kann er die letzten aufgezeichneten Fahrten problemlos auf sein iPhone übertragen. Anhand einer Bewertungsskala mit Sternen wird ihm dann gezeigt, wie effizient er tatsächlich unterwegs ist. Das macht das eigene Fahrverhalten transparent und hilft, noch verbrauchsbewusster zu fahren.

ECO PRO Efficiencytainment: Damit wird Sparen zum Vergnügen.

Mit den genannten Funktionen kann der Fahrer selbst entscheiden, welche der verfügbaren Sparpotenziale er nutzen will. Gerade das Vorausschauende Antriebsmanagement trägt erheblich zur Eröffnung neuer Sparpotenziale bei. Der ECO PRO Modus ermöglicht es, den Verbrauch abhängig vom individuellen Fahrverhalten um bis zu 20 Prozent zu reduzieren. Das intelligente Antriebsmanagement mit den Funktionen Segeln, Vorausschauassistent und ECO PRO Route kann den Verbrauch um weitere fünf Prozent senken. Bereits 2007 wurde Efficient Dynamics mit seinem Maßnahmenpaket zur konsequenten Reduzierung von Verbrauch und Emissionen mit dem "Grünen Lenkrad" ausgezeichnet.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 13.09.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 4
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
27.09.2012 10:15
warp735
Vorausschauendes Fahren: der Antrieb lernt Voraussehen

Wann geht das denn in Serie? So was hab ich mir schon immer gewünscht
27.09.2012 20:54
esau So etwas wird es für die 12 Zylinder (noch) nicht geben, insofern kannst Du beruhigt sein.

off topic:
Sind das eigentlich immer Fotos von Deiner Freundin
27.09.2012 21:02
mystica Läuft momentan in der Erprobung.

Habe da am WE einen Bericht von MB LKW gesehen, der das auch schon eingebaut hatte. Spritersparnis lag bei 3 %. Beim LKW rechnet sich das schon.

Schöne Grüße
Horst
27.09.2012 23:05
dansker Na ja, dann gibt es noch den Sternenhimmel, dann kann man ja gleich während der Fahrt Pennen
Gruss dansker
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Neuer BMW M Geschäftsführer Markus Flasch sieht keine Zukunft für den V12-Zylinder

 

Das neue BMW M8 Coupé/M8 Competition Coupé und BMW M8 Cabrio/M8 Competition Cabrio.

 

Das neue BMW M8 Coupé/M8 Competition Coupé und BMW M8 Cabrio/M8 Competition Cabrio. Highlights.

 

BMW M8 Coupé/Cabrio: Antrieb. V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie.

 

BMW M8, Fahrwerk. Souveräne Performance auf höchstem Niveau.

 

BMW M8, Design. Dynamik und Luxus perfekt kombiniert.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group