Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2021, 05:03   #1
Helmut Paul
Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard Innenraum Geruch

Mein e23 hat ein "Gschmäckle", er riecht halt nach altem Auto. Momentan steht er in der Weckstatt auf der Bühne, da ist es warm und ich kann mich um einige Sachen kümmern die noch gemacht werden müßen bevor die Saison beginnt. Gestern hab ich die Innenverkleidung vom Kofferraum ausgebaut, grob den größten Dreck mit dem Staubsauger gereinigt, dann mit Teppichschaum eingesprüht, einwirken lassen und dann mit dem Dampfstrahler abgesprüht. Im Heizungsraum liegen nun die Teile beim Trocknen. Diese Woche werden noch die Vordersitze und die Rückbank ausgebaut. Ich nehme an das man den Teppich nicht so leicht aus dem Auto bringt, daher habe ich gemeint mit Teppich Reiniger einsprühen und dann mit dem Dampfreiniger bearbeiten. Ein Ozongerät ist bestellt und sollte diese Woche noch kommen. Vom Lederzentrum hab ich noch Reiniger und Protektor, eigentlich wolle ich das Leder Tönen, aber das werd ich nicht machen, mir gefällt die Patina.
Gibt es vielleicht irgend eine Chemiekalie/Hausmittel oder sonst noch etwas das ich verwenden kann. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 10:25   #2
uli07
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: Bad Oeynhausen
Fahrzeug: E61 LCI N53 / E24 - 635-/-79
Standard

Die schlechten Gerüche kommen sehr häufig aus dem Gebläsekasten wo der Heizungskühler verbaut ist. Das liegt daran weil sich durch das ungefilterte ansaugen der Frischluft da im laufe der Jahre viel Dreck angesammelt hat.
uli07 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 16:00   #3
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Du kannst es mit gemahlenem Kaffee versuchen, einfach auf einem Teller reinstellen.

Oder mit einer Ozon Behandlung.

Wahrscheinlicher ist jedoch: irgendeine Undichtigkeit, Rostloch, kaputter Schlauch und damit Feuchtigkeit.

Und wenn es wirklich Dreck sein sollte: alles ausser Pappe oder lockeren Schaumstoffen in den Sitzen läßt sich demontieren und heiss waschen.

Und auch Sitze lassen sich waschen... allerdings nicht jetzt im Winter, sondern Hochsommer.

Heizgeräte kann man ausbauen, ebenso Luftkanäle. Allerdings macht man das nicht mehr so nebenbei, endet es doch meist in einer Totalzerlegung. Dann kann man allerdings auch den Bodenteppich rausnehmen und genau inspizieren und waschen.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 04:07   #4
Helmut Paul
Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard

Der Geruch von der Kofferraumverkleidung hat sich etwas gebessert, werd ich aber noch ein, zweimal machen. Das Ozongerät ist bestellt. Also meine Büffelledersitze werd ich nicht waschen, wenn das Wetter mal ein wenig passt werden die Sitze vorne und hinten ausgebaut und mit Sachen vom Lederzenrum bearbeitet. Wenn alles draussen ist kann ich auch den Teppich bearbeiten.
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 08:49   #5
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Hätte auch eine Frage, mein 7er hat auch gut Geschmäckle

ich möchte allerdings den Teppich ausbauen weil ich eh an die Bodendeckel ran muss.
ist das so wie im E32 das die Heizung raus muss ?
oder funktioniert das noch so wie im E24 oder E30 einfach vorziehen?

Hatte meine Teppiche immer in der Waschbox mit dem Dampfstrahler gewaschen und da kam minutenlang ganz schön Dreck raus.

funktioniert leider nur im Sommer bei 30 ° weil beim E32 die Dämmung auch mit dran ist.

E23 hat ja die Dämmung extra da trocknet es schneller
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 15:36   #6
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Teppich Ausbau geht eigentlich ganz einfach.

jetzt ist er wieder sauber. 36 Jahr Dreck rausgewaschen .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210118_123208.jpg (91,0 KB, 32x aufgerufen)
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 16:17   #7
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Hast du ihn um die Mittelkonsole/Heizung ausgeschnitten?
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 18:15   #8
7er_Christian
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er_Christian
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Nittenau
Fahrzeug: E32-750iL (BJ 02.92) E23-735i (BJ 84)
Standard

Nein, der hörte 2 - 3 cm hinter der Mittelkonsole auf
7er_Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 20:12   #9
Helmut Paul
Mitglied
 
Benutzerbild von Helmut Paul
 
Registriert seit: 20.10.2020
Ort: Deggendorf
Fahrzeug: BMW E34
Standard

Hab heute das Ozongerät mal kurz ausprobiert, 15 Min im Kofferraum, der Mief war weg, es richt nun nach Hallenbad.

Wer es morgen mal länger drinnen lassen und dann ablüften lassen.
Dann schauen wir mal ob es was bewirkt.

7-Christian hast die die Einstisgsblenden heil ausgebaut bekommen?
Was hast du alles wegmachen müssen, Sitze vorne und hinten, Mittelkonsole?
Helmut Paul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 22:13   #10
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Ozonbehandlung hilft, aber (bei mir) nicht vollständig. Hatte das Ozongerät sicher mehrere Male 1 Stunde im Innenraum. Leider merkt man noch immer ein wenig den eingemischten Rauchgeruch des Erstbesitzers.
Guten Duft und Gruß, Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizung/Klima: Kühlwasserverlust, beschlagene Frontscheibe, übler Geruch im Innenraum schwatte BMW 7er, Modell E38 12 31.01.2019 15:02
Heizung/Klima: Der liebe Geruch von Glysantin im Innenraum / Heizungsduft... CMM70 BMW 7er, Modell E32 17 12.07.2015 00:25
Elektrik: Beißender Geruch und Qualm im Innenraum Edelbike BMW 7er, Modell E38 11 26.02.2014 23:43
Geruch Innenraum benprettig BMW 7er, Modell E65/E66 14 19.02.2007 13:27
Abgaseintritt in innenraum (Abgas geruch) hatte das mal ein Uwe730E38 BMW 7er, Modell E38 3 09.04.2004 12:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group