Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
BMW Neuheiten
Der erste BMW i4
BMW i4 (G26)

 
Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive.
BMW M4 Competition Cabrio (G83)

 
BMW Motorrad präsentiert die neuen BMW C 400 X und C 400 GT.
BMW C 400 X und C 400 GT (ab 2021)

 
Sharpen all your senses: der neue BMW Alpina B8
BMW Alpina B8 Gran Coupé (G16, ab 2021)

 
Der neue BMW M5 CS. Exklusiv: Erstes Sondermodell des BMW M5.
BMW M5 CS (F90, ab 2021)

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2004, 11:42   #1
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard "Erfahrungsbericht" 530d E60

Hi Fans;

hatte meinen Bimmer letzte Woche ja in der NL in München zwecks Sitzaufbereitung...

Da der für mich eingeplante E65 740d 2 Stunden vorher verkauft wurde (hätt ich die Blechkartoffel endlich mal ausgiebig testen können ) bekam ich kurzerhand einen 530d E60

Schlüssel bekommen, eingestiegen, mich erstmal über die merkwürdige teilweise (!) el. Sitzverstellung gewundert und weiter gestaunt, wie wenig Platz in der Schüssel ist
Also ich denke, bequem sitzt man nur bis zu einer größe von 1.80m, ich mit meinen 1.96m wollte darin nicht 600 km am Stück fahren...

Dann "versucht" den Motor zu starten, denn der Traktor hatte keinen "Komfortstart", wie ich es vom Fuffy gewöhnt bin
Also, zweiter Versuch, Motor sprang an, war jedoch ein kurzes Vergnügen, denn ich hab die Kiste gleich mal "abgemurkst" Die Kupplung federte mit einer Wucht zurück, hab ich auch noch nicht erlebt, weiß nicht, ob´s daran gelegen hat, dass die Kiste noch relativ neu war (ca. 5000 km gelaufen) oder ob das da zum "Serienstand" gehört
Wobei, ich und Gangschaltung ist eh so ein Kapitel für sich (LEXX wird´s bezeugen können )

Im dritten Versuch klappte es dann endlich einigermaßen und wir fuhren von dannen richtung Tirol....

Auf der Autobahn:
Was mir sofort auffiel: Lenkung bedeutend schwergängiger, ich hab mit meinem Fuffy trotz 20" mehr Federungskomfort als die Pille mit 16" und am meisten nervte mich das "Turboloch", bis ca. 2000 Umdrehungen tat sich gar nix
Und bei jedem Tritt auf´s Gas das sonore nageln des Heizölers --- furchtbar

Wenn er mal auf Touren war zog er aber gut weg (denke sogar, dass der mich mit dem Fuffy stehen lässt), bei 180-190 ging´s dann aber schon nicht mehr gar so flott vorwärts , dazu ein ekklatant hohes Geräuschniveau, da lob ich mir den Fuffy
Also mehr wie 200 wollt ich mit dem Ding auch nicht fahren, meint man, die Ohren fliegen einem weg

Zwischenstation...
Die Mühle dort erstmal genauer unter die Lupe genommen: Die Sitze (Seriensitz) waren äußerst unbequem, da lob ich mir den E38 Komfortsitz, Beinfreiheit im Fond (und für mich auch vorne ) gleich Null, eine unendliche Plastikwüste *würg* (wenn das Plastik wenigstens noch hochwertig wäre, aber ich glaub, mittlerweile gibt´s bei Daihatsu, Suzuki, Lada und was weiß ich wo hochwertigeres Interieur ), das Cockpit zerklüftet bis zum geht nicht mehr (wo ist bloß das Fahrerorientierte Cockpit vergangener Tage geblieben *heul*), der Dachhimmel sah sowas von billig aus --- furchtbar, schaudert´s mich jetzt noch, wenn ich daran denke
Die Leselampen erinnerten mich an die Modelle in unserem Opel Corsa, den wir vor vielen Jahren einmal bewegten, ein einziger Guss aus billigstem Plastik (wenn ich mir hingegen meine mit feinstem Chrom und Holz betrachte, da lacht das Herz )
Das (spärlich verbaute) Holz sah auch richtig "künstlich" aus und die Ausstattung war überhaupt mehr als spärlich, einzigste Extras waren (steinhartes) Leder, Sitzheizung vorne und weiße Blinker
Kein Navi, kein Xenon, noch nicht mal PDC, und dass bei einem Auto, was sicherlich einen "Einstandspreis" von >40000 € hat
Weiterer Kritikpunkt: Die Pedalerie war viel zu eng nebeneinander, musste aufpassen beim Gas geben nicht gleichzeitig zu bremsen

Positiv hervorheben kann ich:
Schaltung (bis auf die Kupplung ), war schön direkt und knackig, allerdings frage ich mich welchen Sinn der 6. Gang in der Mühle hat , vom Tempomat war ich auch recht angenehm überrascht, finde die Bedienung irgendwie "intuitiever" als im E38, iDrive (wenn auch so gut wie funktionslos, weil nix drin war ) war nach einer kurzen "Eingewöhnung" auch ganz nett und der Verbrauch war ja wirklich lachhaft:
Hab die Mühle wirklich nicht geschont, am Ende hatte ich einen Verbrauch von ca. 8.9 Litern (im Fuffy hätt ich bei der Fahrweise mindestens das doppelte gebraucht )

Nach 2 Tagen war ich froh, wie ich meinen Bimmer endlich wieder in Empfang nehmen konnte --- kein Vergleich das Platzangebot, die Vollederausstattung gegenüber der trostlosen Plastikwüste, sowas verdient wenigstens noch den Namen BMW

Fazit:
Zum einen fühl ich mich in meiner These wieder einmal bestätigt, mir niemals einen Heizöler zuzulegen, zum anderen wird mir niemals ein E60 ins Haus kommen -- so wenig Auto für soviel Geld gibt es momentan sicher nur bei BMW
Furchtbar diese (billige) Plastikwüste, dass zerklüftete Design, dass spärliche Platzangebot, dass mag gefallen wem´s will, mir definitiv nicht
Da würd ich mich in der E-Klasse bedeutend wohler fühlen, den neuen A6 find ich auch einfach nur hässlich

Zum Abschluss noch ein paar Bilder von dem Heizöler :
(das einzigst schöne was mich wirklich überzeugen konnte war die Farbe: orientblau )








Von dem Stoff hätt ich auch gern ne Tüte ab, damit mir das gefällt




Grüße

7er Fan (der Stolz ist, einen "alten" E38 zu fahren )
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
645i Coupé + 545i E60 vs 750iL 7er Fan Autos allgemein 37 30.08.2004 00:27
Motorcharakteristik 730d vs. 530d JRAV BMW 7er, Modell E65/E66 0 06.10.2003 16:05
Fahrbericht BMW 530dA E60 JRAV Autos allgemein 19 30.09.2003 18:31
DER NEUE 5er - E60 (mini 7er)- EINE SCHÖNHEIT os-hamster BMW 7er, Modell E65/E66 21 10.06.2003 16:42
Umstieg E38 740 auf 530d touring? Entscheidungshilfe slarti BMW 7er, Modell E38 8 23.04.2003 16:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group