Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2011, 09:13   #1
CMM70
12-Zylinder Pilot
 
Benutzerbild von CMM70
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: München
Fahrzeug: E32 750i, Prod. 10.03.1989 / 523i, Prod. 06/1997, Indian Chieftain 06/2016
Standard "Witziger" Fehler: Fahrer-FH läuft nach Motorstart, kleiner Fehler Niveau...

Servus Gemeinde,

habe nen recht "witzigen" Fehler seit kurzer Zeit: Nach dem Motorstart läuft meine Seitenscheibe Fahrerseite nach unten und bleibt steht. Fensterheber läuft komplett durch bis Anschlag.

Sperre ich dann zu über Komfortschließung, ist der Fehler wieder wech. Was kann das sein? Grundmodul? eFH-Modul, sofern es das gibt?

Bin da grad a wengal ratlos...

Das zweite ist mir auch suspekt: Das Niveau der HA darf ja differieren, irgendwas um die 10 mm zwischen links und rechts. Beide Dämpfer nässeln zwar ein wenig, er verliert aber kein Hydrauliköl. Steht der Motor, sackt er ab, starte ich, kommt er wieder hoch, jedoch rechts weiter als links. Rechts kann ich quasi meine flache Hand zw. Reifen und Kotflügelkante schieben, links nicht.

Frage: Kann das auch "nur" an dem Radsturzschalter liegen? Evtl. das Gestänge "ausgeleiert" bzw. fest? Hatte ihn jetzt noch nciht auf der Bühne, von daher frage ich grad mal ins Blaue hinein. Vielleicht hatte ja schon mal jemand ähnliches zu berichten und sagt "Ja, klar, das ist....".
__________________
"Aerodynamik ist nur etwas für Leute, die keine Motoren bauen können." (Enzo Ferrari)
CMM70 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 09:19   #2
fuffi_lwl
Mitfahrendes Erglied
 
Benutzerbild von fuffi_lwl
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Zwischen Hamburg und Schwerin
Fahrzeug: E32-750iA Bj. Dez '90; Smart Roadster 115PS
Standard

Moin,
wegen der Fensterheber kann es helfen, mal das Grundmodul zu ziehen und wieder einzustecken. Mir hat das mal bei dem Schiebedach geholfen, als es nicht mehr richtig ging. Da gab es aber eine bestimmte Reihenfolge, wie man da vorgehen muss, dazu weiß die Suche dann mehr.

Dass das Fahrzwerksniveau auf beiden Seiten so unterschiedlich ist, verwundert mich etwas. Generell kann man sagen, dass das Absinken des Hecks an einem defekten oder langsam undichten Regelventil liegen kann.
fuffi_lwl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 09:25   #3
CMM70
12-Zylinder Pilot
 
Benutzerbild von CMM70
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: München
Fahrzeug: E32 750i, Prod. 10.03.1989 / 523i, Prod. 06/1997, Indian Chieftain 06/2016
Standard

Ok, dann werde ich mal das Grundmodul ziehen und wieder einstecken, mal sehen was passiert.

Regelventil: Das war dasjenige mit den Stangen oder? Dann werde ich da auch mal nachsehen.
CMM70 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 09:34   #4
McTube
Moderator
 
Benutzerbild von McTube
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Ruhrgebiet
Fahrzeug: S50B32
Standard

Zitat:
Zitat von CMM70 Beitrag anzeigen
Regelventil
Das mit der Stange an den Hinterachsstabi gekoppelt ist und oben im Differentialkorb sitzt (wie schön dass man schon beim E38 erkannt hat dass die Position schei..be ist). Wie schon gesagt wurde sackt er ab ist es im Sack.

Den Höhenunterschied kenne ich, ich bin noch nicht dahinter warum das so ist. Die Druckleitungen liegen zusammen, das kann es also nicht sein. Ich fürchte der Grund liegt im Dämpfer begraben. Es könnte evtl. auch noch etwas mit Luft zu tun haben, da die Dämpfer jedoch selbstentlüftend sind erklärt sich das auch nicht so leicht.


Der Radsturzschalter hat mit alledem nix zu tun, er ist ja nur eine Warneinrichtung.
__________________
Komm zur Ruhr! Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Das Ruhrgebiet - Kulturhauptstadt Europas 2010
McTube ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2011, 18:52   #5
rofra11
RoFra11
 
Benutzerbild von rofra11
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: E32 740iL Bj.9/92 DiamSchw Voll-Leder sw Klima StHzg Doppel Glas elektr Heck mechSeitenRollo v.u.h ESitze EDCIII Niveau ASC PDC ESSHD abnAHK
Standard

@CCM70

gebrochene Adern im Türkabelbaum bzw. Türscharnierbereich
__________________
Danke für Eure Hilfe

rofra11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 18:28   #6
ChrisE31
Mitglied
 
Benutzerbild von ChrisE31
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Bad Gams
Fahrzeug: F22 218d 07/14, F48 xdrive 03/16
Standard

Zum Thema Niveauregulierung:
Hatte bei meinem E38 750i dasselbe Problem. Nach einer Standzeit von 2-3h sackte das Heck gute 20mm ab. Wie McTube schon schrieb war auch bei mir das Regelventil defekt. bzw nur mehr ein einziger siffender Rostklumpen. Habe leider kein Bild mehr davon, sah wirklich übel aus.

Zum EFH kann ich leider nichts sinnvolles beisteuern, außer das ich das selbe Problem mal bei einem Alfa 33 hatte

mfg
Chris
ChrisE31 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC-Hardware: Grafikkarte stürzt ab - "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt" E66-Fan Computer, Elektronik und Co 31 18.11.2011 20:19
Motorraum: Fehler am Bord computer: "Fuel Injection System" pepaaa BMW 7er, Modell E38 1 22.05.2006 11:40
Motorraum: Rucken beim Einlegen "R" nach Motorstart SoulOfDarkness BMW 7er, Modell E38 6 18.09.2005 19:47
Steuergeräte Reset - "Fehler" in der Reihenfolge von Bedeutung? küfi BMW 7er, Modell E32 1 02.07.2005 01:27
Innenraum: MK2 >> MK3 Update:Fehler "Softwareupdate erforderlich" bitte geeignete CD einlegen Greatwhite BMW 7er, Modell E38 4 13.06.2004 10:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group