Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2021, 21:17   #1
Kuef
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2020
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: 745d (01.06)
Frage Erhöhte Emission

Liebe Community,

ich brauche Euren fachlichen Rat.

Ich fahre einen BMW 745d Bj 2006, km rd. 300.000.

Wechselwirkung zwischen erhöhte Emission und Leistungsverlust.

Nun zum Problem:
Vor ca. 8 Monaten wurde Ansaugbrücke, Zylinder etc. fachmännisch gereinigt, ab diesem Zeitpunkt keinerlei Probleme. Ausgetauscht wurden auch 8 Glühkerzen, LMM, Abgasdrucksensor etc.

Vor ca. 4 Wochen Leistungsverlust und erhöhte Emission im Display. Daraufhin neue Luftfilter und Fehlercode auslesen lassen:

Fehlercode: P 3264

Auf der Suche nach dem Fehler ein Riss im Turbo- bzw. Ladedruckschlauch zur Bank 1 gefunden. Den Schlauch gewechselt, vergessen den Stecker an der Drosselklappe (?) wieder drauf zu stecken, aber der Wagen fuhr wie immer. Nach ca. 25 Kilometern gleicher Fehler und Leistungsverlust.

Stecker angeschlossen, keine Veränderung, Stecker ab, normale Leiustung.

Jetzt nach weiteren 10 Kilometern keine Fehlermeldung mehr im Display, aber nach ca. 2 km Fahrt wieder Leistungsverlust, kurz nach Neustart alles super für ca. 2 km.

Ich hoffe es jetzt ansatzweise verständlich erläutert zu haben, es kommt mir selbst lächerlich beim Schreiben vor, aber vielleicht hat ja noch einer eine Idee.

- Drosselklappe verschmutzt?
- defektes Flexrohr bei Abgas?

Ich bin lieber ruhig und freue mich auf Eure Hinweise.

Danke und viele Grüße
Kuef ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 12:50   #2
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Wurde der LMM erneuert?
Wenn ja, original Teil oder Zubehörschrott?
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 13:09   #3
Kuef
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2020
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: 745d (01.06)
Standard

Hallo,

war zubehörschrott drin, wurden dann wieder die originalen eingebaut!

Verstehe nicht warum er nach Neustart läuft und dann kurz danach wieder gesenkte Leistung?

Ein DPF voll?

Danke
Kuef ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 13:27   #4
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

DPF könnte sein, das sollte man auslesen.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 13:40   #5
Kuef
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2020
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: 745d (01.06)
Standard

Lasse ich mal auslesen, denke halt daran, da er wegen dem Riss im Turboschlauch schlechter lief, fetter brannte und daher ungewohnt schnell voll wurde!
Kuef ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 13:59   #6
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

DPF lassen sich ja heute durch spezielle Firmen gut reinigen, vielen holen den sogar ab und am nächsten Tag hast den gereinigt zurück.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 15:20   #7
Kuef
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2020
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: 745d (01.06)
Standard

Vielen Dank!

Ich habe eben nochmals geschaut und glaube ein Loch im Flexrohr gesehen zu haben, dann würde es dies ja erklären, oder?

Loch im Auspuff, keine Regeneration und daher Leistungsverluste, oder?

Viele Grüße
Kuef ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 15:36   #8
21kenan21
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2018
Ort: HH
Fahrzeug: E65 745d ( 2007 )
Standard

Zitat:
Zitat von Kuef Beitrag anzeigen
Vielen Dank!

Ich habe eben nochmals geschaut und glaube ein Loch im Flexrohr gesehen zu haben, dann würde es dies ja erklären, oder?

Loch im Auspuff, keine Regeneration und daher Leistungsverluste, oder?

Viele Grüße
Das Rechte Flexrohr hat bei meinem seit Kauf einen kleinen Riss. Merke dies nur bei der aktiven Regeneration. Da hört sich der V8 richtig Brummig an. Aber Leistungsverlust habe dadurch keinen. Auch die Regeneration läuft wie gewohnt.

Km-stand 194.ooo

Hast du ne Möglichkeit mit einer bmw SW auszulesen ?

Drosselklappe an sich hat er ja nicht. Ist die Stauklappe. Schließt bei Motor aus , um den Luftstrom zu unterbrechen.

Denke mal LMM oder ein weiterer Ladedruckschlauch.
__________________
Nimm dir Zeit , und nicht das Leben.
21kenan21 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 17:36   #9
Kuef
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2020
Ort: Fritzlar
Fahrzeug: 745d (01.06)
Standard

Wie gesagt, bin auch nur Laie, aber meines Erachtens muss es an einem Sensor liegen, denn er läuft nach Neustart ganz normal und nach ca 1-2 km macht sich der Leistungsverlust bemerkbar.

Kann ich denn explizit durch Messen etc. die Fehlfunktion eines LMM erkennen?

Danke!!!
Kuef ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2021, 20:05   #10
21kenan21
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2018
Ort: HH
Fahrzeug: E65 745d ( 2007 )
Standard

Zitat:
Zitat von Kuef Beitrag anzeigen
Wie gesagt, bin auch nur Laie, aber meines Erachtens muss es an einem Sensor liegen, denn er läuft nach Neustart ganz normal und nach ca 1-2 km macht sich der Leistungsverlust bemerkbar.

Kann ich denn explizit durch Messen etc. die Fehlfunktion eines LMM erkennen?

Danke!!!
Habe selber noch keinen so gemessen.

Gibt ein Video von den Autodoktoren wie sie da ran gehen. Hättest du ein Oszyloskop , oder kommst an einen ran ?

Mal mit Live Werten fahren und die Werte Beobachten. Am besten mit RG.

Welcher Fehlercode ist momentan hinterlegt ? Der im Eingangspost ?
21kenan21 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Fehler : Erhöhte Emission. iliana09 BMW 7er, Modell E65/E66 36 05.11.2017 21:44
Motorraum: Hohe Emission NWerner BMW 7er, Modell E65/E66 2 30.07.2017 12:19
Motorraum: Evaporative Emission Valve... Stiefelknecht BMW 7er, Modell E32 6 08.07.2009 16:12
Angaben der CO2 Emission auf Spritmonitor.de angro Autos allgemein 0 15.02.2007 22:02
Der richtige Vergleich zur CO2-Emission von PKWs Sinclair BMW 7er, allgemein 1 08.02.2007 17:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group