Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2003, 09:37   #1
RonaldN
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RonaldN
 
Registriert seit: 22.04.2002
Ort: Bonn
Fahrzeug: BMW 740i (E65) 5/06
Standard Wagen offen ohne äußere Schäden

Hallo Leute

Im ersten Moment war ich etwas irritiert... Knöpfe sind hoch ohne das vertraute Klacken der ZV und ohne aktive Innenbeleuchtung. Da ich aber keine Veränderung (Monitor, Kleingeld, Navi, ...) am Wagen inneren feststellen konnte, habe ich gedacht... "beim Abschließen nicht richtig auf den Knopf gedrückt" Als ich dann zu hause angekommen bin und meine Tasche aus dem Kofferraum geholt habe stieg die Verwirrung wieder an... alle Fächer offen... "komisch"... denke ich so bei mir... "die machst du doch immer zu"... Telefon lag noch drin also doch mein Alter... Am nächsten morgen kam es dann wieder hoch, mein Palm lag nicht in der Tasche... Nun war ich mir sicher... "Du wirst alt"... Nach dem ich ihn aber auch nicht im Büro finden konnte und mir mein Bereichsleiter gesteckt hat, dass sie ihm auf dem gleichen Parkplatz, am gleichen Tag, seinen Notebook aus dem Kofferraum seines E39 gestohlen haben und sein Wagen ebenfalls offen gewesen ist, wusste ich, dass es nicht an mir lag...

Man hat uns BESTOHLEN... und zwar ohne irgendwelche Schäden am Wagen zu hinterlassen!!!!

Fragen: Kann man einen BMW über eine BlackBox (eine elek. Schaltung, die Türöffnercodes sendet) öffnen? Kann man so etwas selber bauen? Hat BMW so etwas? Kann man auch die Wegfahrsperre über eine solche Mimik überbrücken?

Fragen über Fragen... Hoffe es kommen Antworten über Antworten...

Grüße von einem "Gedächtnis losen"
Ronald
RonaldN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 09:54   #2
Merlin
Cruiser
 
Benutzerbild von Merlin
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: erster Wohnsitz: Avalon zweiter Wohnsitz: Camelot
Fahrzeug: 728iA(09/96), 330CiA Cabrio (04/04) R1200C Cruiser (9/97)
Standard

@Ronald,

in entsprechenden Kreisen gibt es einen universalen Spezialschlüssel, der von innen das Schloß ertastet und sich anpaßt zum Öffnen. Damit ist es möglich beim Einbruch keine Spuren zu hinterlassen.

Gruß
Merlin
__________________
Auge um Auge macht die Welt blind.
(Mahatma Gandhi)
Merlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 09:58   #3
Herbie01
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Herbie01
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: Nord-Münsterland
Fahrzeug: 730I V8 E32 Tartarini LPG
Standard

Und das beste keiner Glaubt Dir das Du abgeschloßen hast.
D.H. Keinen Versicherungsanspruch, und wenn Du Pech hast bekommst Du noch eine Anzeige wegen
Verleitung zur Straftat.

Gott sei Dank ist bei Dir nicht mehr passiert. Also keinerlei Wertsachen im Auto liegen lassen.

Gruß
Ralph
Herbie01 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 10:34   #4
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Merlin
@Ronald,

in entsprechenden Kreisen gibt es einen universalen Spezialschlüssel, der von innen das Schloß ertastet und sich anpaßt zum Öffnen. Damit ist es möglich beim Einbruch keine Spuren zu hinterlassen.

Gruß
Merlin
Ist ja gruselig. Aber müsste nicht beim 7er, sofern ab Werk vorhanden, der Alarm losgehen? In der BA steht - hab' ich selber auch schon erfolgreich ausprobiert - dass, wenn mit der FB abgeschlossen wurde, das Auto sich "alarmfrei" auch nur wieder über die FB öffnen lässt. Verwendet man den Schlüssel, geht sofort der Alarm los. Es gibt zwar auch eine Prozedur, mittels Schlüssel zu öffnen und dann den Alarm zu deaktivieren, aber die dauert gute, alarmreiche 10 Minuten.
Die Schlussfolgerung meiner Ausführungen müsste nun sein, dass es auch eine Universal-FB gibt. :(

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 10:37   #5
Herbie01
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Herbie01
 
Registriert seit: 21.08.2002
Ort: Nord-Münsterland
Fahrzeug: 730I V8 E32 Tartarini LPG
Standard

Universal FB kenn ich nur von VAG auto´s , mag es aber auch für BMW geben, wer weis.
Gruß
Ralph
Herbie01 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 10:38   #6
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Kann ja auch ein nicht legaler Eigenbau sein - keine Ahnung, ob sowas technisch möglich ist.

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 10:40   #7
chief4
StandlichtXenon driver
 
Benutzerbild von chief4
 
Registriert seit: 06.11.2002
Ort:
Fahrzeug: 7,4l cm³
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Franz3250


Ist ja gruselig. Aber müsste nicht beim 7er, sofern ab Werk vorhanden, der Alarm losgehen? In der BA steht - hab' ich selber auch schon erfolgreich ausprobiert - dass, wenn mit der FB abgeschlossen wurde, das Auto sich "alarmfrei" auch nur wieder über die FB öffnen lässt.
Gruss
Franz
nicht beim E38, hab ich schon probiert, und zwar erfolgreich. bei den E32 war das so, aber jetzt kannst du mit deinem "normalen schlüsel" auch so aufsperren, ohne das der alarm losgeht
__________________
"Ölknappheit?-Ich krieg V-power an jeder Shell"
chief4 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 12:57   #8
RonaldN
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RonaldN
 
Registriert seit: 22.04.2002
Ort: Bonn
Fahrzeug: BMW 740i (E65) 5/06
Standard @Franz und @Ralph

Zitat:
Original geschrieben von Franz3250

Ist ja gruselig. Aber müsste nicht beim 7er, sofern ab Werk vorhanden, der Alarm losgehen? In der BA steht - hab' ich selber auch schon erfolgreich ausprobiert - dass, wenn mit der FB abgeschlossen wurde, das Auto sich "alarmfrei" auch nur wieder über die FB öffnen lässt. Verwendet man den Schlüssel, geht sofort der Alarm los. Es gibt zwar auch eine Prozedur, mittels Schlüssel zu öffnen und dann den Alarm zu deaktivieren, aber die dauert gute, alarmreiche 10 Minuten.
Die Schlussfolgerung meiner Ausführungen müsste nun sein, dass es auch eine Universal-FB gibt. :(

Gruss
Franz
Habe leider einen ohne Alarmanlage...

Zitat:
Original geschrieben von Franz3250
Kann ja auch ein nicht legaler Eigenbau sein - keine Ahnung, ob sowas technisch möglich ist.

Gruss
Franz
Wenn dem so ist, dann sollte sich BMW etwas einfallen lassen... Oder ich lassen meine FB deaktivieren


Zitat:
Original geschrieben von Herbie01
Und das beste keiner Glaubt Dir das Du abgeschloßen hast.
D.H. Keinen Versicherungsanspruch, und wenn Du Pech hast bekommst Du noch eine Anzeige wegen
Verleitung zur Straftat.

Gott sei Dank ist bei Dir nicht mehr passiert. Also keinerlei Wertsachen im Auto liegen lassen.

Gruß
Ralph
Habe das Gefühl, dass sie selektiv vorgegangen sind... mein Handy haben sie in der Tasche gelassen... und meine Parkgroschen haben sie auch nicht mitgenommen... Habe die Polizei/Versicherung noch nicht informiert... Sehe nämlich das Problem, dass es schwer wird denen zu vermitteln, das NUR der Palm weg ist und sonst nichts... Werde morgen mal mit meinem BR sprechen, was der gemacht hat und was die Polizei/Versicherung gesagt hat...

Gruß
Ronald
RonaldN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 13:17   #9
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Das klingt ja fast so, als ob der Dieb genau gewusst hat, wonach er suchen muss. Sprich: In dem Auto ist ein Palm - den hol ich mir jetzt. Irgendwie komisch, oder? Gibts noch andere Möglichkeiten?

Gruss
Franz
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 15:47   #10
RonaldN
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RonaldN
 
Registriert seit: 22.04.2002
Ort: Bonn
Fahrzeug: BMW 740i (E65) 5/06
Standard @Franz

Zitat:
Original geschrieben von Franz3250
Das klingt ja fast so, als ob der Dieb genau gewusst hat, wonach er suchen muss. Sprich: In dem Auto ist ein Palm - den hol ich mir jetzt. Irgendwie komisch, oder? Gibts noch andere Möglichkeiten?

Gruss
Franz
Neeee... das meinte ich mit selektiv nicht... sondern... Firmenparty... dickes Auto... elektronische Geräte (Notebooks, Organizer, Messgeräte, Telekommunikationsequipment, ...) alles, was man verkaufen kann ohne es irgendwo zu registrieren oder anzumelden... Darum wurde auch das Handy nicht mitgenommen... Also keine typische Beschaffungskriminalität...

Davon ab werde ich mich mal fragen, ob noch andere Fahrzeuge (ausser BMW) geöffnet wurden...

Gruß
Ronald
RonaldN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group