Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2021, 17:21   #81
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Hi,

Dankeschön für die Ratschläge,

ja das macht mir momentan wieder echt Freude das Schrauben.

da muss ich mich wenigstens nicht ärgern

bei Karosseriearbeiten oder Verkleidungsarbeiten im Innenraum könnt ich ab und zu schon durchdrehen von Lackierarbeiten ganz zu schweigen.
obwohl das grundieren und Unterbodenzeugs ganz schön ist. aber so beilackieren oder Klarlackieren könnt ich dann schon kotzen.

mit dem Motorüberholen hast du natürlich recht. Eigentlich sollte man alles gleich richtig machen. Hab ich auch vor. Welche Haupt und pleuellager sind denn zu empfehlen?


Und zum Thema Ölpumpe.
ist das wirklich so oder nur Geldmache ?

habe bisher noch nie was gehört nur eben von den Hohlschrauben oben.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.p-m-tec.de/oelpumpenupgrade/



die Ölwanne ist nach ein paar Schlägen mit dem Gummihammer abgegangen.



hab den Block ein wenig abgebürstet und Rostumwandler drauf gemacht.

bin mir noch unschlüssig ob ich nachher einfach ein Wachs drauf mache oder Schwarz lackieren. wahrscheinlich schwarz grundieren habe mir brantho korrux bestellt in schwarz. das pappt ganz schön das zeug. kann ja auch auf Flugrost aufgetragen werden. sehen wir dann wie lange es hält.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210107_130111.jpg (109,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210107_130118.jpg (105,8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210107_134339.jpg (110,0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210107_134347.jpg (111,5 KB, 13x aufgerufen)
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 18:03   #82
Haisociety
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Schwabenheim a.d. Selz
Fahrzeug: E23 728i (09 '80) e24 635csi Kat (04 '85)
Standard

Wow Du bist ja ganz schön dabei. Was noch eine Überlegung wert wäre ist der Tausch der Froststopfen, die rosten gerne von innen nach außen im ausgebautem Zustand kommt man sehr gut ran, aber als Warnung sei geschrieben, dia alten gehen leicht raus, die neuen reinzukloppen ist eine Strafarbeit. Die Ölpumpe kann man recht einfach zerlegen und das Innere und äußere Zahnflankenspiel mit einer einfachen Fühlerlehre prüfen, ich glaube das Zahnflankenspiel soll so 0,10 mm nicht überschreiten, müßte ich mal nachschauen. Das Ölpumpengehäuse sollte keine Riefen aufweisen, das wäre ein Indiz für Schrott. Ich würde die Spannung der Ölpumpenkette checken, es sollte nicht zu locker und aber auch nicht richtig stramm sein, irgendwie dazwischen. Die Ölpumpenkette würde ich im Zweifel wechseln, wobei ich sagen kann ich hatte noch nie Probleme damit, auch wenn die Öldrucklampe 5 Sekunden leuchtet kriege ich nicht gleich Fracksausen und ich habe m30 Motoren mit 600 tsd Kilometer gefahren und die waren ungeöffnet, die können einiges ab.
Ich halte den Ölpumpenhype für Geldmacherei.
Die Haupt und Pleuellager von einem Markenhersteller kann man nehmen, Walloth u. Nesch bieten sie für einen erheblich günstigeren Kurs an als BMW.
Übrigens Kolbenringe sind bei WuN auch ca.50% günstiger als bei BMW.

Blecharbeiten sind immer nervig, und Lackierarbeiten lass ich lieber vom Fachmann machen, außer da wo man es nicht sieht, Unterboden Radkästen usw.
Gruß Roland.
Haisociety ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 18:35   #83
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Hi,
naja geht vorran
meine Öldruckanzeige geht im E24 in kälteren Tagen auch erst nach 3 bis 5 sek aus. da bekomm ich jetzt auch keine Angst.

wie kann man das herausfinden welche Lagerschalen man braucht ? 0,25, 0,5 oder + 1mm

die Verschlussstopfen könnte man machen stimmt. wofür waren diese gut ?

kann man die mit einem Schraubendreher raushebeln ? die neuen mit einem runden Holz reinklopfen ?

die Ölpumpe muss ich erst noch zerlegen da meld ich mich nochmal. die Kette sitzt momentan noch sehr schön, nicht zu stramm und nicht zu locker.

wie spannt man die eigentlich ?
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 18:58   #84
Haisociety
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Schwabenheim a.d. Selz
Fahrzeug: E23 728i (09 '80) e24 635csi Kat (04 '85)
Top!

Wenn Du nicht weißt ob die LSchalen noch Standardmaß haben die KW ausbauen und mit einer Bügelmessschraube messen. Mein Rat ist, die ausgebaute KW zum Motoreninstandsetzer bringen und den machen lassen, der kann bei der Gelegenheit die KW ausmessen und ggf. richten, kostet nicht die Welt und fördert die Drehfreude und Standfestigkeit des Motors.

Die Froststopfen opfern sich wenn die Kühlflüssigkeit gefrieren sollte.
Schraubenzieher ist erste Wahl, das mit dem passenden Holz ist auch ok, das Problem ist die Dinger müssen ganz gerade eingetrieben werden und das klingt leichter als es ist. Ich habe es einmal gemacht und seitdem verlasse ich mich auf mein Glück, wie beim Öldruck.

Wenn Du die Ölpumpe ausbaust wirst Du unter der Verschraubung unter dem Zahnrad Blechstreifen finden, mit diesen und der Anzahl wird die Länge der Kette
eingestellt.

Geändert von Haisociety (07.01.2021 um 19:48 Uhr).
Haisociety ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 20:59   #85
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Sehr interessanter Bericht! Bitte weiter so und alles Gute dabei!
Viele Grüße, Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 21:44   #86
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Super danke für die Unterstützung.
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 09:07   #87
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Hallo zusammen,

jetzt weiß ich auch warum der Schwingungsdämpfer Schwingungsdämpfer heißt, da ist ein Gummi zwischen den beiden Metallscheiben.
Warum ist der eigentlich mit so einer Art Kupferbeschichtung überzogen?
wie soll man den behandeln? reicht da einfach lackieren ?


Kann man zur Spannschiene etwas sagen? schaut das nach ca 123.000km aus ? schlecht zu erkennen oder ?

noch ne Frage zur Ölpumpe, wo sitzen denn die Plättchen ? die kette lässt sich das 1,5 Fache der Stärke der Kette bewegen. ist schon ziemlich locker finde ich.

Hatte am Samstag die ganzen Aluteile abgeschliffen. Kettenkastengehäuse Thermostat oben Ansaugbrücke. Alle Dichtflächen sauber gemacht.
puh danach brannten die Finger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210109_172134.jpg (110,3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210109_170043.jpg (107,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210109_143642.jpg (106,1 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210109_143503.jpg (61,8 KB, 13x aufgerufen)
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 11:49   #88
Haisociety
Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Schwabenheim a.d. Selz
Fahrzeug: E23 728i (09 '80) e24 635csi Kat (04 '85)
Standard

Moin Christian.

Der Schw.D entrosten und lackieren, die Gleitschiene, Spannschiene, Steuerkette solltest Du neu machen, die Ölpumpenantriebskette würde ich mitmachen, dann bist Du da auf der sicheren Seite. Die Distanzbleche zwecks spannen der Pumpenkette sind zwischen dem Ölpumpengehäuse und dem Motorblock angebracht. Wenn sich da keine befindet, hat der Monteur bei der Montage im Werk entschieden das es auch ohne geht, oder der Motor war schon mal zerlegt, aber das ist Spekulatius meiner seit's.

Gruß Roland.
Haisociety ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 12:01   #89
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Oder möchte hier jemand eine verschlissene alte Kette nach einer Viertel Million Kilometer nachspannen?

GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 21:09   #90
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

So
Heute gute 5 Stunden Teile geschliffen. Die Finger brennen
Werde sie nach dem Rostumwandler einfach schwarz spritzen und die Aluteile lass ich so.
Hab sie alle mit der Drahtbürste im Akkuschrauber abgeputzt. Ich könnte sie auch Sandstrahlen und Silber lackieren aber wolln wir mal nicht übertreiben deswegen läuft er am Schluss auch nicht besser.

Achja an die Steuerkette hätt ich jetzt nicht gedacht, die längt sich ja auch.

Distanzplättchen waren vorne keine drin nur an dem hinteren Fuß der Ölpumpe ein ganz ganz dünnes.

Die Kurbelwelle und Kolben werd ich zusammen mit dem Zylinderkopf zum Motoreninstandsetzer bringen, mal sagen was er sagt.
Wird wahrscheinlich nicht billig. Aber dann ist das gute Stück wenigstens wieder fast wie neu.
Vielleicht hilfts beim H Gutachten machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20210111-205723_Gallery.jpg (97,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Screenshot_20210111-205919_Gallery.jpg (98,7 KB, 9x aufgerufen)
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von 3,0 auf 3,5 L umbauen Sascha BMW 7er, Modell E32 8 10.12.2011 16:19
Gas-Antrieb: 750 auf gas umbauen Matthias740 BMW 7er, Modell E38 95 21.11.2008 00:58
Tuning: E38 auf E65 umbauen??!! Slevin BMW 7er, Modell E38 23 06.03.2007 21:12
Elektrik: DWA umbauen Mike730i BMW 7er, Modell E32 3 04.07.2006 23:47
MK III auf MK IV umbauen? KingAir BMW 7er, Modell E38 9 10.02.2006 15:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group