Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2021, 13:18   #7
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

OK, wenn die LED blinkt, bedeutet es "Fehler". Ich kenne das nur so, dass es beim Einschalten bzw. beim "R" einlegen eine Weile dauerpfeift und dann ruhig ist, die LED blinkt weiter.

Per Default ist das Steuergerät so codiert, dass es beim Ausfall auch nur eines Sensors das ganze PDC System ausschaltet.

Das Abfühlen von Hand oder auch mit Stethoskop ist nur ein Behelf.
Der Sensor pulst ja nicht nur, sondern er lauscht auch was vom Puls für ein Echo zurückkommt. Daraus berechnet das Steuergerät die Distanz.
Den ganzen Echoteil kann man nicht fühlen, sondern nur auslesen.

Ein Sensor wird hinüber sein. Welcher das ist, sieht man im Fehlerspeicher.

Kannst nachher reingen, wenn der faule gewechselt ist.
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten