Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2005, 16:58   #1
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard Brauche Hilfe im Raum München wegen defektem Auspuff

Hallo,

bei meinem Bimmer sind die Verschraubungen zwischen Hosenrohr und Krümmer an der hinteren/unteren Verbindung abgerissen, die kopflosen Bolzen stecken noch im Krümmer, das Gegenstück liegt am Hosenrohr auf.

Dadurch ist der Bimmer leider unerträglich laut.

Aufgrund meiner zwei linken Hände bin ich auf professionelle Hilfe angewiesen.

Eine Werkstatt in meiner Nähe hat mir, ich versuche es sinngemäß wiederzugeben, folgende Aufstellung gemacht:

- Krümmer abbauen, dabei bricht (angeblich) zu 99% einer der Krümmerbolzen am Motor ab

-> Kopf ab, Krümmer raus/rein, neue Kopfdichtung, Kopf drauf

-> Kat/Hosenrohr, da Kat defekt und Hosenrohr nicht mehr optimal, gegen neues (Gebraucht-)Teil tauschen

Dazu kommen noch ein paar anstehende "Kleinigkeiten", wie Ölwanne gegen vorhandenes Gebrauchtteil tauschen, Ölwechsel und Bremsscheiben + Beläge.

Alles in allem lag der Zeitvoranschlag bei 16 Arbeitsstunden, was zzgl. der Teile ein stolzes Sümmchen ergäbe, welches leider außerhalb meiner momentanen finanziellen Möglichkeiten liegt.

Nach mittlerweile > 100tsd zurückgelegten Kilometern würde ich mich nur äußerst ungern von meinem geliebten E32 trennen und kann mich nur schwerlich mit dem Gedanken abfinden, dass für dieses Fahrzeug nach 17,5 Jahren Laufzeit letztendlich zwei gebrochene Bolzen das "Todesurteil" bedeuten sollen.

Es tut mir leid, dass ich mich hier immer nur bei Problemen zu Wort melde. Bin aufgrund meines Halbwissens, welches ich Euch echt ersparen möchte , eifriger und regelmäßiger Passivleser dieses Forums.

Viele Grüße

Victor
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 22:01   #2
chaturdisha
Moparlove
 
Benutzerbild von chaturdisha
 
Registriert seit: 02.03.2004
Ort: Oberpframmern
Fahrzeug: 95er 750 i, 59er Tbird, 72er Charger, 68 Charger, 53 Cadillac
Standard

Hallo Victor,

ist eine ganz schwer zu erreichende Stelle, sonst hätt ich gesagt ausbohren und Gewinde reinschneiden.

Was ist weniger Aufwand?
Ich habe gerade mein Motor gewechselt; d.h. Fahrgestell abmontiert und Motor nach unten raus. Um an die Schrauben ranzukommen glaube ich ist der Aufwand weniger von unten zu arbeiten als die Köpfe abzuschrauben.

Wenn erst einmal das Fahrgestell bzw. die ganzen Lenkgestänge von unten weg sind ist es vielleicht möglich die Krümmer abzuschrauben.
Solltest dich auf alle Fälle mal an die erfahrenen Mitglieder wenden.
Mail mal ruhig den einen oder andern an oder versuchs mit U2U

Gruß Rainer
chaturdisha ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 13:16   #3
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort.

Habe immer noch niemanden gefunden :-( Was ich suche, könnte sich auch die "polnische Variante" nennen. Jemanden mit Geschick, der (natürlich gegen Bezahlung) die Stelle einigermaßen flicken kann.

Müsste doch z.B. möglich sein, den Krümmer dranzulassen, die Bolzen rauszubohren und durch neue Bolzen mit "Kopf" zu ersetzen, so dass das Gewinde im Krümmer hinfällig ist ?

Wer Ideen und Möglichkeiten hat, oder eine gute Schrauberbude in meiner Nähe kennt, der melde sich bitte bei mir.

Hatte schon Albträume und mich im Golf II rumfahren sehen.

Gruß

Victor
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 13:46   #4
Mick
Die Stimme der Vernunft
 
Benutzerbild von Mick
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Mitten zwischen K und D
Fahrzeug: Langer 4 Liter 03.92 eine Schönheit in Alpinweiss II nur noch bei Sonne in Betrieb! 540i E39 Sechsgang, 550ix LCI
Standard

Zitat:
Zitat von victorfilm
Hallo,

bei meinem Bimmer sind die Verschraubungen zwischen Hosenrohr und Krümmer an der hinteren/unteren Verbindung abgerissen, die kopflosen Bolzen stecken noch im Krümmer, das Gegenstück liegt am Hosenrohr auf.
Mir ist die Stiftschraube mal bei der Demontage abgeschert - ist allerdings schon ewig her.
So richtig verstehe ich Dein Problem aber noch nicht. Je nach dem wo die Schraube abgerissen ist, kannst Du sie z.B. mit einer Gripzange packen und aus dem Krümmer drehen (geht beim Sechzylinder locker im eingebauten Zustand ohne das halbe Fahrwerk zu demontieren). Die Dinger gibts beim Freundlichen einzeln.
Hosenrohr-seitig wird (meiner Erinnerung nach) die Stiftschraube mit Feder nur durch den Flansch gesteckt und mit einer Mutter fixiert - da sollte nix fest sein.
Die Gefahr das einer der Krümmerbolzen bei der Demontage aus dem Kopf aus- oder abreist ist tatsächlich da...dann hast Du Spaß!

Mick
Mick ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 13:57   #5
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard

Hallo Mick,

vielen Dank für Deine Antwort. Beide Bolzen sind so abgerissen, dass nix mehr herausschaut. Demnach kommt ein herausdrehen leider nicht in Frage.

In Gedanken habe ich die Reparatur schon x-mal durchgeführt. Leider scheitert sowas bei mir in der Praxis an mangelnder Erfahrung, festsitzenden Verbindungen, fehlendem (guten) Werkzeug und nicht vorhandener Bühne.

Gruß

Victor
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 14:26   #6
Mick
Die Stimme der Vernunft
 
Benutzerbild von Mick
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Mitten zwischen K und D
Fahrzeug: Langer 4 Liter 03.92 eine Schönheit in Alpinweiss II nur noch bei Sonne in Betrieb! 540i E39 Sechsgang, 550ix LCI
Standard

Mist!

Ich würde Dir sehr gerne auch praktisch helfen, aber uns trennen schlappe 580km...
Klapper´ doch einfach mal ein paar freie Werkstätten ab, für die ist sowas in aller Regel keine große Sache. Achte nur darauf, das die nicht vorschlagen "mal eben" den Krümmer zu demontieren um Ihn auf der Werkbank bearbeiten zu können. Dann handelst Du im Zweifel mit Zitronen...

Mick
Mick ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 15:10   #7
the grey one
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Essen
Fahrzeug: 735i (E38)
Standard

HY Viktor,


hatte ich bei meinem 535i auch, blöde Sache damals. beide Bolzen bündig abgerissen.

Meine Lösung damals : angekörnt, kleines Loch versucht zu bohren, ging leidlich.
Gewinde reingeschnitten, wenn ich mich recht erinnere war`s ein M2 oder 3.
Schraube mit Loctite eingeklebt, trocknen lassen. Nach 1 Std. Wartezeit dann
die Bolzen " rausgerüttelt".
War ne ziemliche Fummelarbeit, weil immer vorsichtig sein, damit es nicht wieder auseinanderbröselt, aber es ging.

Irgendendetwas großartig abbauen war auch nicht nötig, das Hosenrohr lag ja schon "unten".
Man kam leidlich dran, als der Wagen auf der Bühne war.

Hoffentlich hilft Dir meine kleine Beschreibung, wär echt schade um den Bimmer, wenn sonst keine Alternative bleibt.


Beste Grüße
Jürgen
__________________
Ich fahr Bimmer ! Immer!!!

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
the grey one ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 21:33   #8
FranzR
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FranzR
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: Würzburg
Fahrzeug: 528i Bj. 99, VW T3, Yamaha YZF
Standard

Hi,

einfachste Methode: am bündig abgerissenen Bolzen etwas festschweißen und daran drehen....

CU, Franz
FranzR ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 18:22   #9
Alexx
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alexx
 
Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Garching b. München
Fahrzeug: ehemals 750i E32 (August 1996 bis Mai 2007)
Standard

Hallo victorfilm !

...und, was ist jetzt aus Deinem E32 geworden? Lese schon seit zwei Wochen nichts mehr.

Er ist doch wohl hoffentlich nicht in der Schrottpresse gelandet...
Alexx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2005, 01:17   #10
Wolfus
I´m back again...
 
Benutzerbild von Wolfus
 
Registriert seit: 19.08.2004
Ort: Nandlstadt
Fahrzeug: seit 2008 E38-730i mit KME Diego LPG-Anlage - davor ein E32 750 iL Highline
Standard ...wie ging das weiter?

Hallo Victorfilm,

lese leider erst sehr spät von Deinem Problem.
Fährst Du schon den Golf 2 und bist nun in einem anderen Forum?

Würde mir "Dein Stehbolzen-Problem" mal ansehen und ggf. beheben.
Den interessierten Alexx nehme ich dann auch mit. Der hat sich seine Finger wohl schon längere Zeit nicht mehr schmutzig gemacht. Jedenfalls liest man z.Zt. nichts mehr von seinen Erfolgen.

Melde Dich einfach.

Du erinnerst Dich? Der WOLF von der Verdistraße... war irgendwann im April.
__________________
-----
Wolfus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Hilfe ! Mein Bimmer ist schon 2 Wochen in der Werkstatt ! brunoe38 BMW 7er, Modell E38 7 20.11.2004 13:45
Hilfe! Brauche dringend ein neues Automatikgetriebe für 740er Bj. 1995 Tudormaniac BMW 7er, Modell E38 3 28.09.2004 16:50
Elektrik: Andie Navi Experten brauche hilfe Peter740i BMW 7er, Modell E38 21 15.08.2004 22:39
geschrottet, brauche Hilfe u. Teile No.1 The Larch BMW 7er, Modell E32 8 07.10.2003 12:44
7 er Freunde brauche eure hilfe wg.Anschaffung rocco.carlos BMW 7er, Modell E38 3 20.11.2002 17:23


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group