Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2014, 18:42   #1
Gasmann
Mit Gas macht Spass
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Feldkirchen-Westerham
Fahrzeug: 740i-E38 (2000), 330xi-E46 (2003), 2002 (1970) , Porsche Carrera Targa (1985)
Standard Läuft auf Gas einwandfrei, aber nicht auf Benzin

Habe einen 740i E38 Bj. 2000. Seit 1 Jahr und 15000 km auf Gas (KME Diego) umgerüstet. Seit kurzem läuft er nach Kaltstart ruppig, dreht nicht richtig hoch und knallt, wenn man kräftig Gas gibt. Man kann ihn nur ganz sachte warmfahren. Mit zunehmender Motortemperatur nimmt der Effekt ab, ist aber bei voller Betriebstemperatur immer noch deutlich da. Nach Umschalten (halbwarm) auf Gas läuft er im Gasbetrieb einwandfrei.
Folgendes wurde schon geprüft bzw. gemacht (von Bosch-Werkstatt, die die Gasanlage eingebaut hat und einer freien BMW Werkstatt mit BMW Diagnosegerät):
Benzindruck ist o.K.
Zündkerzen und beide Lambdasonden sind neu.
Zündspulen sind o.K.
Benzin wurde testweise im Tank ausgetauscht.
Kein Fehler im Fehlerspeicher.
Die Gasanlage wurde sogar schon von einem Experten des Importeurs geprüft.
Jetzt sind sie beide mit ihrem Latein am Ende.
Habe im Forum gesehen, dass ähnliche Probleme auch schon bei anderen Autos auftraten, die Antworten haben mir aber nicht wirklich weitergeholfen.
__________________
Manfred Werkmann
Gasmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten