Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
BMW Neuheiten
Das BMW Concept XM - Power und Luxus jenseits aller Konventionen
BMW Concept XM (November 2021)

 
Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
MW K 1600 GT / GTL / B und Grand America. Upgrade 2021.

 
Der neue BMW 2er Active Tourer.
BMW 2er Active Tourer (U06, ab 2022)

 
Der BMW i Vision Circular.
BMW i Vision Circular (2021)

 
BMW Motorrad Vision AMBY
BMW Motorrad Vision AMBY (2021)

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2004, 21:36   #1
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard TÜV-Gebühren



habe gestern mal die gebühren für Hu und AU verglichen:

bei BMW 97,44 eur

beim TÜV 72,20 eur

just for info,
gruss jürgen
JB740 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2004, 21:46   #2
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Ich glaub TÜV beim Freundlichen lassen auch nur die Leut machen, die auch ihre Reifen beim BMW-Händler für horrende Preise bestellen anstatt zum Reifenfuzzy zu fahren


Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2004, 21:53   #3
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard 7er fan

völlig richtig. allerdings gibt es ausnahmen:
manchmal bietet BMW komplette radsätze an, die bis zu 50% runtergesetzt sind.

gruss jürgen

der TÜV war erheblich günstiger, dafür haben sie aber auch 10 min. gebraucht um den stecker für die OBD zu finden, nachdem ich ihnen gezeigt hatte wo er sitzen müsste

gruss jürgen
JB740 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2004, 04:33   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard nie wieder TUEV bei BMW

vielleicht koennen sich einige der aelteren Mitglieder noch erinnern. Nov. 2002 hatte BMW Tokyo hier so ein Sonderangebot. Wurde jeder BMW Besitzer 1 Monat vor TUEV angeschrieben. 100 EURO voller check.
Gecheckt haben sie, und dann kam ein Angebot von damals sage und schreibe DM 12.000,-- fuer Reparaturen und Vorsorgereparaturen, wie man das nannte.
Neue Scheibe: 1000,-, (nur 5 mm aussen angeklickt, nicht durch, auch nicht im Sichtfeld), neuer Aussenspiegel mit Memory, da Motor defekt wrden koennte (der alte funzt heute noch wie neu), Innenraumfilter (hab ich garnicht), neue Wasserpumpe (hatten sie 3 Monate vorher erst erneuert), Oelwechsel und Filter nach nur 3.000 km (konnte ich nicht mehr stoppen, da schon gemacht. Nach Reklamation gab es das dann Gratis). usw usw.
Hatte ja damals die ganze Liste zur Erheiterung des Forums hier reingestellt. Da damals gerade dieses BMW Club Meeting hier in Japan war (alter Bericht mit Bildern von mir unter Treffen) habe ich mich erst einmal bei den Herren von BMW Mobile Tradition beschwert, wie man mich ausnehmen wollte. Die konnten das auch nicht verstehen nach Durchsicht meines Autos, denn schliesslich habe ich da auch noch den Preis fuer den besten E32 bekommen. Gab naemlich nur einen
Dann habe ich nur das machen lassen, was mir hier empfohlen wurde, alle Bremsscheiben, neue Bremsfluessigkeit, selbst alle Schlaeuche der Kuehlung/Heizung ausgetauscht als Vorsichtsmassnahme, etc.
Seit ein paar Jahren kann man hier in Japan selbst zum TUEV fahren.
Und das mache ich im Dezember wieder.
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2004, 08:41   #5
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard

Zitat:
Zitat von JB740
völlig richtig. allerdings gibt es ausnahmen:
manchmal bietet BMW komplette radsätze an, die bis zu 50% runtergesetzt sind.

gruss jürgen

der TÜV war erheblich günstiger, dafür haben sie aber auch 10 min. gebraucht um den stecker für die OBD zu finden, nachdem ich ihnen gezeigt hatte wo er sitzen müsste

gruss jürgen

Das ist ganz normal.....da die Fzg. bei BMW vor dem TÜV durchgeschaut werden.

P.S. Was sucht der TÜV am OBD Stecker?? Chip Tuning?

Gruß
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2004, 09:13   #6
Harald
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Harald
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Geilenkirchen
Fahrzeug: E32 730 V8 Bj.`92, Peugeot 406 als Winterauto, Dienstwagen: MAN Lion`s City, Mercedes Citaro, Solaris Urbino 12/18
Standard

ist ganz einfach....so hat es mir der TÜV vor 2 Wochen erklärt,

Tüv HU und AU normale Gebühren für Fahrzeuge vor BJ 2000 ca. 82,xx €

Bei Fahrzeugen ab Bj. 2000 ist ein sogenannter OBD Stecker vorhanden.

Am OBD Stecker können während der AU gespeicherte Daten aufgerufen werden die sonst ohne diesen Stecker per Messsonde aufwendig ermittelt werden müssen.
Am ODB Stecker liegen Infos über Lanbdasondenregelsteuerung, Co werte LL Drehzahlen und gespeicherte Fehler vor. Der Tüv braucht diese nur noch auszulesen und weiß sofort ob mit dem Wagen alles OK ist.

Deshalb sind die AU Gebühren für Fahrzeuge mit OBD Stecker ca. 10.-€ günstiger.

Übrigens, alle Fahrzeuge (auch nicht BMW) haben ab Bj. 2000 diesen OBD Stecker und im Fahrzeugschein gibt es unter "Schadstoffart" einen entsprechenden Eintrag.

Gruß Harald
Harald ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2004, 09:36   #7
Hooch
oben ohne
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Oberfranken
Fahrzeug: 991 Cabrio, A6 (4G) Avant
Standard

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke, den OBD-Stecker gibt's schon länger, nur ab ca. 2000 wurde eine Normung für den Stecker eingeführt ... so hat's mir der AU-Mann erzählt.
Hooch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2004, 09:41   #8
Mister B
Kyesinga!
 
Benutzerbild von Mister B
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: München
Fahrzeug: 750i (E38)
Standard

Servus,

das ist die beschriebene OBD2 Vorgehensweise. (Falls der TÜV mal
fragen sollte)
Meiner ist BJ 96 und hat somit OBD(1). Dort wird dann das OT Signal
abgenommen, sowie die Motortemperatur. Laut dem Herrn, der bei
mir die Messung vorgenommen hat, wird auch eine kaputte Sonde
sofort angezeigt. Die würden dann die Messung gleich abbrechen und nicht
berechnen. (Konnte und will ich aber nicht testen)

Grüße
MB
Mister B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2004, 10:44   #9
Crazy
Mitglied BMW7er-Club
 
Benutzerbild von Crazy
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Edemissen
Fahrzeug: leider z.Zt. keinen 7er
Standard

Kann man sich aber auch drüber streiten:

War mit nem alten Peugeot 205 beim Dekra-Stützpunkt.

TÜV/AU machen lassen, HU war ja ok, aber die AU

Zum Auto Peugeot 205 GRD 155.000 km EZ 1986

Soweit so gut. Was macht der Penner? (das Auto war NICHT betriebswarm!)
Dreht für die AU den Motor bis an den Drehzahlbegrenzer - ich bin lieber rausgegangen. Na ja, er lief hinterher noch einwadfrei - dachte ich. Ein paar Tage später sah ich, dass die Kopfdichtung im A. war. Wen soll ich haftbar machen???
Wenn das einer mit meinem 730i macht (320TKM), den mach ich kalt!!! Beim Freundlichen wird das sicher nicht gemacht.
Crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem gefunden, Tüv bekommen *g* Ati 735i BMW 7er, Modell E32 10 25.09.2005 11:28
TÜV Rookie BMW 7er, Modell E32 12 13.05.2004 15:36
TÜV und AU bestanden...... Ralph735iA BMW 7er, Modell E32 5 07.01.2004 19:52
TÜV stocki BMW 7er, Modell E32 13 12.04.2003 09:13
mit dem E23 beim TÜV... Altautofahrer BMW 7er, Modell E23 5 08.12.2002 12:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group