Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2005, 10:13   #1
ferri
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard 750i E38 vs. 750iL E32.... nach 6 Wochen Erfahrung.

Hi Leutz!

Nun bin ich seit 6 Wochen mit meinem E38er Fuffi unterwegs.
Folgende Vor- und Nachteile gegenüber meinem ex-E32er Fuffi habe ich
festgestellt :

Nachteile des E38 750i gg. E32 750iL:

- Bei ca. 60kmh in Stellung Sport schaltet der E32er runter und zieht besser
ab. (Wenn ich auf Sport mit dem E38 bei 70kmh gas gebe... dan ist der E32
schnell vergessen).

- Beim E32 sieht man die Auspuffrohre, und die eckigen Dinger sagen viel aus!

- Beim E32 konnte ich irgend ein Radio reinmachen und auch MP3 abspielen,
ohne den Geldbeutel "auszubeuteln"

- Der E32 hat ein grösseres Handschuhfach

- Der E32 hatte nie und nimmer Pixelfehler.


Vorteile des E38 750i gg. E32 750iL:

- Aussehen ist eher unserer modernen Zeit angepasst (Geschmackssache)

- Der Motorsound ist geiler... wirklich geiler

- Doppelverglasung -> Man hört viiiieeeel weniger im Inneraum

- Man kann grössere Felgen dranmachen ohne Probleme zu haben

- Vollautomatische Klimaanlage

- Hochwertigeres Gefühl im Innenraum

- Im Allgemeinen ist die Ausstattung besser, ist natürlich auch ein neueres Auto

- Die Durchzugskraft ist um einiges spürbarer (Die Karre geht wirklich ab! )

- Benzinverbrauch im Schnitt nach ca. 4000km (Gleiche Strecken gefahren) :
E38 750i -> 13.6 l/100km ; E32 750iL -> 15.9 l/100km


- Xenon vom E38 ist viel breiter ausgeleuchtet

Es gibt sicher noch etliche Sachen im Vorteil, was aber unfair wäre da der
E32 eben das Vorgängermodell ist. Die Technik war nicht so fortgeschritten.

Was mich am meisten Eindruck gemacht hat ist, dass der Benzinverbrauch um
über 2 Liter gesunken ist
Ist ein guter Nebeneffekt.

Greetz
  Antwort Mit Zitat antworten