Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2011, 02:32   #1
opa12
Der wie ein Panzer bremst
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von opa12
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Laakirchen
Fahrzeug: E38-750iL (12.1998)
Standard DSC und ABS Ausfall - Überholung der Vorladepumpe

Am Dienstag war es bei mir soweit, am Morgen beim Rausfahren aus der Garage noch alles OK.
Normal beschleunigt und bei ca 40km/h leuchten plötzlich die Kontrollleuchten für DSC, ABS und DBC
Die gingen erst wieder aus nachdem der 7er "eingeschlafen" war.
Kamen aber verlässlich bei ca 40km/h wieder

Forumssuche ergab folgende Fehlerquellen:
ABS Sensor defekt oder Kabelbruch Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Nummer 4
DSC Steuergerät defekt Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Nummer 2

Also den Laptop angeworfen und mal schauen was der Fehlerspeicher sagt.
mit dem Ergebnis
92 Druck Sensor (Plausibilitaet Vorlade Pumpe)
den hatte hier anscheinend noch keiner, gefunden habe ich nämlich nichts dazu
Gehört auch nicht zu den Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) typischen Fehlern die auf ein defektes Steuergerät hinweisen.

Der lokale meinte Drucksensor sehr unwahrscheinlich da er den die letzten Jahre nie gebraucht hat.

Also mal mein Problem den Profis bei Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Ecu geschrieben.
Die waren so nett und haben mich prompt zurückgerufen.
Steuergerät Defekt mit Fehler 92 hatten die auch noch nicht, haben mir aber erklärt wie ich den Drucksensor prüfen kann (an Pin 1 und 3 des Steckers müssen 5V anliegen).
OK 5V waren da und unter 40km/h funktionierte ABS und DSC auch tadellos

Also weiter suchen, als ich dann nach entsprechender Recherche wusste was und wo die Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Vorladepumpe ist, habe ich die mal geprüft.
Am Stecker der Pumpe kamen 12V an, aber die lies sich vom Laptop aus nicht ansteuern.
Also habe ich direkt von einer Batterie 12V drauf gegeben und auch da keine Reaktion.

Bevor ich um rund 500.- eine neue kaufe musste ich es einfach genauer wissen und habe die Vorladepumpe ausgebaut und zerlegt.


Dann war klar wieso die nicht mehr läuft.

Da ich am Samstag Nachmittag ja keine neue bekomme und ich nicht mit der kaputten wieder zusammenbauen wollte habe ich die so gut es ging repariert.
Magneten raus, Rost entfernt und wieder zusammengebaut.
Läuft wieder tadellos und ABS und DSC funktioniert auch wieder jenseits der 40km/h

Lg Franz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorladepumpe1_klein.jpg (97,0 KB, 2080x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vorladepumpe2_klein.jpg (97,4 KB, 2074x aufgerufen)
__________________
Wenn die Bierwirtin ein minderwertiges, dem Getreidepreis nicht entsprechendes Bier verkauft, soll sie überführt und alsdann im Flusse ertränkt werden.
Hamurabi, 1768-1686 v. Chr.

Interner Link) Lang lebe der Common Rail - Die Goldenen Regeln der BMW Dieselfahrer

750iL Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.maschratur.at

Geändert von opa12 (23.01.2011 um 17:37 Uhr).
opa12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten