Thema: Versiegelungen Nano-Felgenversiegelung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2011, 09:20   #45
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Man sollte mal auf einem Auto verschiedene Produkte testen. Alles andere ist Quark und subjektiv.

Man kauft sich teuren Kram und bringt den mit viel Mühe aufs Auto. Wie lange das wirklich gut hält ist von subjektiven Eindrücken geprägt. Man kann die Wirkung von diesem oder jenem Präparat auch schönreden.

Ich habe auch schon festgestellt, daß zum Beispiel Nanotol-behandelte Felgen mal ein paar Wochen länger nur mit dem Kärcher zu reinigen sind mal dauert es eine kürzere Zeit, bis ich wieder ein paar Tropfen Felgenreiniger brauche.

Es kann natürlich aber auch sein, daß ich manchmal einfach mehr BAB fahre und mehr bremse als in anderen Zeiten.

Und genauso ist das mit dem Lack und den Scheiben. Ohne Scheibenwischer fahren geht nur eine sehr kurze Zeit, ich bilde mir aber ein, daß die Fliegen über Monate leichter abgehen, wenn man bei Regen den Scheibenwischer einschaltet. Aber auch das kann ich nicht beweisen, weil mir der Vergleich fehlt. Man müsste die eine Hälfte der Scheibe behandeln und die andere nicht.

Und insbesondere beim Lack scheint es Nichts zu geben, was sich wirklich mit Lack verbindet und die Oberfläche härtet. Da kommt eine Schicht drauf, an der Wasser und Dreck abperlt. Und je nachdem, wie wenig oder wie viel man diese Schicht mechanisch behandelt (wäscht etc) hält das länger oder kürzer. Der Zustand des Lackes spielt natürlich auch eine Rolle. Das ist mit Sonax, Nanotol oder sonstwas im Prinzip alles das Gleiche.

Wir machen einfach zu viel Geschiß um das ganze Zeug.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten