Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2011, 11:33   #21
Martin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Edling
Fahrzeug: G11 750i XDrive (06.16), Fiat Ducato 244 2.0 JTD (05.06)
Standard

Hallo Freunde der Lackpflege,

Ich möchte demnächst meinen Wagen auch einmal "Kneten" und habe ein paar Fragen dazu:
Wie viel Knete benötigt man da? Ich habe mir die "Magic Clean Reinigungsknete, blau 200 Gramm" besorgt. Von dem Knetbarren muss ich also etwas abbrechen und das kleine Stück dann zu einer Scheibe kneten und damit den (vorher gewaschenen) Wagen "abreiben" richtig? Wann ist es Zeit das Stück zu entsorgen, merkt man das frühzeitig? Wie weit komme ich mit 200 Gramm von dem Zeug? Statt Wasser wollte ich den "Meguiars Quik Detailer" verwenden. Danach das Auto normal polieren und mit Wachs versiegeln, auch richtig? Polieren und wachsen werde ich von Hand, da ich a) keine Maschine habe und b) auch keinerlei Erfahrung damit.
Im Herbst will ich dann auch einmal mein Wohnmobil gründlich polieren. Ich habe das zuletzt vor zwei Jahren gemacht, ebenfalls von Hand (puhh war das eine Arbeit) dann werde ich mir auch einmal eine Maschine besorgen. Ich schätze das man am Weißen Lack besser üben kann als am schwarzen. Am WoMo sind ein paar Streifen von Bäumen oder Ästen. Nichts schlimmes, aber wegwaschen geht nicht. Vielleicht komme ich da auch mit Knete weiter.

Gruß Martin
Martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 11:48   #22
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
Hallo Freunde der Lackpflege,
Hallo

Ich möchte demnächst meinen Wagen auch einmal "Kneten" und habe ein paar Fragen dazu:
Wie viel Knete benötigt man da? Ich habe mir die "Magic Clean Reinigungsknete, blau 200 Gramm" besorgt.
Nimmst ca. die Hälfte von, also 100g kannst aber auch mit den ganzen 200g arbeiten ist kein Probelm. Von dem Knetbarren muss ich also etwas abbrechen und das kleine Stück dann zu einer Scheibe kneten und damit den (vorher gewaschenen) Wagen "abreiben" richtig? Genau, einfach drauf und über den Wagen wischen, die Knete wird dann schon von alleine flach. Wann ist es Zeit das Stück zu entsorgen, merkt man das frühzeitig? Das merkst du schon, es darf halt nicht vollkommen schwarz sein für Seitenschweller oder Felgen kannst die aber relativ lange verwenden. Wie weit komme ich mit 200 Gramm von dem Zeug? Kommt drauf an wie dreckig dein Auto ist. Ein paar Mal wirst du den Wagen aber schon damit machen können. Statt Wasser wollte ich den "Meguiars Quik Detailer" verwenden. Das Auto nach dem Waschen einfach nass lassen und mit ein paar Sprühstößen von dem Detailer noch gleitfähiger machen. Danach das Auto normal polieren und mit Wachs versiegeln, auch richtig? Genau Polieren und wachsen werde ich von Hand, da ich a) keine Maschine habe und b) auch keinerlei Erfahrung damit.
Im Herbst will ich dann auch einmal mein Wohnmobil gründlich polieren. Ich habe das zuletzt vor zwei Jahren gemacht, ebenfalls von Hand (puhh war das eine Arbeit) dann werde ich mir auch einmal eine Maschine besorgen. Wenn du dir eh eine kaufen willst, würde ich das lieber jetzt machen und auch schon den 7er mit Maschine polieren. Ich schätze das man am Weißen Lack besser üben kann als am schwarzen. Zumindest ist es einfacher ein gutes Ergebnis zu erzielen. Am WoMo sind ein paar Streifen von Bäumen oder Ästen. Nichts schlimmes, aber wegwaschen geht nicht. Vielleicht komme ich da auch mit Knete weiter.
Ausprobieren

Gruß Martin
10 Zeichen für das Forum
__________________
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 11:55   #23
Martin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Martin
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: Edling
Fahrzeug: G11 750i XDrive (06.16), Fiat Ducato 244 2.0 JTD (05.06)
Standard

Perfekt, danke für die Antworten!

Gruß
Martin
Martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 12:46   #24
gravedigger
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von gravedigger
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Kaiserslautern
Fahrzeug: E32 750i Bj 1990
Standard

Wenn ich mir einen Kommentar erlauben darf...zum Waschen am besten keinen normalen Schwamm nehmen...und zum trocknen am besten auch keine Leder verwenden...wenn sich da ein Sandkorn drin verfängt, dann sind kleine Kratzer vorprogrammiert..Ich benutze immer (gut das meine Frau hier nicht lesen kann) Badehandtücher die ich mir Handgerecht zerschneide. .die sind schön weich und die Sandkörner verschwinden im Handtuch in den Fasern. Das nutze ich zum waschen und abtrocknen..
gravedigger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 12:54   #25
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Ob Badehandtücher da jetzt das optimale sind

Zum Waschen gibt es im Fachhandel (z.B. der hier verlinkte Lupus-Shop) viele verschiedene Waschhandschuhe, Washpads über Fell bis Mikrofaser...
Zum Trocknen ebenfalls
Also lieber ein bisschen in den Shops stöbern als Frauchen die Badehandtücher zu zerschnibbeln
Frau und Lack werden es danken
krie6hofv ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 13:19   #26
gravedigger
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von gravedigger
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Kaiserslautern
Fahrzeug: E32 750i Bj 1990
Standard

Natürlich gehen diese Sachen auch..ich wollte eigentlich nur damit sagen/schreiben, das halt ein Schwamm und Leder nicht das Ideale dafür ist..eben wegen der Kratzerbildung..
gravedigger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 13:24   #27
Esu8
E32-Fanatiker
 
Benutzerbild von Esu8
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Uplengen
Fahrzeug: BMW 735iL E32 Handschalter in Royalblaumetallic Baujahr 03/1988 in super Zustand...
Standard

@ gravedigger:

Kauf dir ein vernünftiges Mikrofasertrockentuch, und du wirst Staunen, wieviel Wasser es aufnimmt.

Zum Kneten als Gleitmittel empfehle ich Valet Pro Citrus Bling in 1:16 Verdünnung mit destilliertem Wasser. Was günstigeres gibt es nicht.

Und ja die von mir verlinkten Tücher sind baugleich mit den Cobra Super Plush Gold. Es reichen aber auch schon 10, man muss da den Teufel nicht an die Wand malen bzw. übertreiben . Musst halt nur noch 2-3 Trockentücher zusätzlich haben...
__________________
OO==[][]==OO
Ihr kauft euch immer neuere Autos, aber bei mir vollzieht sich der Prozess andersherum. Vom E38 zum E32 zurück. So muss dat sein...
Esu8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 13:53   #28
gravedigger
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von gravedigger
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Kaiserslautern
Fahrzeug: E32 750i Bj 1990
Standard

Mit Microfaser geht es natürlich auch sehr gut.. da hast du recht..
Die Knete habe ich auch schon sehr oft benutzt..mir blieb das erste mal der Mund offen stehen, als ich gesehen habe was ich damit alles runter bekomme..alte Harzflecken und sogar Lackiernebel geht damit zu beseitigen
gravedigger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 14:36   #29
Esu8
E32-Fanatiker
 
Benutzerbild von Esu8
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Uplengen
Fahrzeug: BMW 735iL E32 Handschalter in Royalblaumetallic Baujahr 03/1988 in super Zustand...
Standard

Zitat:
Zitat von gravedigger Beitrag anzeigen
alte Harzflecken und sogar Lackiernebel geht damit zu beseitigen

Dafür ist Sie ja auch gemacht Ich würd allerdings mit 50g Kneten. Reicht bei mir schon für 6 Anwendungen... Bedenke: Immer die Verunreinigungen nach Innen kneten, ansonsten gibts schöne Kratzerchen !
Esu8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 21:04   #30
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Oha, sooooooo viele Tücher, ich seh schon, ich muss meine ganzen "Putzgewohnheiten" grundlegend übearbeiten, bisher bin ich nämlich immer mit 3-4 Tüchern ausgekommen

Da werd ich wohl gleich nochmal tätig werden müssen und bestellen

Vielen Dank auf jeden Fall für die ganzen Tipps!


Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akku Poliermaschine mit Zubehör JPM Biete... 0 31.03.2011 20:38
Getriebe: Der Kauf einer neuen Getriebe - wo? Makover BMW 7er, Modell E65/E66 6 16.06.2009 11:58
Kauf einer Digital Spiegelreflexkamera! Aber welche Marke? LEXX Computer, Elektronik und Co 28 28.12.2003 04:16


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group