Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2011, 19:13   #11
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Zitat:
Zitat von Esu8 Beitrag anzeigen
...ein hierfür geeignetes Gleitmittel a lá Chemical Guys Pro Detailer
Gerade das ist doch aufgrund der Glanzsteiger- und Wachsanteile eher ungeeignet bzw. unsinnig so was vor der Politur "auf zu tragen" ?
Würde da eher zum Meguiars 34 oder Dodo Born Slippy raten.
__________________
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 19:48   #12
Esu8
E32-Fanatiker
 
Benutzerbild von Esu8
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Uplengen
Fahrzeug: BMW 735iL E32 Handschalter in Royalblaumetallic Baujahr 03/1988 in super Zustand...
Standard

Genau, hast Recht... Das Dodo Born to be Slippy meinte ich. Hab da wohl was verwechselt...
__________________
OO==[][]==OO
Ihr kauft euch immer neuere Autos, aber bei mir vollzieht sich der Prozess andersherum. Vom E38 zum E32 zurück. So muss dat sein...
Esu8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 20:43   #13
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von dashane Beitrag anzeigen
Grüß dich,
ich erzähl mal bisschen was über meine Politur-Erfahrungen..

Ich hab diverse Polituren getestet, darunter waren Produkte von Meguiars, Dodo Juice, paar Noname-Sachen und Einszett. Auch Anti-Hologramm Politur war dabei.

Ich habe für mich herausgefunden, dass mir die Palette von Einszett am besten gefällt, die setzen nicht auf irgendwelchen Verpackungsschnickschnack oder massive Werbung sondern auf das wirklich wichtige, das was in der Verpackung steckt...

Für meinen Lack, der wohl in recht miserablem Zustand war, bin ich wie folgt vorgegangen:

- Wagen gewaschen, per Hand natürlich (mit Spüli, damit alles runter kommt)

- Abgeknetet (mit klarem Wasser), du glaubst nicht was da raus kommt...

- Wagen nochmals gewaschen
...
Wie bitte habe ich mir das vorstellen?
Ein Stück Fleisch kann ich (genussvoll) kneten - aber doch nicht den Lack auf einer Blech-Unterlage - und mit klarem Wasser ????

fragende Grüße
peter
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 21:00   #14
dashane
---
 
Benutzerbild von dashane
 
Registriert seit: 01.08.2009
Ort: Solingen
Fahrzeug: G11 740dx M-Paket (06/16) / Kawasaki Z1000
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Wie bitte habe ich mir das vorstellen?
Ein Stück Fleisch kann ich (genussvoll) kneten - aber doch nicht den Lack auf einer Blech-Unterlage - und mit klarem Wasser ????

fragende Grüße
peter
so

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) YouTube - ‪How to Clay Bar‬‏

Knete wird handwarm durchgeknetet, dann mit Wasser benetzt und den Lack auch schön nass machen, dann einfach rüber gleiten, du wirst dich wundern was da nachher in der Knete drin steckt..

PS: Wie schon richtig erwähnt wurde, gibt es spezielle Gleitmittel für die Knete.. geht aber auch mit normalem Wasser, danach muss man nur nochmal waschen wegen den leichten Schlieren, die gehen aber mit Wasser super ab.

Ich seh bei mir keine Swirls, dass der Lack nicht 100% defektfrei ist, mag wohl stimmen, allein weil er so alt ist und diverse Steinschläge hat, aber man kann nicht alles haben und ich bin zufrieden.
dashane ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 22:01   #15
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

So, hier hat sich ja noch einiges getan, vielen Dank für die weiteren Antworten! (insbesondere auch an Andre für den ausführlichen Bericht )

Ich bin eben tätig geworden Bestellt hab ich jetzt bisher:

- eine Flex 3401

- mehrere Polierschwämme (hab mir mal beide Sorten bestellt, "normal" und "gewaffelt", mal schauen womit ich besser zurecht komme

- mehrere Microfasertücher

- Magic Clean Lackreinigungsknete (die wollt ich eh schon immer mal ausprobieren ) + Dodo Juice zum Gleiten

Einzig mit der Politur bin ich noch ein wenig unschlüssig, 1z hatte ich bisher noch nie verwendet, vielleicht sollte ich die wirklich mal ausprobieren, preislich ist die ja recht human, mal schauen...


Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 23:19   #16
Esu8
E32-Fanatiker
 
Benutzerbild von Esu8
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Uplengen
Fahrzeug: BMW 735iL E32 Handschalter in Royalblaumetallic Baujahr 03/1988 in super Zustand...
Standard

Hallo!

Die Maschine ist super, da kann man nix sagen. In welcher Größe hast du deine Pads bestellt? Wieviele Pads und Microfasertücher hast du bestellt? Eventuell listest du hier mal die Bestellliste auf, dann kann man besser beraten.

Als Politur empfehle ich, wenns günstig sein soll:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Menzerna Einstiegsset nach Wahl - Lupus-Autopflege

Wähle die FG500, die IP2000, und die SF4000 aus. Damit machst du nix falsch, da Menzerna eh das Nonplusultra im Aufbereitungsbereich ist. Nur mit der FG500 würde ich als Anfänger vorsichtig sein, und diese Politur mit Respekt behandeln. Vorallem auf lackierten Plastikteilen verbrennst du dir schnell den Lack, wenn du es zu sehr krachen lässt...

Wenn man allerdings etwas Übung hat, dann kann man eigentlich auch mit dieser Politur nicht viel falsch machen. Musst halt immer in Bewegung bleiben, Das Pad schön anfeuchten (nicht durchnässen) und mit wenig Drehzahl fahren... Allerdings kann man bei einer Exenter eh nicht viel kaputt machen auf lackierten Metalloberflächen ...
Esu8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2011, 23:33   #17
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Also, ich hab mir 2 Sätze dieser Schwämme bestellt:



Davon 1 Satz:




2 Stück davon:




Und 2 Stück von diesen Tüchern (hab ich in einem anderen Forum gelesen, dass das sehr gut sein soll, mal ausprobieren):




Grüße

7er Fan
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 00:17   #18
Esu8
E32-Fanatiker
 
Benutzerbild von Esu8
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Uplengen
Fahrzeug: BMW 735iL E32 Handschalter in Royalblaumetallic Baujahr 03/1988 in super Zustand...
Standard

Die Pads kann man so stehen lassen, die sind gut. Die Microfasertücher finde ich aber ehrlich gesagt 1. überteuert und 2. zu wenig. Du bräuchtest für einen 7er 2 mal Cobra Guzzler in Größe L als Trockentücher und dann noch mal dieses hier

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lupus Microfasertuch 500 5er Pack - Lupus-Autopflege

als Allzweck-MFT. Lass dich vom Preis nicht blenden, die Lupus - MFT´s sind wirklich sehr gut und ihren (kleinen) Preis definitiv wert ! Wenn du kannst, dann würde ich die Bestellung der Tücher stornieren, und besagte bei Lupus kaufen.
Esu8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 09:10   #19
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Guzzler ist ja für die Wäsche bzw. zum Trocknen. Das steht hier ja nicht zur Diskusion

Aber ansonsten stimmt´s, Tücker hast viel zu wenig. Allein Poliertücher hab ich 30 Stück. Wenn man die verschiedenen Arbeitsgänge bedenkt und pro Bauteil min. ein Tuch ist selbst das fast zuwenig...
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 10:04   #20
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Würde ich auch sagen, brauche immer so ca. 5 Mikrofasertücher pro Poliergang, macht also schon mal 10 Stück für Feinschleifpaste + Anti-Hologramm.
Dazu dann noch mal 3-4 für die Wachsvorbereitung (DoDo Limeprime), danach 3-4 für das Wachs (x 2 da zwei Schichten).
So 20 Stück wirst also schon brauchen

Ich nutze diese Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) HIER, die von @Esu8 verlinkten Tücher scheinen baugleich zu sein?!
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akku Poliermaschine mit Zubehör JPM Biete... 0 31.03.2011 20:38
Getriebe: Der Kauf einer neuen Getriebe - wo? Makover BMW 7er, Modell E65/E66 6 16.06.2009 11:58
Kauf einer Digital Spiegelreflexkamera! Aber welche Marke? LEXX Computer, Elektronik und Co 28 28.12.2003 04:16


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group