Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2003, 19:13   #1
Matrose
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Matrose
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Thaleischweiler-Fröschen
Fahrzeug: 730 i
Standard Kühler aus & einbau

Hallo, ich bin neu im Forum und habe auch gleich ne Frage.

Ich will ( muß ) am Wochenende an meinem 7er E32 Automatik den Wasserkühler wechseln. Jetzt habe ich das noch nie gemacht, gibt es da eine Anleitung oder was muß man genau beachten.
Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße aus der PFalz
Rüdiger
Matrose ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2003, 19:29   #2
Doc
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

[Bearbeitet am 27.3.2004 um 23:05 von Doc]
Doc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2003, 19:36   #3
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard

Bei Automatikfahrzeugen ist ein eigener Kreislauf für das A-Getriebe im Kühler integriert. Hier müssen dann noch die beiden Leitungen abgeschraubt werden. Besondern beim wieder festschrauben sollte man mit einem zweiten Schlüssen immer kontern, da man sonst schon die erste neue Bruchstelle im neuen Kühler hat.

Die Plastiknippel (oben auf dem Kühler - 2 Stück) sollte man sich vorsichtshalber schon mal neu besorgen - kosten auch nicht die Welt. Dann sollte man auch mal neues Kühlerwasser inkl. Frostschutzmittlel rein füllen. Alles andere macht wohl kaum Sinn wenn man noch lange mit dem Wagen fahren möchte!

Alles in allem beim ersten mal in einer guten Stunde erledigt!

Gruss
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 09:00   #4
Netjoker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Netjoker
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort:
Fahrzeug: BMW 750i E38
Standard Da ist ja doch einer!

Willkommen im Forum! Wie's geht weißt du jetzt ja! Freut mich doch noch jemanden aus dem Raum Kaiserslautern hier zu treffen! Wir haben hier in KL ne ganz gute Selbstschrauber-Werkstatt! Wenn du Interesse hast, meld dich doch einfach mal per Mail! Ich geh dort immer hin. Gutes Werkzeug und kompetente Hilfe, wenn's mal klemmt. Der Chef kommt auch öfter mal selbst ans Auto und schraubt mit! Klasse Sache. Auch Teile kriegst du da zu super Preisen!
__________________
Gruß - Netjoker
---------------
Solange es noch was zu Schrauben gibt... lebt er!
Netjoker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2003, 12:56   #5
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard @ netjoker

Hey, hier ist auch noch einer aus der Pfalz (genauer Rheinhessen)!

Standort: WO

Wo ist denn die Werkstatt genau?

PS. Paßt auf die Verbindung der Automaticgetriebeölleitung auf! BMW hat da das Anzugsmoment reduziert und IMHO ein spezielles Werkzeug zur Anzugsmomentkontrolle vorgeschrieben.

Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2003, 12:56   #6
Netjoker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Netjoker
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort:
Fahrzeug: BMW 750i E38
Standard

Zitat:
Original geschrieben von DVD-Rookie
Hey, hier ist auch noch einer aus der Pfalz (genauer Rheinhessen)!

Standort: WO

Wo ist denn die Werkstatt genau?

PS. Paßt auf die Verbindung der Automaticgetriebeölleitung auf! BMW hat da das Anzugsmoment reduziert und IMHO ein spezielles Werkzeug zur Anzugsmomentkontrolle vorgeschrieben.

Gruß


Harry
Die Werkstatt ist in Kaiserslautern. Ist nichts großes, hat mir aber schon ungemein geholfen! Letztes Wochenende Standheizung instandgesetzt Bremsbeläge vorne und einen Spurstangenkopf erneuert, hat mich inclusive Teile und Werkstattmiete gerade mal einen Hunderter gekostet!

WO ist ja nicht gerade weit weg von KL. Aber der Matrose scheint sich hier nichtmehr zu melden... Eintagsfliege? Schade eigentlich.
Netjoker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2003, 13:12   #7
Matrose
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Matrose
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Thaleischweiler-Fröschen
Fahrzeug: 730 i
Standard

Hallo und Danke für die prompte und ausführliche Hilfe.

Habe den Aus und Einbau deshalb ohne Probleme geschafft. Läuft jetzt wieder wunderbar der Wagen.

Jetzt habe ich nur noch ein kleines Problem mit der Heizung auf der Fahrerseite. Ich habe das Steuerteil der Klimaanlge schon gereinigt, danach wurde es ein wenig besser, trotzdem kriege ich aus den Düsen rechst und links vom Cockpit nur kalte Luft raus.
Das war ganz schön kalt heute nacht als ich vom Irish House nachhause gefahren bin, kann ich euch sagen.
Ich habe mich im Forum schon umgeschaut, was das sein könnte und tippe auf Stellmotoren bzw. Pollenfilter.
Wo sitzt der denn genau und was muß ich abbauen um daranzukommen ?

Übrigens nix mit Eintagsfliege , einfach zu beschäftigt um regelmäßig zu antworten. Aber keine Sorge ich bin wie ein Bumerang, der kommt auch immer wieder, wenn man ihn richtig behandelt ( wirft ). :zwink

Das mit der Werkstatt ist übrigens Sehr interessant. Wo war das nochmal genau ?
Matrose ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2003, 13:46   #8
Netjoker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Netjoker
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort:
Fahrzeug: BMW 750i E38
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Matrose
Übrigens nix mit Eintagsfliege , einfach zu beschäftigt um regelmäßig zu antworten. Aber keine Sorge ich bin wie ein Bumerang, der kommt auch immer wieder, wenn man ihn richtig behandelt ( wirft ). :zwink

Das mit der Werkstatt ist übrigens Sehr interessant. Wo war das nochmal genau ?
Hey, da bist du ja wieder!

Freut mich, daß alles so toll geklappt hat. Die Werkstatt ist in KL und zwar in der Zollamtstraße! Wenn du die Trippstadter Straße entlang Richtung Stadtmitte fährst (da wo gerade das Fraunhofer Institut gebaut wird), kommst du an ne Kreuzung wo die abkinckende Vorfahrt links unter der Bahnlinie durchführt. Dort geradeaus fahren, dann bist du in der Zollamtstraße. Dort gleich rechts die erste Einfahrt, nicht zu verfehlen. Linkerhand siehst du übrigens ne große Baustelle wo gerade ein neuer Aldi-Markt gebaut wird, nur so zur Orientierung. Der gute Mann heißt Carsten Almering und er hilft immer gerne beim Schrauben mit. Werde demnächst auch mal die Telefonnummern hier posten. Vielleicht trifft man sich ja mal dort um sich gegenseitig etwas zu helfen!
Netjoker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2003, 13:55   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Pollenfilter ausbauen steht unter Tipps & Tricks E32 (gleich mehrere Anleitungen).
Bevor Du aber anfaengst alles abzubauen, erkundige dich erst einmal, ob Du ueberhaupt
einen hast. Eingebaut ab Baujahr 06/1990. Wenn Du das Baujahr/Monat nicht weisst, gib in den Link die letzten 7 Nummern deiner Fz-Nr. ein.
Wenn das Filter zusitzen sollte, duerfte eigentlich auch auf der Beifahrerseite nichts rauskommen.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) VIN decoder
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2003, 16:28   #10
Clervoxxx
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 25.05.2002
Ort: 1 kleines gallisches Dorf
Fahrzeug: BMW
Standard

So, habe fertig.

Kühler jetzt auch getauscht und muß sagen der Tipp mit der Kühlerzarge ist Gold wert. Kein Lüfter ausbauen (wie im Bentley angegeben, ratz fatz schnell und sauber. Danke für den Tipp Doc (auch wenn er an @Matrose gerichtet war ). Damit geht's im Akkordtempo. Hatte übrigens noch nen BMW-Schrauber gefragt. Der sagte auch was von Lüfter abbauen. Könnt ihr knicken! Nicht mal die Clipse sind kaputtgegangen...

Grüße!

Gerrit :cool:

PS: genial günstige Kühler gibt es Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) hier. Lieferung innerhalb von 3 Tagen, neuer Kühler aus dänischer Produktion für den Siebenfuffi unter 200€ inkl. Versand
Clervoxxx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group