Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2004, 09:35   #11
ASS
Schwarzfahrer
 
Benutzerbild von ASS
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: VW T5
Standard

na hoffentlich ist alles heile geblieben. Auf jeden fall neue Kette und Kettenspanner beim zusammenbau verwenden. Gleichfalls würde ich mir die Ölpumpe noch mal genauer ansehen.


ASS
ASS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 18:07   #12
Eagle 1
iss schon Frühling ?!?
 
Benutzerbild von Eagle 1
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: mierlo
Fahrzeug: kein 735er mehr,nun Buell 1125R
Standard

so moin.....die Arie nimmt kein Ende....,

Zylinderkopfdichtung breit,war ja auch soweit klar....nun Termin beim Anwalt.....STOP..nix geht mehr....der Verkäufer hat nochmal das Recht auf Behebung der Mängel.......schon wieder bis nächsten Donnerstag warten.....jetzt steht die Kiste wieder vor der Werkstatt....und das nur so....manno....ich hasse diesen shit Gerichtsmüll und Gesetzteskram.......wenn ich es mal irgendwann bis zur Gesetzgebung schaffe......dann gibts bei vorsätzlichem Betrug die Ei.r ....abgeschnitten....und bei versteckten Mängeln.....einen Monat Urlaub, in einer Vergewaltiger-Zelle.....echt......ich pin am Poden zerstört.....

Grüße Ralle
Eagle 1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 18:22   #13
heppinger
...na sag ich doch!!!
 
Benutzerbild von heppinger
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Berlin / Brandenburg
Fahrzeug: E30-Cabrio, W212
Standard

Da kann man ja echt Mitleid haben!

Tut mir echt leid, 4 Wochen ein neuer Wagen und nur Stress!!

Wo hast Du den Wagen gekauft? Vertragshändler??

Gruss
heppinger
heppinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 20:58   #14
Eagle 1
iss schon Frühling ?!?
 
Benutzerbild von Eagle 1
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: mierlo
Fahrzeug: kein 735er mehr,nun Buell 1125R
Standard

Zitat:
Zitat von heppinger
Da kann man ja echt Mitleid haben!

Tut mir echt leid, 4 Wochen ein neuer Wagen und nur Stress!!

Wo hast Du den Wagen gekauft? Vertragshändler??

Gruss
heppinger
nöö....leider nich....dann hätt ich ihn schon vor die Tür gekippt...."Autohaus Fasanenhof" in Schwerin.....vorsicht vor denen,neu Tüv und ASU ...aber keine Kat`s drin....und ich stand daneben als der "DEKRA" Prüfer sein Siegel raufgedrückt hat..... ....naja läuft eh alles übern Anwalt...wat dat wieder kostet....

nich 4 Wochen....4 Monate...oder 4000 km...passt doch gut oder...?!?

Grüße Ralle

Geändert von Eagle 1 (10.08.2004 um 20:59 Uhr). Grund: wieder wat verjessen.....
Eagle 1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 21:42   #15
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E24 635 E31850 E32750 E32740 E34540 E38750 E39540 JaguarX350 Maserati Rover75 V6 Land Rover Polonez
Standard

Zitat:
Zitat von heppinger
Ich persönlich fahre im Sommer 10W60 Castrol RS und im Winter 5W40 Castrol GTX!

Gruss
heppinger
RS 10W/60 ist auch fuer Winter ganz gut .Und bei fast 40 Grad in Spanien kannst Du locker 250 Km/h damit fliegen und Dein Motor schreit nach noch mehr.Mit fuehlbare freude,versteht sich .Aber zu Kernproblem: wenn jemand so eine Pissscheisse wie 0W/30 in seinen Motor reinkippt und will noch damit richtig auf die Tube druecken ,ist er doch selber schuld,oder?

Gruesse
Andrzej
Andrzej ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 21:45   #16
mo740i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mo740i
 
Registriert seit: 03.02.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: BMW 530D
Standard

Ich hab 5W-40 (BMW Longlife drin sollte ich mir jetzt sorgen machen????
__________________
Gruß Martin
--------------------

Dpf Umbauten
mo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 21:50   #17
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E24 635 E31850 E32750 E32740 E34540 E38750 E39540 JaguarX350 Maserati Rover75 V6 Land Rover Polonez
Standard

Nein Martin, 5W40 ist noch in Ordnung,aber wenn Du in der Hitze etwas weiter fahren willst und noch in die suedliche Richtungen,dann steig lieber auf 10W60 oder 20W50.

Gruss Dich
Andrzej
Andrzej ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 22:08   #18
mo740i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mo740i
 
Registriert seit: 03.02.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: BMW 530D
Standard

Zitat:
Zitat von Andrzej
Nein Martin, 5W40 ist noch in Ordnung,aber wenn Du in der Hitze etwas weiter fahren willst und noch in die suedliche Richtungen,dann steig lieber auf 10W60 oder 20W50.

Gruss Dich
Andrzej
Sind die Öle auch im Winter gut??
mo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 23:31   #19
heppinger
...na sag ich doch!!!
 
Benutzerbild von heppinger
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Berlin / Brandenburg
Fahrzeug: E30-Cabrio, W212
Standard

Zitat:
Zitat von Eagle 1
nöö....leider nich....dann hätt ich ihn schon vor die Tür gekippt...."Autohaus Fasanenhof" in Schwerin.....vorsicht vor denen,neu Tüv und ASU ...aber keine Kat`s drin....und ich stand daneben als der "DEKRA" Prüfer sein Siegel raufgedrückt hat..... ....naja läuft eh alles übern Anwalt...wat dat wieder kostet....

nich 4 Wochen....4 Monate...oder 4000 km...passt doch gut oder...?!?

Grüße Ralle
Was ist denn das für ein Händler?? Haste wenigstens ne Rechtschutzversicherung? Wer führt denn jetzt die Reparaturen durch?
Ich hoffe nicht dieser Händler, der Dir ein Auto mit leeren Kat`s usw. verkauft hat!

Gruss
heppinger
heppinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 23:57   #20
heppinger
...na sag ich doch!!!
 
Benutzerbild von heppinger
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Berlin / Brandenburg
Fahrzeug: E30-Cabrio, W212
Standard

Zitat:
Zitat von mo740i
Sind die Öle auch im Winter gut??
Kleine Ölkunde:


Viskositäten

Einteilung der Winter-Viskositätsklassen in 0W, 5W, 10W, 15W, 20W, 25W. Je kleiner die Zahl vor dem W, umso "dünnflüssiger" das Öl in der Kälte. Je höher die Zahl hinter dem W, umso elastischer bleibt der Ölfilm bei sommerlichen/hohen Temperaturen W50, W60.

Deshalb im Sommer nicht zu "dünnes" z.B. 0W15 Öl fahren und im Winter nicht zu "dickes" z.B. 20W50!


Ein Vorteil von synthetischen Produkten: Obwohl es sich bei beiden Produkten um 40-ziger Öle handelt, zeigt das synthetische 5W-40 Produkt bei 150°C eine höhere Viskosität.

Synthetische Produkte dünnen mit zunehmender Temperatur nicht so stark aus wie mineralische Produkte.

Gruss
heppinger
heppinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group