Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW M5 (F90)
BMW M5 (F90)
 Detail-Infos
 Im Kontext
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Auto-News  

Kategorie: BMWM IAA M-Performance M-Modell Messe

BMW-Modellreihe: F82N F87 F90 G31

12.09.2017
Fotos von der IAA 2017: BMW M inkl. dem jüngstem Highlight BMW M5
 

Ein Highlight auf der IAA ist zweifelsohne der neue BMW M5. Erstmals mit variablem Allrad-Antrieb und Carbon-Dach ausgestattet setzt sich die jüngste M5-Generation deutlich von seinen Vorgängern ab. Der Allradantrieb ermöglicht es, die Leistung des 600 PS starken Bi-Turbo-Motors optimal in Traktion umzusetzen, und macht den M5 mit einem Beschleunigungswert von 0-100 km/h in nur 3,4 Sek. zum schnellsten Serien-BMW aller Zeiten. Auf den Fahrspaß eines rein heck-angetriebenen Sportwagens muss die Fangemeinde dabei nicht verzichten, denn einfach per Knopfdruck kann der M5 auf reinen Heckantrieb z. B. zum einfacheren Driften umgeschaltet werden.

BMW M5 First Editon neben BMW X6 M und BMW M4 CS in der BMW M Ausstellung auf der IAA 2017
BMW M5 First Editon neben BMW X6 M und BMW M4 CS in der BMW M Ausstellung, IAA 2017

In der M Ausstellung zeigt BMW in Frankfurt gleich zwei M5-Modelle, darunter auch die exklusive "First Edition", eine auf 400 Exemplare limitierte Auflage für alle Schnellentschlossenen. Die First Edition, die ausschließlich in der Individual Farbe "Frozen Dark Red Metallic" ausgeliefert wird, kostet 137.400 Euro und damit 19.500 Euro mehr als die Standard-Version. Dafür gibt es noch mehr Exklusivität, wie z. B. die Volllederausstattung in Rauchweiß mit roten Kontrastziernähten, 20 Zoll große Sieben-Doppelspeichen-Leichtmetallrädern in schwarz und weiterer Exterieur-Details in hochglänzendem schwarz.

Erstmals zu sehen war die in Frankfurt gezeigte First Editon bei der Gamescom in Köln, wo der M5 im August seine Weltpremiere feierte. Dies zeigt, wie wichtig BMW offenbar die Computerspiele-Szene ist. Der BMW M5 First Edition spielt eine tragende Rolle in „Need for Speed Payback“, dem neuesten Titel der populären Videospielreihe aus dem Hause Electronic Arts.

Mehr Infos zum M5: Der neue BMW M5 (F90). Überlegene Fahrdynamik.

 

BMW M5 First Edition (F90) auf der IAA 2017

BMW M5 First Editon in Frozen Dark Red Metallic neben dem BMW M5 in Marina Bay Blue, IAA 2017
BMW M5 First Editon in Frozen Dark Red Metallic neben dem BMW M5 in Marina Bay Blue, IAA 2017
BMW M5 First Edition, limitierte Auflage von 400 Stück, alle in Frozen Dark Red Metallic lackiert
BMW M5 First Edition, limitierte Auflage von 400 Stück, alle in Frozen Dark Red Metallic lackiert
BMW M5 First Editon in Frozen Dark Red Metallic neben dem BMW M5 in Marina Bay Blue, IAA 2017
BMW M5 First Editon in Frozen Dark Red Metallic neben dem BMW M5 in Marina Bay Blue, IAA 2017
BMW M5 First Edition, in der BMW M Ausstellung auf der IAA 2017
BMW M5 First Edition, in der BMW M Ausstellung auf der IAA 2017
BMW M5 First Editon in Frozen Dark Red Metallic neben dem BMW M5 in Marina Bay Blue, IAA 2017
BMW M5 First Editon in Frozen Dark Red Metallic neben dem BMW M5 in Marina Bay Blue, IAA 2017
BMW M5 First Edition, Typ-Bezeichnung auf der Heckklappe
BMW M5 First Edition, Typ-Bezeichnung auf der Heckklappe
BMW M5 First Edition, mit M Carbon Keramikbremse (Aufpreis 8.800,- Euro), 20 Zoll M Leichtmetallrad Doppelspeiche 706 M Jetblack
BMW M5 First Edition, mit M Carbon Keramikbremse (Aufpreis 8.800,- Euro), 20 Zoll M Leichtmetallrad Doppelspeiche 706 M Jetblack
BMW M5, Doppelrohr Auspuffblenden
BMW M5, M Sportabgasanlage mit Doppelrohr Auspuffblenden
Aussenspiegel
BMW M5 First Edition, BMW M Aussenspiegel
BMW M5 First Edition, V8 BiTurbo-Motor mit 600 PS, mit M Carbon Motorabdeckung (1.200,- Euro Aufpreis)
BMW M5 First Edition, V8 BiTurbo-Motor mit 600 PS, mit M Carbon Motorabdeckung (1.200,- Euro Aufpreis)
BMW M5 First Edition, Heckspoiler Lippe auf dem Kofferraumdeckel
BMW M5 First Edition, Heckspoiler Lippe auf dem Kofferraumdeckel
BMW M5 First Edition, seitliche M Kieme in schwarz hochglänzend
BMW M5 First Edition, seitliche M Kieme in schwarz hochglänzend
BMW M5 First Edition, Multifunktionssitze, Voll-Lederausstattung in Rauchweiß mit roten Kontrastziernähten
BMW M5 First Edition, Multifunktionssitze, Voll-Lederausstattung in Rauchweiß mit roten Kontrastziernähten
BMW M5 First Edition, Tür, Zierleisten in Aluminium, Leder mit Kontrast Ziernähten
BMW M5 First Edition, Tür, Zierleisten in Aluminium, Leder mit Kontrast Ziernähten
BMW M5 First Edition, Cockpit
BMW M5 First Edition, Cockpit
BMW M5 First Edition, Start-Stopp Knopf in auffälligem rot
BMW M5 First Edition, Start-Stopp Knopf in auffälligem rot
BMW M5 First Edition, Gangwahltasten am Lenkrad in rot
BMW M5 First Edition, Gangwahltasten am Lenkrad in rot
BMW M5 First Edition mit BMW M Lenkrad, mit Nähten in BMW M Farben
BMW M5 First Edition mit BMW M Lenkrad, mit Nähten in BMW M Farben
BMW M5 First Edition, Einstiegsleiste mit M5 Schriftzug
BMW M5 First Edition, Einstiegsleiste mit M5 Schriftzug
auf der Mittelkonsole weist eine Plakette mit der Angabe der Stückzahl 'M5 First Edition 1/400' auf die Exklusivität dieses Modells hin
auf der Mittelkonsole weist eine Plakette mit der Angabe der Stückzahl „M5 First Edition 1/400“ auf die Exklusivität dieses Modells hin
BMW M5 First Edition, Tacho-Instrumente bis 330 km/h
BMW M5 First Edition, Tacho-Instrumente bis 330 km/h
BMW M5 First Edition, serienmäßig mit 12,3 Zoll grossem, multifunktionalen Instrumentendisplay in Black Panel Technologie
BMW M5 First Edition, serienmäßig mit 12,3 Zoll grossem, multifunktionalen Instrumentendisplay in Black Panel Technologie
BMW M5 First Edition, Auswahl zwischen Heck und Allradantrieb per iDrive Controller und Bord-Bildschirm
BMW M5 First Edition, Auswahl zwischen Heck und Allradantrieb per iDrive Controller und Bord-Bildschirm
 

 

In der individuellen Außenfarbe "Marina Bay Blue metallic", die ihre Namen der spektakulären F1-Rennstrecke von Singapur zu verdanken hat, zeigt BMW neben der "First Edition" auch einen "normalen" M5 auf der IAA. Am Messestand ist von "M5 Premiere" die Rede, und ganz falsch ist das nicht, denn die "normale" M5-Version wurde der Öffentlichkeit zuvor noch nicht gezeigt. Im Vergleich zum Standard 5er ist der M5 mit vielen sportllichen Extrieur-Details wie großen Lufteinlässen und Spoilern ausgestattet, so dass er gleich als Top-Modell der Baureihe zu erkennen ist. Das ausgestellte M5 Modell wirkt auf den aufpreispflichten 20 Zoll großen M Leichtmetallrädern Doppelspeiche 706 M Bicolor (Aufpreis 2.100 Euro) darüber hinaus besonders leichtfüßig.

Serienmäßig 250 km/h schnell steht dem Kunden die Wahl, das M Driver's Package zum Preis von 2.450,- Euro zu erwerben. Damit wird die Endgeschwindigkeit des M5 auf 305 km/h angehoben - verbunden mit einem BMW-Fahrer-Training. Wer sich den neuen Motor des M5, der diese Fahrleistungen erst ermöglicht, mal genauer anschauen möchte, der hat auf der IAA die Gelegenheit dazu, denn ein Exponat des V8-Motors wird neben dem blauen M5 präsentiert:

BMW M5 in Marina Bay Blue metallic, ausgestellt neben einem Exponat des neuen M5 V8-Motors
BMW M5 in Marina Bay Blue, ausgestellt neben einem Exponat des neuen M5 V8-Motors

Premiere: BMW M5 (F90) auf der IAA 2017

BMW M5 in Marina Bay Blue Metallic
BMW M5 in Marina Bay Blue Metallic
BMW M5 in Marina Bay Blue Metallic
BMW M5 in Marina Bay Blue Metallic
BMW M5 in Marina Bay Blue Metallic
BMW M5 in Marina Bay Blue Metallic

 

BMW M2

Auch wenn der neue M5 den anderen M-Modellen ein Stück weit die Show stiehlt, so ist ein Besuch der M-Ausstellung auf der IAA sehr interessant. Wir beginnen mit dem M2.

Mehr Infos zum M2: BMW M2 Coupé

BMW M2 (F87) mit BMW M Dekorstreifen auf der IAA 2017

BMW M2
BMW M2
BMW M2
BMW M2
BMW M2
BMW M2

 

BMW M4 CS

BMW M4 CS mit Carbondach, ausgestellt auf der IAA 2017
BMW M4 CS mit Carbondach, ausgestellt auf der IAA 2017

Der BMW M4 CS reiht sich ein in eine lange Liste von BMW M3-Sondermodellen, an dessen Anfang der legendäre BMW M3 Evolution (E30) aus dem Jahr 1988 steht. Der CS schließt die Lücke zwischen dem M4 mit Competition Paket und dem (längst ausverkauften) GTS, und überzeugt optisch vor allem durch die OLED Rückleuchten, die erstmals im GTS zum Einsatz kamen und deren Technik BMW in Las Vegas im Rahmen der CES 2015 vorstellte.

Im Innenraum fallen die aus Naturfasern gefertigten Türverkleidungen und insbesondere die Zuziehschlaufen (ebenfalls bekannt aus dem GTS) auf, die helfeln sollen, Gewicht einzusparen. Schlaufen, Gurte und Sitze sind jeweils mit M-Streifen ausgestattet und verhelfen dem Auto zu einem echten M-Feeling.

Mehr Infos zum M4 CS: Der neue BMW M4 CS. 

 

BMW M4 CS (F82) auf der IAA 2017

BMW M4 CS
BMW M4 CS
BMW M4 CS mit OLED Rückleuchten
BMW M4 CS mit OLED Rückleuchten
BMW M4 CS mit OLED Rückleuchten
BMW M4 CS mit OLED Rückleuchten
BMW M4 CS mit OLED Rückleuchten
BMW M4 CS mit OLED Rückleuchten
BMW M4 CS, Scheinwerfer
BMW M4 CS, Scheinwerfer
BMW M4 CS, Scheinwerfer
BMW M4 CS, Scheinwerfer
BMW M4 CS, BMW Niere mit M4 Logo
BMW M4 CS, BMW Niere mit M4 Log
BMW M4 CS, grosser Lufteinlass, Spoiler vorne
BMW M4 CS, grosser Lufteinlass, Spoiler vorne
BMW M4 CS, Motorhaube
BMW M4 CS, Motorhaube
BMW M4 CS, BMW M Aussenspiegel
BMW M4 CS, BMW M Aussenspiegel
BMW M4 CS, seitliche Kieme
BMW M4 CS, seitliche Kieme
BMW M4 CS auf 20 Zoll Felge mit 285/30 R 20 Bereifung
BMW M4 CS auf 20 Zoll Felge mit 285/30 R 20 Bereifung
BMW M4 CS, Innenraum vorne
BMW M4 CS, Innenraum vorne
BMW M4 CS, Schalensitze mit M Streifen
BMW M4 CS, Schalensitze mit M Streifen
BMW M4 CS, Schalensitze mit M Streifen
BMW M4 CS, Schalensitze mit M Streifen
BMW M4 CS, Innenraum mit Türverkleidung aus Naturfaser und Handschlaufe mit M Streifen
BMW M4 CS, Innenraum mit Türverkleidung aus Naturfaser und Handschlaufe mit M Streifen
BMW M4 CS, M Lederlenkrad in Alcantara mit Naht in M Farben
BMW M4 CS, M Lederlenkrad in Alcantara mit Naht in M Farben
BMW M4 CS, Tacho-Instrumente
BMW M4 CS, Tacho-Instrumente
BMW M4 CS, Tacho-Instrumente
BMW M4 CS, Tacho-Instrumente
   

 

BMW M4 GT4

BMW M4 GT4 auf der IAA 2017
BMW M4 GT4 auf der IAA 2017

Der eigens für den Kundensport entwickelte BMW M4 GT4 ist ebenfalls in Frankfurt ausgestellt. Seit Mai diesen Jahres kann das Auto zum Preis von 169.000 Euro zzgl. MWSt. geordert werden.

Mehr Infos zum Fahrzeug: Pünktlich zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring: Verkaufsstart für den neu entwickelten BMW M4 GT4. 

BMW M4 GT4 (F82) auf der IAA 2017

BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4 mit auffälligem Heckspoiler aus Carbon
BMW M4 GT4 mit auffälligem Heckspoiler aus Carbon
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4
BMW M4 GT4

 

BMW M550d xDrive Touring

BMW M550d xDrive Touring auf der IAA 2017
BMW M550d xDrive Touring auf der IAA 2017

Neben dem neuen BMW X3 M40i und dem BMW M760Li ist in gleicher Reihe noch ein drittes M Performance Modell auf der IAA zu sehen: der BMW M550d xDrive Touring. Dank Vierfach-Aufladung leistet der 6-Zylinder Dieselmotor im M550d 400 PS, womit das Triebwerk der stärkste Seriendieselmotor der Welt ist. Damit beschleunigt der M550d (als Limousine) in nur 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h - genauso schnell wie das Pendant aus Buchloe, dem Alpina D5 S, der in IAA seine Weltpremiere feiert.

In Frankfurt zeigt BMW den M550d in der besonders alltagstauglichen Touring-Variante. Zum Grundpreis von 87.500 Euro ist das M Performance Automobil zu erwerben.

Mehr Infos zum M550d: Der neue BMW M550d xDrive.

BMW M550d Touring (G31) auf der IAA 2017

BMW M550d Touring
BMW M550d Touring
BMW M550d Touring
BMW M550d Touring
BMW M550d Touring
BMW M550d Touring
BMW M550d Touring, mit geöffneter Heckscheibe
BMW M550d Touring, mit geöffneter Heckscheibe
BMW M550d Touring mit vollständig geöffneter Heckklappe
BMW M550d Touring mit vollständig geöffneter Heckklappe
BMW M550d Touring, Typ-Schriftzug auf der Heckklappe
BMW M550d Touring, Typ-Schriftzug auf der Heckklappe
BMW M550d Touring, in Cerium Grey ausgeführte Spiegelkappen, exklusiv für die M Performance Variante
BMW M550d Touring, in Cerium Grey ausgeführte Spiegelkappen, exklusiv für die M Performance Variante
BMW M550d Touring, auf 20 Zoll Leichtmetallrad Doppelspeiche 664 M Ceriumgrau
BMW M550d Touring, auf 20 Zoll Leichtmetallrad Doppelspeiche 664 M Ceriumgrau
BMW M550d Touring, 6-Zylinder Quad-Turbo-Motor mit 400 PS
BMW M550d Touring, 6-Zylinder Quad-Turbo-Motor mit 400 PS
BMW M550d Touring, Innenraum
BMW M550d Touring, Innenraum
BMW M550d Touring, Einstiegsleiste mit M550d Schriftzug
BMW M550d Touring, Einstiegsleiste mit M550d Schriftzug
BMW M550d Touring, multifunktionales Instrumentendisplay
BMW M550d Touring, multifunktionales Instrumentendisplay

 

BMW M Performance Automobile auf der IAA 2017

BMW M550d xDrive in der M Perfomance Ausstellung neben M760Li und X3 M40i
BMW M550d xDrive in der M Perfomance Ausstellung neben M760Li und X3 M40i

Fotos: Christian Schütt/7-forum.com


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group