Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Das BMW Concept XM - Power und Luxus jenseits aller Konventionen
BMW Concept XM (November 2021)

 
Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
MW K 1600 GT / GTL / B und Grand America. Upgrade 2021.

 
Der neue BMW 2er Active Tourer.
BMW 2er Active Tourer (U06, ab 2022)

 
Der BMW i Vision Circular.
BMW i Vision Circular (2021)

 
BMW Motorrad Vision AMBY
BMW Motorrad Vision AMBY (2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Computer, Elektronik und Co



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2021, 08:00   #1
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard Office 2016 läuft nicht mehr wegen Updatefehler

Geschätzte Kollegen

Ich habe schon ne Weile Win10 und Office 2016 problemlos in Betrieb.

Beim Öffnen von Word Dokumenten werde ich seit Neuem von einem orangenen Popup "Office-Aktualisierung" überrascht.
Dieses mühlt etwa 1 Minute lang und bringt dann eine Fehlermeldung, in der ich nur Schliessen/OK wählen kann.

Word öffnet sich dann aber nicht etwa im Anschluss. Es ist einfach fertig.

Das gleiche passiert auch bei allen anderen Office dokumenten wie z.B. solchen aus Excel.

In besagtem Office-Aktualisieren-Popup hat es oben rechts ein X für Schliessen.
Dieses lässt sich klicken und das Popup verschwindet augenblicklich.
Der Cursor bzw. Mauszeiger bleibt aber ein blauer Rundpfeil, der den Beschäftigtstatus anzeigt. Dieser mühlt eine Zeit und dann gibt es einen gleichen Fehlerpopup, der nur Schliesen / OK erlaubt, wie wenn das X nicht geklickt wird.

Die Fehlerpopups sind nicht sprechend. So wie ein nicht-gehandelter Fehler.

Und das Schlimmste am Ganzen: Word öffnet sich nicht.

Fazit: Ich kann keines meiner Word- oder Exceldokumente mehr öffnen.
Extrem mühsam und ganz schlimm.

Was ich auch stossend finde, ist, dass hier versucht wird, ein ungewolltes und unbestelltes Update einzuspielen, ohne dass ich gefragt wurde, ob ich einverstanden bin. Wäre toll, wenn sie solche Sachen erst gründlich testen bevor sie es rauslassen.


Habe erst etwas gegoogelt, ob ich eine Lösung finde, ohne Erfolg.
Das wird doch nicht nur mich, sondern ganz viele Leute betreffen.


Wie kann ich das Problem beseitigen, dass ich meine Dokumente wieder bearbeiten kann? Bin an sich nicht am Update interessiert.

Hoffentlich weiss jemand Rat.

Vielen Dank im Voraus.

Grüsse Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fehler-Popup.jpg (24,1 KB, 13x aufgerufen)
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 09:45   #2
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zur Info:

Habe auf chip.de Tipps dazu gefunden, wie man den Fehlercode behandeln soll.

Habe über die Systemsteuerung:
1) Office repariert unter Beibehaltung der Einstellungen und Programmdaten
2) Office zurückgesetzt mit Verlust von Einstellungen und Programmdaten

Beides hat nichts geholfen, Problem besteht weiterhin.


Kurz vor erstem Auftreten des Problems wurden Windowsupdates eingespielt.
Es hiess dann plötzlich Windowsupdates würden einen Neustart nötig machen.
Sonst hätte ich das Update gar nicht bemerkt, die kommen auch von selber automatisch rein.

Ansonsten läuft der PC u.U. mehrere Wochen ohne Neustart.
Weil das Windowsupdate (so dachte ich) Auslöser des Problems sein könnte, habe ich mich in den Windowsupdateverlauf begeben und gesehen dass zwei Updates vor ganz wenigen Tagen aufgespielt wurden. Ein kumulatives Update und ein Sicherheitsupdate.

Habe beide rückgängig gemacht, dauerte sehr lange und ich musste mehrmals neu starten.

Aber leider kommt auch jetzt noch statt Word oder Excel der orangene Officepopup.
Das Problem ist immer noch da wie eingangs beschrieben.

Echt obermühsam!
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 19:55   #3
Paddy@728i
Jetzt wieder mit Katze
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: 728iA 02.99, 740iA 06.99, Jaguar XJ Super V8 04.04, 730d 10.10
Standard

Gibt es denn noch einen Fehlercode im Stile von "0xc000..."? Wenn 1 und 2 noch nicht geholfen haben, hast Du es schon mit einer kompletten De- und Neuinstallation von Office versucht?
__________________
Zitat:
Zitat von Roland Rottenfußer
Nehmen wir die Pflicht, nur mit Feinstaubplakette in eine deutsche Innenstadt einzufahren. Übertragen auf andere Delikte bedeutet dies: Man dürfte sich nur dann im öffentlichen Raum bewegen, wenn man sich das polizeiliche Führungszeugnis auf die Stirn klebt. Wer nicht vorab beweist, kein Mörder zu sein, wird verfolgt und bestraft wie ein Mörder. Ein Paradigmenwechsel von der Unschulds- zur Schuldvermutung.
Paddy@728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 20:40   #4
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von Paddy@728i Beitrag anzeigen
Gibt es denn noch einen Fehlercode im Stile von "0xc000..."?
Jawoll, Fehlermeldung mit dem Code ist im ersten Beitrag angehängt.

Neuinstallation würde ich erst als als letztes Mittel machen. Wäre mir lieber es so, vlt. über die Registry zu richten.

Es wundert mich vor allem, dass das Netz nicht voll ist mit dieser Meldung.

Geändert von gasi (18.10.2021 um 20:48 Uhr).
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 21:47   #5
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Hole Dir Open Office, öffnet auch Word Dateien.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2021, 08:52   #6
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Hole Dir Open Office, öffnet auch Word Dateien.
Danke für diese wertvolle Aufforderung. Soviel vorweg.

Aber erst freute es mich nicht. Man ist schliesslich ein Gewohnheitstier.
Ich hatte ja eine funktionierende Umgebung mit allem Nötigen und ich kannte mich hinreichend mit allem aus, was ich brauche.

Zudem hatte ich mir die Lzenz für Office 2016 gekauft, als ich auf Win10 gewechselt bin. Seit ca. 4 oder 5 Jahren lief das ohne dass ich etwas zu beanstanden gehabt hätte.

Wie ein Kollege vorher empfahl hatte ich seufzend eine Neuinstallation von Office 2016 begonnen. Erst alles deinstalliert und dann auf die MS website, mit Microsoft Konto anmelden und dann meinen Lizenzschlüssel, den ich sorgsam beiseite gelegt hatte eingegeben.

Dann hiess es "Schlüssel nicht gefunden, ev. falsch eingegeben.
War aber korrekt eingegeben.

Es hiess sie können dies versuchen oder das versuchen und sonst jenes.
3 Links. Nix half.
Seltsamerweise stand nirgends etwas über Office 2016, bloss verschiedene ältere und viel über Office 365.
Schien aussichtslos. Auch die ganze Website fühlte sich richtig abstossend an.

Office 365 ist mir sowieso ein Greuel. Kostet regelmässig, ist online (auch die Daten).

Also hab ich nen Haken drunter gemacht und OpenOffice runtergeladen und installiert. Jetzt ist alles lokal, läuft zackig, kostet nix und es steckt keine Microsoft Philosophie drin.

Muss mich nun halt erst mal bissl eingewöhnen.

Bin aber schon jetzt richtig glücklich und hab das gute Gefühl etwas sehr Richtiges gemacht zu haben.

Ganz herzlichen Dank nochmals.

Gruss Gasi

Geändert von gasi (19.10.2021 um 12:27 Uhr).
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2021, 11:29   #7
carmate33
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2021
Ort: Dresde
Fahrzeug: BMW X5
Standard

Es besteht auch die Möglichkeit, ofice-Dateien im Laufwerk zu verwenden, ohne etwas zu installieren. Sie ist recht stabil. Das einzige Problem ist, dass es online verwendet wird
carmate33 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Anlasser läuft, Fahrzeug springt nicht an, ZV und einiges mehr geht nicht kusali108 BMW 7er, Modell E38 12 12.04.2016 19:31
tür schließt wegen kälte nicht mehr paule75 BMW 7er, Modell E38 37 08.01.2009 20:10
Elektrik: läuft nicht mehr langi-1 BMW 7er, Modell E38 3 21.10.2007 19:46
Motorraum: Er läuft nicht mehr!!!!!! flerchen BMW 7er, Modell E32 19 02.01.2006 12:20
750 läuft nicht mehr Sammy7 BMW 7er, Modell E32 7 07.05.2004 10:40


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group