Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2010, 20:18   #1
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard 4hp24

Hallo an alle 750i e32 Fahrer.Wer von Euch weis von bis volgendes Automatikgetriebe verbaut wurde.Es ist natürlich ein 4HP24.Hat die Stücklisten NR 019 am ende.Hatte mit dieser Nr noch nichts zu tun.Hatte es mal ersteigert u.jetzt wollte ich das richtige Sreuergerät auch.Danke im voraus Christian
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 12:19   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Christian, das 1043 030 019 4HP24 wurde im 750 eingebaut 1987-1989 laut USA Liste, also die ersten die in USA auf den Markt kamen.
BMW 750I/IL 1987-89 1043 030 019 ZW 4HP24E

Ich hab gerade noch mal nachgeschaut, hab da eins liegen, ist 8 PINS!

1043 030 019 aus einem E32 750 iL 10/1988 Production, 8-Pin
Getriebenummer 000656


Muss mal in den Kisten wuehlen, ob ich noch das originale Steuergeraet finde, melde mich wieder.

Wenn Du die Stueckliste bekommst fuer das 1043 030 019, schick sie mir bitte per email.

Hab leider nur die vom

4 HP 24 ZF-Stücklisten-Nr.: 1043 030 034

Stückliste: 1043 030 034 4 HP 24 / E32/M70*LOS II *E9 / BMW
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 12:30   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bosch 0 260 002 009, BMW 1 216 224.9 Getriebesteuerung

ausgebaut aus 750iL 10/88 VIN 3055146
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Teilegruppen BMW 7' E32, 750iL (M70) ? BMW Teilekatalog

Vehicle code GC81
produziert 01/05/1987-31/08/1990

4HP22 EH
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 12:36   #4
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Dann ist das das gleiche Getriebe was mein 88er hat.Der Fährt mit dem 009 Steuergerät.Bis heute noch ohne probleme.Die 89er wusste ich die haben 034 am ende.Fahren mit dem 069 Steuergerät.Welche Stückliste meinst Du für das 019 Getriebe? Gruß Christian
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 12:57   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Stueckliste = alle Einzelteile gemaess der Stuecklistennummer, die gibt es.
ZF AUTOMATIKGETRIEBE STÜCKLISTEN NR.

4HP22

1043 010 071 725I ECE BMW

4HP24

1043 030 019 M70B50 e32

5HP18

1056 000 093 M51D25 e34

1056 000 082 M50B25 e34 / e36

1056 000 088 M60B30 e32 / e34

5HP19

5HP24

1058 000 020 M62B35 e38 / e39

1058 000 023 M57D30 e38 / e39

5HP30

1055 000 010 M60B40 e34

1055 000 029 M60B40 e31 / e32 / e34

1055 000 030 M60B40 e31

1055 000 031 M60B40 e38

1055 000 032 M73B54 e31 / e38

1055 000 043 M67D40 e38

6HP26

1068 010 052 N62B36 e65

6HP32

1070 012 013 N73B68 e65


Der Steckersatz ist dieser, hab ich gerade gefunden.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Valve Body Harness 4HP22 - 4HP24

Valve Body Harness 4HP22 - 4HP24
Part Number : 1043 227 016

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.automaticchoice.com/Catalogue/zf4hp24.pdf

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.transtar1.com/catDownload.asp?ID=453
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 21:12   #6
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Sind alle bezüglich des Schaltkastens gleich oder gibt es da Unterschiede? Ich meine insbesondere die Dichtung im Kasten selber.
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 22:05   #7
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Ich meinte bisher, das es nur 3 verschiedene Dichtung für den Schaltkasten gibt.
Für das 4hp22 "H", für das 4hp22 "EH", so wie 4hp24. Ob da die Dichtung für das 7-Polige 4hp24 anders ist, weiss ich leider nicht! Da muss Erich oder "Boxerheinz" Mal drauf Antworten

Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2019, 14:49   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Alter Thread, aber hier mal zur Aufklaerung betreffend der Dichtungen im Schaltkasten, gemeint ist jeweils die Dichtung zwischen den Platten im Schaltkasten, hatte mir Rogatyn mal vor Jahren zusammen gestellt, als ich mal alle Dichtungen diesbezueglich bei ihm gekauft habe:

Dichtung 1043 328 080 4HP24
Dichtung 1043 326 161 4HP22
Dichtung 1043 326 162 4HP22
Dichtung 1043 326 232 4HP22
Dichtung 1043 326 253 4HP22
Dichtung 1055 327 093 5HP30 alte Version
Dichtung 1055 327 102 5HP30 neue Version
Dichtung 1056 327 100 5HP18 alte Version
Dichtung 1056 327 110 5HP18 neue Version
Dichtung 1058 327 045 5HP24 Uni
Dichtung 1060 327 075 5HP19 Uni

Bei den Dichtungen 4HP22: das sind nicht nur fuer E32, sondern auch teilweise fuer aeltere 4HP22 Getriebe wie im E30, E23, E28 etc. = unterschiedliche Schaltkastenversionen.

4HP24 neueste Nummer ist 1043 328 080 und da gibt es nur eine Version.

Bemerkung zu alte Version/neue Version 5HP18 und 5HP30: soweit ich mich erinnern kann: neue Dichtung kann alte ersetzen, aber es geht nicht umgedreht, alte Dichtung kann nicht eine neue ersetzen.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 08:57   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Ich poste hier mal, was ich alles gesammelt habe an Infos die letzten 10 Jahre, Kommentare zum 4HP24 hier im Forum, zur Info. Viel Wissen u. eigene Erfahrung von Boxerheinz, das nicht verloren gehen sollte. Wenn einer mehr hat, bitte hinzufuegen:

....ist das Getriebe gewechselt. Zur Info,was mit was getauscht wurde.

Habe mein 4HP24 030034 mit einem 030019 getauscht.Das sind die NR-der Stückliste.Das 019 läuft mit dem 009 Steuergerät.Hat noch die alte H7 Steuerung und wurde in der ersten Baureihe verwendet,87-88 Ungewiss.
Mein Getriebe hat das 069 Steuergerät. Hat die neuere H9 Ansteuerung.
Das heisst, dass das Schaltgerät nicht tauschbar ist ohne Steuergerät.
Auch hat das 019 Getriebe 8 Pin, das 034 Getriebe nur noch 7 Pin.
Da ich kein 009 STGR. zur Hand hatte, habe ich die Schaltgeräte getauscht,auch deswegen damit ich nicht hinter den Lautsprecher muss.
Die beiden Getriebe sind auch ein wenig unterschiedlich am Flansch wo das Schaltgerät angeschraubt wird. Das 034 hat 1 Bohrung mehr. Somit auch das Schaltgerät.Es sieht zwar unwesentlich aus und man muss auch ganz genau hinsehen um es festzustellen. Hat aber Auswirkungen.Der Fuffi läuft zwar wieder und schaltet sehr schön, jedoch hat er etwas Anfahrprobleme was ich im Moment mit etwas weniger Öl als nötig wäre korrigiert habe. Andre schickt mir ein Steuergerät. Beim R-gang ist es noch schlechter. Braucht sehr lange bis er reagiert. Auch hat das jüngere Schaltgerät einen Kolben mehr. Ich hoffe wenn ich die Schaltgeräte und Steuergeräte getauscht habe, dass es dann besser ist. Das ganze sagt mir jetzt das das 019 Stückliste nicht einwandfrei mit dem jüngeren umzubauen geht.
Jedoch aber die 034 Stückliste mit den 069,096, (97) Getriebesteuergerät. Das 097 gab es wohl nur in Österreich. Kannte es vorher auch nicht. Erst als ich einen Schlachter aus Wien holte der es verbaut hatte. Ist Bj 3/90.
Wollte eigentlich das Getriebe von dem Wiener verwenden, jedoch ist bei dem der Gewindeanschluss unten von der Getriebeölkühlleitung ausgebrochen und somit auf die Schnelle nicht zu verwenden. (wenn überhaupt). Müsste mich da mal umhören ob das jemand neu Aufschweissen kann und ein neues Gewinde schneiden. Wenn das gehen würde, würde ich es riskieren. Werde Dir das Ende, wenn ich Andres Steuergerät habe auch noch berichten,ob es tatsächlich an der 1nen Bohrung lag ,oder am Getriebe selbst.(hoffe nicht).
--------------------------------
Ich sollte mich wieder melden, wenn es was neues gibt. Ich habe das Getriebe mit der Stl.Nr 019 u. das Schaltgerät vom 034 verbaut.
Es hatte nicht meinen Erwartungen entsprochen. Daher wurde es gegen ein 034 Stl.Nr getauscht mit dem dazugehörigem Schaltgerät. Alles in Butter.
Jetzt zu meiner Erkenntnis. Man kann durchaus das 019 Getriebe mit dem Schaltgerät vom / Pin Getriebe verwenden. Allerdings mit nicht 100% Zufriedenheit. Daher der Tausch auf ein 034 mit dazugehörigem Schaltkasten.(Gerät). Wie schon im ersten Post erwähnt, haben die beiden Getriebe leicht unterschiedliche Bohrungen. Auch unterscheiden sich die beiden Schaltgeräte erheblich.Das vom 8 Pin Getriebe hat um ein Magnetventil mehr als das vom 7 Pin Getriebe. Es sind auch geringfügig andere Bohrungen an der Grundplatte wo es am Getriebe angeschraubt wird. Weiters wollte ich noch mitteilen, dass das 8 Pin Getriebe nur mit dem 009er Steuergerät läuft. Also bis ca. 8 oder 10/1988. Danach kamen die 7 Pin Getriebe mit den Steuergeräten 069/096 mit diesen Nr wurden sie in Deutschland ausgeliefert.Ich habe jetzt eins aus einem Österreichischem Fuffi 10/89 mit der Steuergeräte NR 097. Als ich das gesehen hatte, war ich PAFF. Kannte ich vorher auch nicht. Naja wahrscheinlich wie mit den Benzinpumpen,die sind für Österreich auch etwas anders. Sind mit 15 Amp.abgesichert. In D.mit 7,5 Amp. Aber das GUTE an den 7 Pin Getriebe ist, Du kannst jedes der 3 Steuergeräte verwenden u. es funzt einwandfrei.
Na ja, mit den Getrieben ist eigentlich nicht so verwirrend. Und eigentlich wollte ich auch nicht testen,das hat sich nur so ergeben da es nicht so wollte wie ich. Das alte,also das erste 4HP24-St.Liste 019-läuft nur optimal mit dem dazugehörigem Schaltgerät.
Das aus der 2 Generation also St.liste 034 läuft mit jedem Steuergerät was für 7-Polige Getriebe gibt.069,096,(097)das gibt es wohl nur in Österreich. Möglich das es auch etwas anders kodiert ist wegen unserer 130Kmh-Höchstgeschwindigkeit.Es schaltet auch ein wenig früher als das 069er. Aber das macht nichts.Ich hatte mich nur deshalb für das 019er Getriebe entschieden,da ich das Selbige in meinen Nerzbraunen 8/88er fahre,und ich muss sagen das es den besten Zug hat. Es schaltet auch viel später als die neueren. Deshalb auch Fahrspass. Könnte leicht sein, dass es auch etwas anders übersetzt ist und etwas anders kodiert das Steuergerät.Leider ist nur der 88er mit dem 019 ausgestattet.All die anderen,4/89,4/89,9/89,sind alles 7 Pin Getriebe.
Jetz hab ich auch noch den von W... gekauft.Bj. 3/94 mit dem Adaptiv-Getriebe St. Liste 052, Steuergerät 266.

mehr Info hier Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthr...20#post2584420

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://parts-at.ru/wp-content/upload...Tech-Guide.pdf
1043 030 052 was used 01 / 92 - 03 / 94
1043 030 034 was used 11 / 88 - 12 / 91
1043 030 012 01 / 87 - 01 / 87
1043 030 019 04 / 87 - 03 / 89
1043 030 021 07 / 87 - 05 / 90
1043 030 026 03 / 89 - 01 / 94
1043 030 034 11 / 88 - 12 / 91
1043 030 035 11 / 88 - 10 / 91
1043 030 039
1043 030 040 11 / 89 - 07 / 92
1043 030 052 01 / 92 - 03 / 94
1043 030 053 01 / 92 - 09 / 94
1043 030 058 02 / 92 - 04 / 94

ZF Getriebe, Anwendungen, ZF Teilnummern Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://transmisevilla.com/wp-conten...ransmicion.pdf


wird weiter gefuehrt als Datenbank / Info

Geändert von Erich (08.05.2019 um 09:27 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 09:04   #10
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Haha, meine anfangszeit mit dem 4hp24.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Unterschied 5HP30 zu 4HP24 E32Neuling BMW 7er, Modell E32 5 23.09.2007 13:10
E32-Teile: Automat 4HP24 FW thomasS Suche... 1 26.06.2007 06:26
Motorraum: 4HP24 Teilnummerfrage Erich BMW 7er, Modell E32 1 14.04.2007 10:54
Motorraum: Getriebe 4HP24 derlars BMW 7er, Modell E32 2 30.05.2005 14:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group