Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2007, 10:23   #1
OEM2102
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Frage Dringende Frage sonst Schrottplatz

Hallo zusammen,
habe eine für mich wichtige Frage. BMW 735i/LA - Bj. 91.
Das Fahrzeug hat ( autom. Nivauregelung ? ) es sind die sogenannten Bomben am hinteren Fahrz. verbaut. Besitzt aber keinen Schalter im Cockpit zum ein oder ab schalten. Unter dem Fahrz. ist vom Motorraum bis zum Heck ERMETO Rohr verlegt. Dann folgt ein Übergang mit einem Schlauch auf ein ( ich nenne es Nivauventil ). Einer dieser Schläuche ist defekt. BMW sagt Rep. Kosten ca. 700,00Euro. Weil Auspuf ab, Hinterachse ab, usw.
Meine Frage, kann ich diese Leitung vorne Blindstopfen, so das ich kein Nivau habe? BMW Monteur meint nein, Stossdämpfer hätten sonst kein Öldruck, ( also Dämpfer wechsel ). Da durch die Undichtigkeit sowieso kein Öl drin ist, merke ich da Lenkung kaum zu bewegen ist ( also kein Druckaufbau) müßte das Heck im jetzigen Zustand dann ja auch auf der Erde hängen, oder ?
Also nochmal, kann man abklemmen , ja oder nein
Hoffe erhalte tipps sonst droht Presse
Frank

Geändert von OEM2102 (28.11.2007 um 15:37 Uhr).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 10:36   #2
Dr.Lazarus
Driver
 
Benutzerbild von Dr.Lazarus
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Glandorf
Fahrzeug: 750iL, BJ 5/89, SD, e.Sitze mem.+Heiz. v/h, AUC, Äbäck
Standard

Wat, wegen son bissel gleich den armen töten?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Guckstu hier

Der Schalter den Du an der Mittelkonsole suchst, das ist vermutlich der für das EDC Fahrwerk.
Ich habe nun leider nicht die HA vor Augen (und muss mich des Themas selbst noch annehmen [wenn das andere alles erledigt ist]), aber ich finde 700€ für einen Schlauch mit Einbau doch arg übertrieben.
Dafür würde ich Dir sogar nen Schlauch durch den Schweller von vorn bis hinten und zurück legen

Gruß
Dr.Lazarus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 10:38   #3
ludeck
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2004
Ort: Datteln
Fahrzeug: 735 iL 12/88
Standard

Hallo

Nix Presse!!!!!!!!!!

Ich habe hier mal folgendes im Forum unter E32 gelesen:
Man kann das Ventil mit Blindstopfen auch "tot" legen.
Hatte ich übrigens auch schon mal vor.

Musst du mal nachschauen.

Gruß
Micha
ludeck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 10:40   #4
ludeck
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2004
Ort: Datteln
Fahrzeug: 735 iL 12/88
Standard

Hallo Dr.

Wir teilen uns die 700 Euronen und ich führe den Schlauch auf der anderen Seite wieder zurück.
ludeck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 10:44   #5
Dr.Lazarus
Driver
 
Benutzerbild von Dr.Lazarus
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Glandorf
Fahrzeug: 750iL, BJ 5/89, SD, e.Sitze mem.+Heiz. v/h, AUC, Äbäck
Standard

Zitat:
Zitat von ludeck Beitrag anzeigen
Hallo Dr.

Wir teilen uns die 700 Euronen und ich führe den Schlauch auf der anderen Seite wieder zurück.
Ok, isn Deal..... wann/wo?
Dr.Lazarus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 10:53   #6
ludeck
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2004
Ort: Datteln
Fahrzeug: 735 iL 12/88
Standard

Spass bei Seite, du hast Recht.
Man hat zwar manchmal keine Lust mehr soetwas auf sich zu nehmen aber nachher ist man froh sich anders entschieden zu haben. Ich habe das Ventil auch schon mal gewechselt. Geht auch ohne Ausbau von Außpuff und Wellen.
ludeck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 11:20   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Der kurze Schlauch vom Ventil zur Bombe ist zwar etwas teuer, aber er kostet neu noch nicht mal 100 EURO.
Man kann auch mal in einen Hydraulikladen gehen, den Crimp aufflexen lassen, neuen Hochdruckhydraulikschlauch drauf, wieder crimpen lassen in der Presse, fertig.
So sind meine alle gemacht worden.
Kostete mich recht wenig. Jede Firma die im Hydraulikgeschaeft ist, kann das machen. Darfst moeglichst nur nicht erzaehlen es waere fuer ein Auto, dann bekommen sie Herzflattern wegen der Haftung. Gibt aber fuer jedes Baufahrzeug, landwirtschaftliche Fahrzeuge usw viele Hydraulikschlaeuche, die man ja ab und zu reparieren muss
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 12:09   #8
christian 72
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort:
Fahrzeug: 730 iA R6 PD 06 / 1987 und 750 iL PD 08/89 EZ 10/89
Standard

Zum Thema totlegen der Niveauregulierung ist schon viel geschrieben worden! Lies dich mal durchs Forum! MfG
christian 72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 12:39   #9
abenson
www.7er-Shop.de
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von abenson
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Mainz-Kastel
Fahrzeug: E32 740iLA ,E32 740i,E34 540 Touring 6-Gang,525TDS,730i R6
Standard

Alles gebraucht kaufen und austauschen.
Zwar ist es ohne Ausbau von Auspuff und Wellen etwas fummelig,aber es geht.
Habe ich bei den letzten 3 Autos machen lassen.
Schlauch kostet unter 40 Euro original bei BMW.
Das Problem ist viel mehr die Leitungen an den Bomben und Ventil abzubekommen da die fast immer völlig verrostet sind.
Richtig gut mit Rostlöser einsprühen und über Nacht einwirken lassen und immer wieder probieren.
Die Schrauben müssen sich auf den Leitungen wieder drehen,denn du kannst nicht die Bomben um die Leitung drehen.
Machst du die Leitungen kaputt,dann hast du Spaß.
Und bevor du den verschrottest kaufe ich den...

Gruss Andre
__________________


Tel:06134/291912
Teileanfragen nur telefonisch,U2Us können dauern

abenson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 12:55   #10
OEM2102
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Erstmal Danke für die vielen Antworten.
Die Materialkosten lagen bei ca. 70,- €. Der arbeitslohn war so hoch. Würde es ja selbst probieren , habe aber weder Bühne noch richtiges Schrauber Zeug. Hätte denn jemand Lust, Zeit, Möglichkeit, für ein Weihnachtsgeld bis 300,-€ mit mir die Sache zu machen? Bitte nur melden wenn auch die Erfahrung vorhanden ist.
Gruß Frank
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringende Frage-Bitte Hilfe! NBA BMW 7er, Modell E38 5 01.08.2007 18:20
Dringende Frage 740i prstigecars BMW 7er, Modell E38 2 14.06.2007 09:12
Dringende Frage,wer weiß Rat ??? rene-103 BMW 7er, Modell E32 3 26.06.2004 11:39
Dringende Frage an die Spezialisten (Öle) Eisenherz BMW 7er, Modell E38 9 21.03.2003 23:38
Dringende Frage zur Alarmanlage schnuffi85 BMW 7er, Modell E32 28 31.10.2002 16:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group