Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2013, 15:42   #1
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Frage Vergilbte Scheinwerfer polieren. Aber wo?

Hallo zusammen!

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, musste ich vorgestern den Xenonscheinwerfer auf der Beifahrerseite aufgrund von oxidationen komplett austauschen. Habe jetzt rechts einen nagelneuen Scheinwerfer drin und links noch den alten. Da man jetzt optisch sehr große Unterschiede erkennen kann, habe ich mir zunächst vorgenommen auch den anderen Scheinwerfer auszutauschen, was aber natürlich sehr kostspielig ist. Daher habe ich mir überlegt, ob man den alten Scheinwerfer nicht auf hochglanz bringen kann, indem man es schleift und poliert, um Kratzer und Vergilbung weg zu bekommen. Da ich Handwerklich eine totale null bin würde ich diese Arbeit gerne einer Werkstatt überlassen. Leider kenne ich im Raum Köln/Bonn/Düsseldorf keinen, der solche Arbeiten anbietet. Ich würde gerne wissen, wo man das machen lassen kann oder es sogar ein Forumsmitglied gibt, der sich mit solchen Arbeiten auskennt. Ich möchte das mit dieser Politur ausprobieren, bevor ich mir einen weiteren Scheinwerfer für weit über 1000€ kaufe.

Würde mich auf eine sehr hilfreiche Antwort freuen

Grüße
__________________
>>> Богатство, власт, чест и гордост <<<
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 18:34   #2
7erfly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Würde mich auch mal interessieren. Im Fahrzeugpflegeforum sagen sie, man könnte mit 2000er Papier nass Schleifen und dann mit normaler Politur drübergehen. Vorher sollte man sich aber schlau machen, ob die Scheinwerfer eine Schutzschicht haben.
Sind die Scheinwerfer beim E65 eigentlich aus Glas oder Polycarbonat?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.autopflegeforum.eu/forum/...tml#post165788

Geändert von 7erfly (18.05.2013 um 18:40 Uhr).
7erfly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 18:49   #3
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Ich habe ja schon bereits einen Thread gefunden, wie es am besten gemacht wird.

Interner Link) Scheinwerfer Polieren

Doch leider bin ich ja wie gesagt handwerklich total unbegabt, dass ich das selber gar nicht hinbekommen würde.

Ich glaube die Scheinwerfer sind eher aus Polycarbonat, so wie sich das anfühlt beim draufklopfen

Grüße
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 15:30   #4
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Naa, hat keiner eine Idee, welche Werkstatt solche Arbeiten durchführt
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 15:52   #5
Stinger
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stinger
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Minden
Fahrzeug: E38-750i (1.98), Volvo 850 (6.95)
Standard

Geh halt zu einem Aufbereiter und frag den.
Stinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 19:20   #6
7erfly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Das entscheidende ist dieser Kent Speziallack um hinterher den UV-Schutz wieder herzustellen! Ohne das sollte man das mit dem Polieren lassen!
Glaube kaum, dass ein Standardaufbereiter sowas kann.
7erfly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 20:01   #7
Mafia 1988
Diplomatenfahrzeug-Fahrer
 
Benutzerbild von Mafia 1988
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Düsseldorf(D), Istanbul(TR)
Fahrzeug: BMW 750Li, BMW 118i, Opel Astra H
Standard

Zitat:
Zitat von 7erfly Beitrag anzeigen
Das entscheidende ist dieser Kent Speziallack um hinterher den UV-Schutz wieder herzustellen! Ohne das sollte man das mit dem Polieren lassen!
Glaube kaum, dass ein Standardaufbereiter sowas kann.
Kenne mich damit auch nicht aus. Was ist denn dieses Kent Speziallack? Seit wann ist denn Lack auf den Scheinwerfern drauf?
Mafia 1988 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 22:24   #8
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Ist er nicht - der UV-Schutz ist im Glas selber drin.
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 13:50   #9
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 728iA E38 FL (11.1998); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Versuch mal PlastX. Vielleicht kannst du damit schon eine deutliche Verbesserung erzielen.
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 14:40   #10
7owner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7owner
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Rendsburg
Fahrzeug: E 38 735iA (9/96),E 31 850iA (7/90),Honda CB 750 F2 Boldor RC 04 (5/84)
Standard

Zumindest bei den Streuscheiben von meinem E38 hab ich mit Xerapol beste Ergebnisse erzielt.Dazu gibts hier auch genug Infos in diversen Threads.
__________________
Das Leben ist zu kurz,um popelige Autos zu fahren
7owner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kratzer, politur, scheinwerfer, vergilbung, werkstatt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wurzelholz pflegen / polieren. Aber wie? Mafia 1988 Fahrzeugpflege 4 21.02.2013 23:55
Karosserie: Scheinwerfer polieren askade E65/E66: Tipps & Tricks 5 28.09.2011 19:24
Karosserie: Scheinwerfer polieren askade BMW 7er, Modell E65/E66 0 27.06.2011 01:51
Scheinwerfer matt! Womit polieren? og_chiller BMW 7er, Modell E65/E66 15 01.02.2011 17:56
Felgenbett polieren aber wie? KJ750IL Autos allgemein 4 11.01.2010 22:46


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group