Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Das neue BMW 2er Coupé (G42)
BMW 2er Coupé (G42, ab 2022)

 
Der neue BMW CE 04.
BMW CE 04, ab 2021

 
Der erste BMW i4
BMW i4 (G26)

 
Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive.
BMW M4 Competition Cabrio (G83)

 
BMW Motorrad präsentiert die neuen BMW C 400 X und C 400 GT.
BMW C 400 X und C 400 GT (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Computer, Elektronik und Co



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2008, 17:21   #1
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E36 320 cab & E38 12-Ender
Standard HD Boot-Problem

kennt sich da jemand aus:
ich habe bei mir ein Wechselplattensystem drinne.
Habe ich meinen Haupteinschub drin, dann fährt windows nicht hoch. Er erkennt alle Laufwerke (DOS-Fenster),
dann bleibt er hängen.
Ziehe ich jetzt ab, öffne den Wechselrahmen und drücke dann von hinten auf die harddisk (IDE-Anschluss), dann
geht's in 70% der Fälle.
Wechselrahmen habe ich schon getauscht, Problem bleibt bei der harddisk. Und dies ist ne WD Caviar 300GB.
An der Platine der harddisk, auf der der Stecker ist - habe ich schon abgebaut - ist auch mit der Lupe nichts
zu erkennen, was auf das Problem hindeuten könnte.

Idee??

P.S. Jumper an hd sind korrekt


Tom
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 17:27   #2
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Zitat von cesa1882 Beitrag anzeigen
Ziehe ich jetzt ab, öffne den Wechselrahmen und drücke dann von hinten auf die harddisk (IDE-Anschluss), dann
geht's in 70% der Fälle.
Tom
Gibt dann ja nur 1 Möglichkeit :

Die HDD hat ´nen Wackel.
Mit dem Wechselrahmen tauscht Du ja auch die internen IDE-Kabel.
(Ich gehe mal davon aus, daß Du direkt an der Festplatte auf den
IDE-Stecker drückst)

Dein Lupentest sagt nichts aus.
Der Controller kann trotzdm einen Wackel haben.

Schließe die HDD doch mal ohne Wechselrahmen an.
Wenn der Wechselrahmen nicht für 133er Platten konzipiert ist, hast
Du auch so ein Problem. Viele gehen nur bis max 100 Mhz und werden
darüber instabil.

Die Jumper solltest Du auf Cableselect (CS) setzen.

Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 17:34   #3
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

wer lesen kann ist klar im vorteil ...

Dann kann es aber auch ein Drahtl am Kamm des Steckers sein, was sich nicht fest genug in die Klemmen schneidet um Kontakt zu erzeugen. Hier würde der Tausch des Kabels dann Abhilfe bringen ...

Geändert von rubin-alt (11.09.2008 um 21:37 Uhr). Grund: wer lesen kann ist klar im vorteil ...
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 17:39   #4
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Zitat von rubin Beitrag anzeigen
Denn die Platte im Rahmen schiebt sich VOR deine eingebaute und manipuliert die Reihenfolge ....
Tja..

Das passt aber nicht dazu :
Zitat
Ziehe ich jetzt ab, öffne den Wechselrahmen und drücke dann von hinten auf die harddisk (IDE-Anschluss), dann
geht's in 70% der Fälle.


Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 21:30   #5
Huppi
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Mainz
Fahrzeug: E32-730i R6 (5/92)
Standard Hardware oder Software ?

Hallo,
wo genau bleibt der Rechner denn stehen ?
Könnte evtl. auch ein Problem mit der Zuordnung der Start-Partition sein?
Vielleicht kannst Du mal genauer schreiben was auf dem Bildschirm abläuft!?
Gruß
Frank
Huppi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 21:45   #6
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E36 320 cab & E38 12-Ender
Standard Ablauf

1. sw Bildschirm, weisse Zeilen von der Grafikkarte oben links (2..4 sec)
2. sw-Bildschirm, weisse Schrift: irgendwas mit BIOS oder so (3....8sec)
3 dann drunter erkennt er alle 3 Laufwerke.
3. bleibt stehen
4. nach ca. 1 min wird Bildschirm ganz schwarz und oben links blinkt ein kl. waagrechter Strich

Normalerweise bzw. wenn's funktioniert, dann kommt nach der Laufwerkserkennung (3.) sofort der windows Startbildschirm


Soll ich das mal fotografieren?? Müsste ich aber jemanden mailen, da ich hier nix einstellen kann.

Tom
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 22:00   #7
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

Dann hat das BIOS den NT-Loader gefunden und dieser hat das System an die HAL weitergegeben. Dieser findet aber seine Sytempartition nicht, da die Bootparition nicht immer die gleiche wie die Systempartition ist. Ist es aber dennoch der Fall, liegt TATSÄCHLICH die Reihenfolge der Boot-Platten falsch ...
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 22:18   #8
cesa1882
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2002
Ort: bei Stuttgart
Fahrzeug: E36 320 cab & E38 12-Ender
Standard Reihenfolge der Boot-Platten...

kann doch nicht falsch liegen.
1. habe ich am 1. IDE-port 2 CD-DVD-Dinger als master & slave
2. habe ich am 2. IDE-port nur den Wechselrahmen und in dessen HDD ist das Betriebssystem.
3. manchmal geht's ja. Wenn irgendwelche Reihenfolgen falsch wären: warum verhält sich dann das System so dackelhaft? mal geht's, mal geht's nicht!

Tom
cesa1882 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 22:24   #9
Umsteiger
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

An den primary IDE port hängt man auch keine CD-Laufwerke dran, das mal so nebenbei erwähnt.

Ansonsten, beim Bootbildschirm die "Pause"-Taste drücken und den Bildschirm abfotografieren und hier posten. Dann wissen wir alle ein wenig mehr (Bootvorgang kann mit "Druck" fortgeführt werden).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 22:43   #10
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

Zitat:
Zitat von Umsteiger Beitrag anzeigen
An den primary IDE port hängt man auch keine CD-Laufwerke dran, das mal so nebenbei erwähnt.
und selbst billige (AsRock) Bretter schreiben das sogar als POST-error hin, dass die da nichts zu suchen haben ....
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Hab ich ein U-Boot? Frage zum Navi dieselspaß BMW 7er, Modell E38 12 10.05.2006 23:42
Morgen jemand auf der boot? VollNormal Aktivitäten, Treffen, ... 6 23.01.2005 17:27
U-Boot Beleuchtung Tranceshark BMW 7er, Modell E38 5 28.03.2003 23:47
u-boot beleuchtung e38-driver BMW 7er, Modell E38 14 12.01.2003 18:38
Elektronik vom 7.50er Motor - Einbau in Boot 750iA BMW 7er, Modell E32 5 14.11.2002 11:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group