Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2008, 18:26   #1
jojo730
der jetzt mit Gas fährt
 
Benutzerbild von jojo730
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: Langen
Fahrzeug: e38-740 (07.95)
Frage Kommt jetzt alles auf einmal .....

...... oder ist es nur eine Folgeerscheinung?

Vor einiger Zeit hatte mein Autochen das Bedürfnis sich seiner Umwelt mitzuteilen. Er tat dies durch nervenaufreibendes Quietschen im Leerlauf. Vor jeder Ampel und bei jedem Stop. Mein freundlicher Schrauber stellte fest, daß sich mein Auto zur Geräuschentwicklung des Klimakompressors bediente. Er meinte aber auch, daß das nicht so tragisch sei und ich ruhig noch eine Weile so fahren könnte.
Allerdings nervten mich nach kurzer Zeit die mitleidigen Blicke der Fußgänger, die wohl dachten "Dickes Auto aber kein Geld für Reparaturen". Ich also beim freundlichen Schrauber angerufen, allerings ist er jetzt im Urlaub. Seine Mutter hat mich für nächste Woche zur Reparatur eingetragen. Zwischenzeitlich singt das Auto nicht nur unerträglich, er meint jetzt wohl auch noch dazu tanzen zu müssen. Das tut er, indem er die Drehzahl bis unter die 500er Marke senkt und fängt dabei an sich wie wild zu schütteln.

Da es ihm anscheinend auch langsam peinlich wird, hüllt er sich seit 2 Tagen beim morgendlichen und abendlichen Starten und bei längeren Stop and Go-Phasen in der Stadt in eine richtig große weisse Rauchwolke ein.

Und jetzt meine Frage: Hängt das alles zusammen mit dem defekten Klimakompressor oder komme ich jetzt in die heiße Reparaturphase.

Es ist ein 740er E38 mit jetzt 220.000 km und seit Beginn des Quietschens ist es ca 4 Wochen her. Öl und Wasser fehlen auch nicht.

Viele Grüße vom Ratlosen
Andreas
__________________
Fährt man rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum
jojo730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 18:32   #2
Da Grunzl
Durchputzer, kg CO²/km
 
Benutzerbild von Da Grunzl
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... Suzuki GSX 1340 R (07/2008)
Standard

Hy,ist die Rauchwolke nicht hellblau ??? Bei ca. 200.000 km geht meistens die Kurbelgehäuseentlüftungsmembran in A.....,da sind dann die Zylinder 4+8 in Öl getränkt,je länger man fährt umso mehr Öl hast Du dann in Deinen Ansaugkrümmern.


Gruß aus Wien,grunzl
__________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.

BM54 back (SW-Update),DSP 2,PI-Wechsler,DVD-Player,Hybrid VM,16:9,MK 4, Glasschiebedach,M8-Enzo 9Uhr-Tacho,Tri-Color-Umbau (Braun-Schwarz-Beige),
Bi-Color-Lenkrad,20" Alpina´s,
LCM IV (Danke Mike-@Straubinger),
Steptronic,Phase V+ (Danke Karl-@Scharly)

Interner Link) Meine Alben
Besonderer Dank auch an:
BMW-Spezi in WIEN
Fa.KARRER
Oberlaaer Straße 230
1100 WIEN
Tel.:01/606 50 35
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.karrer-kfz.at/
Da Grunzl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 19:41   #3
jojo730
der jetzt mit Gas fährt
 
Benutzerbild von jojo730
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: Langen
Fahrzeug: e38-740 (07.95)
Standard

Zitat:
Zitat von grunzl71 Beitrag anzeigen
Hy,ist die Rauchwolke nicht hellblau ??? Bei ca. 200.000 km geht meistens die Kurbelgehäuseentlüftungsmembran in A.....,da sind dann die Zylinder 4+8 in Öl getränkt,je länger man fährt umso mehr Öl hast Du dann in Deinen Ansaugkrümmern.


Gruß aus Wien,grunzl

Nö, die Rauchwolke ist eher weiss würde ich sagen. Und sie riecht auch nicht nach verbranntem Öl

Gruß
Andreas
jojo730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 22:31   #4
rk-oldtmer
Mitglied
 
Benutzerbild von rk-oldtmer
 
Registriert seit: 15.02.2004
Ort: Neu Isenburg
Fahrzeug: E38 728i EZ 01.99, MB Heckflosse 230 EZ 12.65, SR500 EZ 04.79, E64 630i 06.2006
Standard

Hallo,
das ist jetzt in der Jahreszeit Herbst/ Winter vorkommen normal, das Wagen in der Warmlaufphase, Wasserdampf produziert.
Dauert auch schon mal im reinen Stadtverkehr länger oder bleibt die ganze Zeit.
Wenn der Motor sonst normal läuft, würde ich mir erst mal keine Gedanken machen und zu dem quietschen, ist das auch, wenn die Klimaanlage aus ist? Wenn ja, wird vielleicht der Riemen locker sein.
Ich würde mal mit Silikonspray mal auf den Riemen sprühen und zu sehen ob sich was verändert.

Gruß aus Isenburg
__________________
rk-oldtimer
rk-oldtmer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 23:00   #5
Mario RE
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: salzwedel
Fahrzeug: Vw sharan TDI,vw Golf 7 Blue Motion
Standard

Das ist 100pro die Membran...
Mario RE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 23:20   #6
jojo730
der jetzt mit Gas fährt
 
Benutzerbild von jojo730
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: Langen
Fahrzeug: e38-740 (07.95)
Standard

Zitat:
Zitat von Mario RE Beitrag anzeigen
Das ist 100pro die Membran...


Danke....

Okay, dann sind 2 für die Membran. Kann da eigentlich was passieren, weil ich doch erst am Mittwoch in die Werkstatt fahre.

Viele Grüße

Andreas
jojo730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2008, 23:43   #7
Mario RE
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: salzwedel
Fahrzeug: Vw sharan TDI,vw Golf 7 Blue Motion
Standard

Zitat:
Zitat von jojo730 Beitrag anzeigen
Danke....

Okay, dann sind 2 für die Membran. Kann da eigentlich was passieren, weil ich doch erst am Mittwoch in die Werkstatt fahre.

Viele Grüße

Andreas
Du kannst die Kats über den Jordan schicken,wenn du das ganze Öl da durchjagst...Kann mir auch nicht vorstellen,dass es für einzelne Motorenbauteile vorm Vorteil ist.
Also einfach bis dahin stehen lassen.
Mario RE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 23:58   #8
rk-oldtmer
Mitglied
 
Benutzerbild von rk-oldtmer
 
Registriert seit: 15.02.2004
Ort: Neu Isenburg
Fahrzeug: E38 728i EZ 01.99, MB Heckflosse 230 EZ 12.65, SR500 EZ 04.79, E64 630i 06.2006
Standard

Zitat:
Zitat von jojo730 Beitrag anzeigen
Danke....

Okay, dann sind 2 für die Membran. Kann da eigentlich was passieren, weil ich doch erst am Mittwoch in die Werkstatt fahre.

Viele Grüße

Andreas
Hallo,
wurde der Wagen schon instand gesetzt und was ist defekt? Das würde uns schon interessieren.

Gruß Rudolf
rk-oldtmer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2008, 17:44   #9
jojo730
der jetzt mit Gas fährt
 
Benutzerbild von jojo730
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: Langen
Fahrzeug: e38-740 (07.95)
Standard

Zitat:
Zitat von rk-oldtmer Beitrag anzeigen
Hallo,
wurde der Wagen schon instand gesetzt und was ist defekt? Das würde uns schon interessieren.

Gruß Rudolf

Hallo Rudolf,

also der Wagen ist instand gesetzt. Es war die Membrane. Und alle Erscheinungen sind weg: das Quietschen ist weg (doch nicht der vermutete Klimakompressor) , der unruhige Leerlauf ist weg und das Qualmen ist weg. Eineinhalb Stunden Arbeit (allerdings nicht von mir).

Danke für den Tipp

Gruß
Andreas
jojo730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 20:59   #10
achimle
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von achimle
 
Registriert seit: 30.04.2006
Ort: Freudenstadt
Fahrzeug: E38-740iA(09.94) 7/G
Standard

Zitat:
Zitat von Mario RE Beitrag anzeigen
Du kannst die Kats über den Jordan schicken,wenn du das ganze Öl da durchjagst...Kann mir auch nicht vorstellen,dass es für einzelne Motorenbauteile vorm Vorteil ist.
Also einfach bis dahin stehen lassen.
Aha,jetzt hab ich mal ne genaue info.Ich hab das gleiche problem und hab erst am 17.11.einen termin bekommen.
Ich muss bis dahin noch insgesammt min. 500km fahren.
achimle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleines Problem Alles auf einmal??? Nico735iA BMW 7er, Modell E38 9 16.04.2007 10:21
Elektrik: Batterie?? Auf einmal ging alles aus! Tommi BMW 7er, Modell E32 6 11.08.2006 13:51
Wasser kommt aus Lüftung - was kommt jetzt? mfk BMW 7er, Modell E38 15 07.08.2006 20:27
Elektrik: Auf einmal ein schlechtes Bild auf dem Bordmonitor Skorpo BMW 7er, Modell E38 2 18.04.2006 22:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group