Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2021, 22:15   #1
the_bob
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard Kaufberatung F01 760

Hallo liebe 7er Gemeinschaft,

nachdem ich 2019 mit dem Kauf eines F04 viel Unglück hatte und nur aufgrund der Empfehlungen des Forums die richtigen Entscheidungen getroffen habe, um wieder aus der Sache herauszukommen Interner Link) Thread hier, möchte ich dieses mal vorweg ein paar Infos einholen.

Es soll ein 760er werden, genauer gesagt dieser hier: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Mobile.de Link

Natürlich wird es eine Probefahrt geben und Motor und Getriebe penibel auf Auffälligkeiten hin getestet. Ansonsten werden noch die elektrischen Verbraucher usw auf Funktion überprüft so wie ein optischer Check durchgeführt.

Dies war es dann von meiner Seite, und ich hoffe, ihr habt noch ein paar Tipps für mich, worauf ich speziell bei F01 und 760 achten sollte.

Weiter könnt ihr mir bestimmt noch beantworten, ob Logik 7 beim 760 serienmäßig verbaut ist.

Ansonsten bedanke ich mich für alle Antworten und Anregungen und werde mich morgen abend, nach vollzogener Besichtigung und Probefahrt wieder hier zurückmelden.
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2021, 03:00   #2
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Zürich
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Der 760i ist ein sehr guter Motor. Du solltest nur schauen das die Injektoren schon gewechselt wurden. Ich schätze bei der Laufleistung wurde das schon gemacht.

Der Händler verkauft den Wagen aber nur Export oder an Händler, damit er keine Gewährleistung geben muss.

Ich wäre hier etwas vorsichtig beim Kauf. Du willst den ja als Privatperson kaufen? Desweiteren ist der Wagen laut Beschreibung nicht Unfallfrei....

Ansonsten sind ja bei den Heckangetriebenen das Problem mit dem knacksen bei der Lenkung vorhanden wegen dem Lenkgetriebe.

Wenn du dir den günstigsten 760iger bei mobile kaufen willst für 15'900 Euro, dann solltest du nochmals minimum 10'000 Euro auf die Seite legen oder du reparierst vieles selber. Wenn nicht dann musst du Leute kennen die sich mit dem Wagen auch auskennen.

Wieviel ist dein Budget? für gerade mal 5000 Euro mehr bekommst du schon welche mit 100'000 km weniger auf der Uhr. Ich rate dringendst ab von solch einem Kauf, ausser man kalkuliert da einiges mit ein.

Geändert von Rush1291 (28.10.2021 um 03:44 Uhr).
Rush1291 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2021, 23:46   #3
esau
kilometer fressendes
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Die Injektoren halten vermutlich nicht ewig. Ich hatte einen F01 aus 2009. Der bekam bei etw 45tkm neue Injektoren, ich weiß von demjenigen der den von mir mit 190tkm auf der Uhr gekauft hat, dass die Injektoren bei 220tkm wieder fällig waren. Auch sonst sollte man bei der Laufleistung - unabhängig vom Motor immer mit Reparaturen rechnen. Dafür ist der natürlich mit unter 16K auch bei etwa 1/10 des Listenpreises angekommen.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2021, 13:31   #4
the_bob
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard

So, gestern habe ich den Wagen Probe gefahren.

Wie von Rush1291 vermutet, war der Zustand entsprechend schlecht.

Ich fasse mal kurz das gröbste zusammen:

-Motorkontrollleuchte kam in 20 Min Probefahrt 2x
-Meines Erachtens zu wenig Leistung für 544PS
-ein grässlicher Sportauspuff mit einfach nur dröhnendem Klang im Innenraum
-Luftfahrwerk hinten undicht, neues Gebrauchtteil wäre dabei gewesen
-mindestens eine Maus oder ähnliches Nagetier wohnte im Auto über dem Unterbodenschutz, deutlich hörbar
-360 Grad Kamera ohne Funktion
-Soft Close vorne li. + re. ohne Funktion
-Sitzverstellung hinten ohne Funktion
-entgegen der Angabe im Inserat handelt sich nicht um ein deutsches Fahrzeug, sondern um ein rumänisches mit null Historie.
-sehr viel Steinschlag, Scheinwerfer vergilbt...

Bei genauerem Hinsehen, hätte man bestimmt noch mehr entdecken können, aber zu diesem Zeitpunkt war es für mich eh schon vorbei.

Die Suche geht weiter und wahrscheinlich muss in der Tat das Budget angepasst werden.
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2021, 23:20   #5
esau
kilometer fressendes
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Ich kann wirklich verstehen, wenn jemand einen V12 oder V8 haben möchte. Allerdings sollte man bei Kauf eines Modells mit hoher km Leistung auch entweder auf entsprechende gute Schrauber Zugriff haben oder selbst schrauben können und sich trotzdem nicht über Erstatzeilpreise aufregen. Ein wenige "Kleingeld" in der Reserve ist auf jeden Fall hilfreich.

Je mehr km die auf der Uhr haben, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es teuer werden kann.

Also entweder gibt man das Geld am Anfang aus und kauft was relativ Neues mit Garantie oder man kauft preiswerter und zahlt dann mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 11:48   #6
Geither
Mitglied
 
Benutzerbild von Geither
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: München
Fahrzeug: BMW 750i, BMW 740i, BMW 325i, Alpina
Standard

Zitat:
Zitat von Rush1291 Beitrag anzeigen
Der 760i ist ein sehr guter Motor. Du solltest nur schauen das die Injektoren schon gewechselt wurden. Ich schätze bei der Laufleistung wurde das schon gemacht.

Ansonsten sind ja bei den Heckangetriebenen das Problem mit dem knacksen bei der Lenkung vorhanden wegen dem Lenkgetriebe.
Was hat es mit dem knacksen im Lenkgetriebe auf sich? Ist es ein bekanntes Problem bez. ist es dann kaputt?
__________________
Aus dem All betrachtet ist die Erde weiß und blau.
...das kann kein Zufall sein...
Geither ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 11:58   #7
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive G11, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

ja ist bekannt und sollte komplett ersetzt werden.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 23:04   #8
the_bob
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard

Verstehe ich das richtig, die heckgetriebenen haben Probleme mit dem Lenkgetriebe und die Allrad mit dem Verteilergetriebe?
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 13:09   #9
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive G11, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Bei manchen machte das Lenkgetriebe Geräusche und wurde von BMW ersetzt, daher sollte das bei den meisten inzw. erledigt sein und das VG braucht ne Wartung, dann ist gut.
Habe selbst beim G11 das öl erst wechseln lassen obwohl das noch recht gut aussah aber egal, schadet ja nicht.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2021, 22:49   #10
esau
kilometer fressendes
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
Bei manchen machte das Lenkgetriebe Geräusche und wurde von BMW ersetzt, daher sollte das bei den meisten inzw. erledigt sein und das VG braucht ne Wartung, dann ist gut.
Habe selbst beim G11 das öl erst wechseln lassen obwohl das noch recht gut aussah aber egal, schadet ja nicht.
Bei meinem wurde ein Additiv in das Öl getan, dann waren die Geräusche wieder weg
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung zum E38 Teddyboy89 BMW 7er, Modell E38 74 21.10.2012 00:43
Kaufberatung 750 Torsten K. eBay, mobile und Co 6 04.09.2012 21:51
Kaufberatung 2.0 Lillebror BMW 7er, Modell E23 12 26.08.2012 15:17
Tuning: Kaufberatung 750 i Bj. 96 Toni V8 BMW 7er, Modell E38 41 10.10.2007 20:27
Kaufberatung 740 hallo_wach BMW 7er, Modell E38 4 19.01.2006 21:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group