Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2016, 00:16   #1
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard E65 740D Geräusch unter der Ölwanne

anbei ein Video File mit dem Handy aufgenommen unter der Ölwanne. Wer weiß, was das sein könnte ?

Beide Flexrohre pusten gescheit durch, mache ich die Woche fertig. Aber das klappern, das mit der Drehzahl auch zunimmt, ist schwer auszumachen.

Für Ratschläge wäre ich dankbar.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://sendvid.com/x0s7ark2
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 00:22   #2
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

hat der e65 (7400D) ggf. auch Probleme mit lockeren Schrauben der Ölpumpe / oder Kettenantrieb der Ölpumpe ?
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 15:24   #3
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

Habe eben mal die einzelnen Injektoren einzeln abgesteckt und den Motor jeweils laufen lassen. Wenn jeweils der Injektor der Zylinder 1 und 4 abgesteckt werden (einzeln) geht der Motor aus.

Hintergrund der Aktion:

Der Motor macht unter Last dieses Geräusch, nicht aber im Schubbetrieb. Das Geräusch verschwand leider nicht, als ich die Injektoren einzeln ab- und wieder angesteckt habe. Pleullager kann man folglich daher ausschließen. Fraglich ist nur, warum der Motor ausgeht, bei einzelabstecken der o.a. Zylinder.

Schade dass keiner etwas zu dem Fehlerbild sagen kann.
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 17:47   #4
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

Also heute die Flexrohre getauscht und man kann deutlich erkennen dass dieses klappern oder hämmern von der Schwungscheibe aus der Öffnung kommt.

Preisfrage was kann das sein ? Beim Schalter hat man ein Ausrücklager, auch wenn wir in den Hobel einen Wandler haben, muss da auch ein Lager sein. Ich denke dass dieses Lager kaputt ist. Was sagt die Gemeinschaft hier ?
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 19:41   #5
Bigbumer750
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2015
Ort: Flörsheim
Fahrzeug: e65 750i
Standard

eventuell der zahnkranz eingerissen, ist aber reine spekulation. hatte hier mal nen thread eröffnet als mein bruder nen schönen schaden davongetragen hat. ich häng nochmal ein bild von seinem kranz an. schau am besten mal mit nem endoskop rein und überprüf das bevor er bei dir auch eventuell reißt und alles zerlegt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0_zahnkranz.jpg (89,7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0_20160711_161851.jpg (103,2 KB, 16x aufgerufen)
Bigbumer750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 22:30   #6
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

ganz bescheuerte Frage:

Um das Zweimassenschwungrad zu wechseln, gehe ich wie am besten vor ?

Kardanwelle lösen,
Abgasanlage absenken
Das drumherum vom Getriebe Anlasser, Hydraulikleitungen ab etc.

Muss die Vorderachse abgesenkt werden und Motor abstützen ?

Wird auf jeden Fall eine mordsarbeit gehe ich mal von aus

An ein Endoskop hatte ich auch schon gedacht, nur kenne ich hier in Bielefeld niemanden der so eine Gerätschaft zu liegen, bzw zu verleihen hat.
Das tut mir aber leid für deinen Bruder... wirklich besch***

Hat er denn vorher keine Geräusche gehabt ?


Ich habe SEHR das Gefühl, das meine Schwungscheibe auch angebrochen ist. Das würde das laute klötern erklären. Da wir keinen Schalter haben, nehme ich die Anekdote mit dem Ausrücklager zurück...

Geändert von Micber-inxntd (20.09.2016 um 22:36 Uhr).
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 23:45   #7
Bigbumer750
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2015
Ort: Flörsheim
Fahrzeug: e65 750i
Standard

ist relativ einfach:
abgasanlage ab

hitzeschutzblech runter

kardanwelle ab

getriebe abschrauben (achtung zahnkranz und wandler sind mit 4 schrauben verbunden, vorher lösen und ich hab sicherheitshalber das getriebeöl abgelassen da der wandler rausrutschen kann und die suppe rausläuft)

dann hast du den zahnkranz auch schon vor der nase

motor musst du nicht abstützen oder die achse absenken.
ich habe für das auseinanderbauen 45 minuten gebraucht und ca 2 stunden fürs wieder zusammenbauen inkl. neues öl.

falls ich etwas vergessen haben sollte bitte ergänzen aber ich denke das wars im groben und ganzen.

ein zweiter mann zum runterheben des getriebes vom halter ist sehr zu empfehlen wenn du nicht gerade hulk bist. für einen geübten hobbyschrauber also absolut kein problem und das endoskop mit versteiftem kabel hab ich mir für 30€ bei amazon bestellt und es ist echt super für fehlerfiagnosen am auto.
mfg victor
Bigbumer750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 00:00   #8
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

danke nochmals für deine klasse Antwort. Top.
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 00:16   #9
Micber-inxntd
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.04.2016
Ort: Gütersloh
Fahrzeug: BMW E65 2004
Standard

2 Fragen :

Wozu nimmst du das Getriebe vom Getriebeheber runter oder habe ich da was falsch verstanden. Hast du den Einbau ohne Arretierhülse von BMW für die Schwungscheibe hinbekommen ?

Wo sitzen diese 4 Schrauben, die den Wandler und Schwungscheibe miteinander verbinden ? In der Getriebeglocke, korrekt?
Micber-inxntd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 00:23   #10
Bigbumer750
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2015
Ort: Flörsheim
Fahrzeug: e65 750i
Standard

ich habs runter genommen damits nicht runterfällt
ja die schrauben sind in der glocke, wenn du von vorne guckst hast du auf der linken seite eine öffnung durch die du an die schrauben rankommst.
die scheibe arretiert sich von alleine beim aufstecken aber das siehst du wenn du draufschaust. die ist passgenau. ich häng nochmal ein bild an auf dem man das sieht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0_IMG-20160713-WA0001.jpg (75,7 KB, 19x aufgerufen)
Bigbumer750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stabilisierungsblech unter Ölwanne.... logile BMW 7er, Modell E65/E66 38 09.06.2016 13:40
Lenkung: Geräusch /Quietschen unter Last an der Vorderachse. dkwirink320 BMW 7er, Modell E38 10 10.08.2013 22:08
Geräusch unter Armaturenbrett (Fahrerseite) sorin1967 BMW 7er, Modell E32 20 29.05.2013 00:19
Abgasanlage: Geräusch unter Last Darkblue66 BMW 7er, Modell E38 1 20.08.2008 22:14
Karosserie: Hass auf Kleinwagen / Wie heißt das Teil unter Ölwanne? D-X BMW 7er, Modell E38 24 24.01.2008 15:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group