Thema: BMW-Individual Aus dem 2018 Abmeldungsschlaf wecken
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2021, 08:32   #14
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Leute,es wird hier zur AGM geraten,dabei wissen wir noch nicht,welche Batterie dafür vorgesehen ist.
Bei seinem Baujahr ist beides möglich!!!
Wenn das Fahrzeug ein Baudatum ab 09.2003 hat und mit Werksseitiger verbauter Standheizung,dann hat er ganz sicher eine AGM Batterie ab Werk verbaut.
Um ganz sicher zu sein,muss man es mit der BMW Diagnose kontrollieren!
Und Entweder hat der @Te ein Ruhestromproblem,die verbaute Batterie wurde nicht Registriert oder die Lima ist auch Platt?
Aber alles halb so wild,er braucht nur einen Spezi.

Und Batterien kauft man hier.
Falls Säure empfielt sich die Varta 110Ah
Falls AGM empfielt sich die 95AH Exide
Früher waren 90AH bei einer AGM,
mitlerweile wurde die Toleranz auf 95AH angehoben,
weil auch jeder Akku mit den Jahren schwächer wird.(Es gibt dazu auch Puma-Fälle)
Bmw verbaut seit 2015 nur noch AGM Batterien beim E65/E66.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.autobatterienbilliger.de/Ective-Batteries


Mfg Laki

Geändert von bmw-master1979 (29.07.2021 um 08:57 Uhr).
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten