Thema: Leder-/Polsterpflege BMW Lederlotion verändert!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2017, 16:09   #1
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard BMW Lederlotion verändert!

Servus allerseits

Seit vielen Jahren kaufe ich die BMW Lederlotion im Set mit Schwann und Lappen.
Nicht nur das mir die reinigende und nährende Wirkung sehr gefiel, nein, vor allem auch der Duft war einzigartig.
So ledrig tannig roch das Zeuch. Der komplette Innenraum duftete anschliessend sehr, sehr angenehm.

Nun heute habe ich beim wieder mal eine Ladung geholt.
Gut es heisst heute nicht mehr Lederlotion, sondern Lederpflege mit UV Schutz. Das wäre mir ja egal.
Aber nun kommts:
Als ich de Flasche öffnete und meine Nase den alten gewohnten Duft suchte, hob es mich fast aus den Schuhen.
Das Gelumpe riecht halb wie Kloreiniger, halb wie Altweiber Parfüm.
Furchtbar, einfach grauenhaft.
Meinetwegen mag es reinigen und pflegen, aber den Gestank will ich nicht in meiner Nähe haben.

Weiss nun nicht mehr was ich kaufen soll.
Was gibt es sonst im Zubehör, was der alten BMW Sosse entspricht?

Gruss Gasi
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten