Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2003, 22:32   #1
NBA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von NBA
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Forchheim
Fahrzeug: E38/740i Bj.5/98 und E38 740 Bj.10/97
Standard Lederpflege??? Türverkleidung??

Hallo,
oben an der Türverkleidung(uber Holzleiste) ist das Leder bzw. kann man das mit Lederpfleger machen
gruss
mario
P.S Habe Lavendelgraues Leder,Kein Volleder :( . deswegen oben schwarz

[Bearbeitet am 11.7.2003 um 22:34 von NBA]
NBA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 02:50   #2
Bommi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bommi
 
Registriert seit: 16.03.2003
Ort: Frechen
Fahrzeug: ehemals: E38 740iL Bj.98
Standard

Hallo,
ich halte das für Kunststoff (jedenfalls bei mir)
deswegen nehme ich immer ArmorAll (Glanz) zur Pflege
der Türverkleidungen etc. Für das Amabrett kommt dann
ArmorAll (Matt) zum Einsatz.


Glänzende Grüße
Bommi
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Sir! We are surrounded!
Exellent, now we can attack in any direction!
Bommi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 12:25   #3
Quinium
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Florida
Fahrzeug: E38 750iL '01
Standard

Zitat:
Original geschrieben von NBA
Hallo,
oben an der Türverkleidung(uber Holzleiste) ist das Leder bzw. kann man das mit Lederpfleger machen
gruss
mario
P.S Habe Lavendelgraues Leder,Kein Volleder :( . deswegen oben schwarz

[Bearbeitet am 11.7.2003 um 22:34 von NBA]
Das ist Kunstleder. Kann mit jedem normalen Plastik Kunstoffpflegemittel behandelt werden. Kannst es auch mit Lederpflege mittel machen, bringt aber nix und ist teuer. Habe hier in der Werkstatt schon so ziemlich viel ausprobiert, Das beste ist wirklich, wie schon gesagt ArmorAll Tiefenpfleger. Es gibt ihn in seidenmatt und glänzend. Der glänzende frischt wesentlich besser BMW schwarz auf und der Glanz verschwindet nach so 5 Tagen wieder. Dann sieht es richtig neu wieder aus. Nachwischen nicht vergessen.

Gruss Sven
Quinium ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 13:58   #4
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

ist nur beim 750i bzw buffelleder meines erachtens auch noch in kunstleder ansonsten weicher kunststoff am besten mit einem feuchten tuch abwischen amorall erzeugt einen glanz - auch gut ist die lederpflegelotion von bmw sowohl für die türverkleidungen als auch fürs leder-- welches zuvor mit einem reinigungsschaum gereinigt werden sollte - wirklich super ergebnisse erzielt.

interessant ist auch Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.lederzentrum.de

schönen sonntag
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 17:59   #5
Elmar
Rooaaaaaaar!
 
Benutzerbild von Elmar
 
Registriert seit: 26.09.2002
Ort:
Fahrzeug: BMW Z4 sDrive 35iS
Standard

Hi !

Ich verwende für die Plastikteile Sonax Tiefenpfleger seidenmatt.

Armor ALL ist ebenfalls ein erstklassiges Produkt, allerdings mag ich
in einem edlen Fahrzeug wie BMW keine Cockpitsprays und keine Produkte
die einen glänzenden Film hinterlassen.

Das Plastik soll ja lediglich "aufgefrischt" werden.

Schönen Gruß
Elmar
Elmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2003, 08:39   #6
datiga
Im 750. Himmel
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: Salzwedel
Fahrzeug: BMW 750i
Standard

Hallo alle zusammen
Ich hab nen 750i und der hat meiner Meinung nach überall Leder
Nehme deshalb zum reinigen Lappen und Wasser (evtl. Spülmittel) und zur Pflege Lederfett. Muss sagen, es hilft.
Das Leder ist viel geschmeidiger und hat nun einen leicht-glänzenden Charakter. Ich finds
mfg Roberto
datiga ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2003, 09:14   #7
Eric
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Seveso (MI)
Fahrzeug: MB C350CDI
Standard

@datiga,

das ist auch beim 750er Kunstleder, nur etwas besseres als bei den anderen. Auch das Armaturenbrett-Oberteil ist Kunstleder, selbst wenn BMW uns das als Leder vekaufen will!

Bei echtem Leder empfehle ich Dir übrigens kein Spülmittel zu nehmen! Das Spülmittel entfettet und das Leder wird spröde.

Gruss Eric
Eric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group