Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Thema geschlossen
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2011, 23:12   #31
nonickatall
...
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Grafschaft
Fahrzeug: ...
Standard

Zitat:
Zitat von warp735 Beitrag anzeigen
Sorry, aber das ist Blödsinn. Lackreiniger der gröber ist als Politur

Damit würde man sich ja seine ganze Arbeit wieder zunichte machen
So, ich habe mal gegoogelt...

Siehe:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lackreiniger - interessante Internetseiten um den Lack zu reinigen

Da steht: Erst Lackreiniger dann Politur...

Oder hier:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Mit Lackreiniger wieder zum schönen Autolack

Da steht:

Wenn es darum geht, tief sitzende Kratzer aus dem Autolack herauszupolieren und den Lack ordentlich aufzufrischen, kann man diesen Weg gehen. Ansonsten sollte man es erst einmal mit konventioneller Politur versuchen.

Oder hier:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lackreiniger verhilft Ihrem Auto zu neuem Glanz | Auto-Werkstatt.de

Da steht:

Allerdings sollte man darauf achten, dass er aggressiver ist, als eine Politur und damit nicht für einen regelmäßigen Gebrauch geeignet. Bei der Autopflege spielt er dennoch eine entscheidende Rolle. So sorgt er nicht nur dafür, dass durch die UV-Strahlung ausgebleichter Lack wieder in alter Frische erstrahlt, sondern auch dafür, dass kleine Kratzer wieder verschwinden.

Das was ich unter dem Begriff Lackreiniger kenne, ist eine Schleifpolitur für extrem verwitterte Lacke und kein Reiniger für den Lack.. Vielleicht meinst du was anderes... Oder vielleicht wird der Begriff auch anders verwendet.
nonickatall ist offline  
Alt 26.08.2011, 02:05   #32
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Top!

Zitat:
Zitat von warp735 Beitrag anzeigen
In ner Baumarkt 5in1 Politur vielleicht. In ner richtigen Politur sicher nicht
Hier ein Auzug....geklaut bei Amazon ...

Deep Crystal Polish
Deep Crystal System Polish ist eine reine Politur und wurde
speziell entwickelt, um extremen Tiefenglanz zu erzeugen. Hochwertige
Öle
pflegen und nähren den Lack. Das nötige Extra für den typischen
Meguiar’s „Show Car” Glanz!
Raffael@735i ist offline  
Alt 26.08.2011, 20:05   #33
Vii-Eight
Pflegefetischist
 
Benutzerbild von Vii-Eight
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: E39 520iT
Standard

Genau... das typische "Showcar" rumgespecke von Meguiars... Da sind soviele Zusätze, Öle und weiß der Geier drin, die sieht man teilweise schon beim polieren, wie sich der Film aufs Auto legt...

Die richtige Reihenfolge einer Autoaufbereitung, Pflege... bzw der Umgang mit Lackreinigern oder im Umgangston auch "Pre-Cleaner" genannt ist folgende:

Auto Grundreinigen, Waschen, kneten, polieren, dann Pre-Cleaner (Lackreiniger) und dann erst das Wachs...
Ein Lackreiniger/Precleaner hat nicht zwingend Schleifanteile drin, und wenn, dann sind sie so verschwindend gering weil sie wirklich im dünnsten Bereich arbeiten um die Lichtbrechung für den Lack optimal vorzubereiten.
Beste Vertretung ihrer Gattung sind "Dodo Juice - Lime Prime/lite" oder "Chemical Guys - Vertua Bond" oder der "Raceglaze - Prewachs Cleaner, was die wenigsten wissen, gibts z.B auch vom pleitegegangenen Hersteller Liquid Glass auch einen "Pre-Cleaner"

Wer seinem Wachs etwas mehr an Standzeit geben will, bzw das Lackbild WIRKLICH gut haben will, arbeitet so rum. Das ist jetzt aber net nur meine Arbeitsweise sondern allgemein.

Mit einer Politur (richtigen Politur) Silikon und sonstwas Frei... poliert man fehlstellen, bringt wieder Glanz in den Lack holt Hologramme raus, Wasch-Schlieren, Grauschleier, aber lange nicht so wie mit einem Lackreiniger. Denn der holt erstmal die ganzen Polierrückstände (meist chemisch)runter die man an und für sich garnicht sieht, und bereitet den Lack optimal auf das Wachs oder die Versiegelung vor. Manche sind kombiniert mit Polituren, manche wie z.B das "Lime Prime" von Dodo Juice gibts mit abrasiven (Schleifanteil sehr fein) oder ohne. Da kommt überhaupt die richtige Glätte und der Tiefenglanz her...

Im übrigen heißen die Produkte von Swizöl auch "Cleaner-Fluid" sprich LACKREINIGER und net Polish oder Politur...
__________________
<img src=http://www.7-forum.com/images/link_rot.gif alt=Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) width=7 height=8 border=0> <a href=http://www.hs-fahrzeugpflege.de title=Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) target=_blank><span onMouseOver=self.status='http://www.hs-fahrzeugpflege.de/'; return true; onMouseOut=self.status='';return true;>www.hs-fahrzeugpflege.de</span></a>
Vii-Eight ist offline  
Alt 26.08.2011, 20:46   #34
krie6hofv
offline
 
Benutzerbild von krie6hofv
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort:
Fahrzeug: e65
Standard

Dito
Gerade beim LimePrime fühlt man ganz deutlich wie extrem er den Lack trotz vorheriger Politur noch glättet.
__________________
krie6hofv ist offline  
Alt 26.08.2011, 21:57   #35
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard

Zitat:
Zitat von Vii-Eight Beitrag anzeigen
Genau... das typische "Showcar" rumgespecke von Meguiars... Da sind soviele Zusätze, Öle und weiß der Geier drin, die sieht man teilweise schon beim polieren, wie sich der Film aufs Auto legt...
Wie geil.....folgendes habe ich bei Google gefunden

Dodo Juice Double Wax Sampling Kit Lime Prime Lite
Bestehend aus No.1 brasilianischem Carnauba und Bienenwachs. Durch die Kombination von Hard und Soft Wachs werden optimale Ergebnisse erzielt. Das Hartwachs bildet die Grundlage, die Soft Wachs wird als Finish zusätzlich aufgetragen, somit wird eine optimale Lösung aus langanhaltenden Schutz sowie unbeschreiblich Nassglanz erzeugt! Das Double Wax ist universell einsetzbar und somit für alle Lackfarben geeignet.



Lime Prime Lite





Wenn der Lack bereits optimal (z.B. per Poliermaschine) vorbereitet wurde ist der DODO Juice Lime Prime Lite ideal.

Er enthält keine abrassiven Inhaltstoffe und ist somit besonders schonend für den Lack. Die feinen Polieröle und Reinigungszusätze frischen den Lack zusätzlich auf, intensivieren den Glanz deutlich und bilden die optimale Grundlage für den anschließenden Auftrag mit einem DODO JUICE Wachs.

Da sind im Lackreiniger also Oele drin????

Gruss
Raffael@735i ist offline  
Alt 27.08.2011, 03:21   #36
Vii-Eight
Pflegefetischist
 
Benutzerbild von Vii-Eight
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: E39 520iT
Standard

Yup, sind sie... und zwar Orangenöle als Beispiel...

Hat die Bewandniss das der Citrus/Orangenextrakt (Fruchtsäure) vereinfacht ausgedrückt, eine chemische Lackreinigung durchführt, Sprich also nicht mechanisch (Schleifpartikel). Sondern sehr schonend.

Is zwar jetzt ein blöder Vergleich... aber vielleicht hilfts,

Beispiel Bad/Badewanne - Kalk
Früher hat man Scheuermilch genommen zum Bäder reinigen (mechanisch schleifend) heutzutage nimmt man andere konzentrierte Mittel (chemische Basis) um die Kalkflecken schonend zu entfernen. Ähnlich kann man sichs beim Lackreiniger auch vorstellen.

Meguiars hat seine Produkte vollends auf den Endkunden ausgerichtet, das darfst du nicht vergessen. Sehr hoher Glanz, bei wenig Aufwand, und man braucht unmengen Material... Nur meist hälts eben nicht lange an (Techwax 2.0 z.B grad ma 2 Wochen) Aber man machts dann um so öfter weils so schön einfach und schnell geht, und merkt garnet wieviel man davon verballert. Und schon geht die Rechnung auf für Jerry Meguiar

Meguiars hat seine ganz eigene Philosophie, Produkte, und Anwendung. Es ist sehr sehr schwer was von Meg´s mit nem andern Hersteller zu kombinieren in der Anwendung, weil Meguiars so viel Zusätze und Extras drin hat in dem Zeug das es fast ne Materialunverträglichkeit gibt. (Wolkenbildung, Farbverfälschung, usw).

Das einzige "Lackzeug" von Meguiars das ich z.B sehr geil finde und sich SICHER anwenden lässt mit langem Glanz, guter Farbbrillianz, Tiefe ist das Meguiars No 16 Pastewachs.

Aber wir schweifen langsam vom Thema ab... Dem Sonax Premium Dingsda... Aber auch hier... Es ist eine Produktlinie und wenn schon das Zeug, dann das gesamte Sortiment von Sonax Premium dann passt auch das Gesamtbild.
Vii-Eight ist offline  
Alt 27.08.2011, 05:47   #37
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard

Interessant ... und das Meg Zeug hällt wirklich nicht lange....volle Zustimmung
Raffael@735i ist offline  
Alt 29.08.2011, 09:44   #38
7erfly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Ach mensch, muss ich schon wieder alles neu kaufen

Wie sind denn die restlichen Dodo Juice Sachen? Wenn ich das richtig sehen, haben die gar keine Politur im Programm? Welche Politur empfiehlt sich dazu passend vorher?
Was ist denn da der Unterschied zwischen Hard-/Soft-Wachs?

Geändert von 7erfly (29.08.2011 um 09:51 Uhr).
7erfly ist offline  
Alt 30.08.2011, 18:24   #39
Vii-Eight
Pflegefetischist
 
Benutzerbild von Vii-Eight
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: E39 520iT
Standard

Die Wachse von Dodo sind alle durch die Bank empfehlenswert, sie unterscheiden sich in Geruch, Mixtur und manche sind auf Farbtöne abgestimmt.
Der Unterschied zwischen einem Soft und einem Hardwax ist lediglich die Konsistenz.
Kannst dir ungefähr so vorstellen:
Hardwax - Butter frisch ausm Kühlschrank
Softwax - Butter liegt schon ne Stunde am Tisch
Bei Softwax überdosiert man recht gern weil man viel ausm Pott nimmt, wobei man für nen e38 grad mal so ca 3-4Gramm braucht. Is je nach Gusto des Anwenders ob er lieber mit nem soften oder harten arbeitet.

Das absolute Top Wachs aus der Dodo Reihe ist das " Supernatural ", Geruchslos, sehr hoher Carnaubaanteil, und ein Tiefenglanz vom allerfeinsten. Is die Speerspitze im Dodo Programm.

Man braucht sich nicht gleich die großen Wachse kaufen, sondern bei Dodo gibts auch die hübschen kleinen "Panel-Pots" mit 15ml Inhalt zu rund 8-10.-
Wer jetzt denkt das is ja mikrig, der wird schnell feststellen das man damit bis zu 6-8 Autos wachsen kann in e38 größe

Auch die anderen Dodo Sachen sind durchaus empfehlenswert, bis auf den "Red Mist - Tropical Detailer" der is schwer anzuwenden und schmiert wenn man ihn net kennt.

Dodo ist generell sehr sehr sparsam. Also net gleich nen Spritzer Limeprime aufs Pad, sondern 2-3 erbsengroße Tropfen reichen völligst aus für z.B nen Kotflügel. Gut durcharbeiten, abstauben.. Wachs auftragen 10-15mins ablüften lassen... abstauben, Fertig

Politur kannst eigentlich verwenden was du willst, ich persönlich arbeite sehr gern mit Menzerna. Keine Silikone, keine Füllstoffe, kein verfälschtes Lackbild, sondern man sieht DAS was man macht. Die gibts auch in kleinen 250ml Gebinden also hat man net gleich ne Literpulle dastehn, die verbraucht man als Nicht-Aufbereiter ja im Leben net. Beim e38 von DJ740 den ich gemacht hab hab ich sehr gute Ergebnisse mit der Menzerna PF2500 und ner Runde SF4000 hinterher erzielt. Die kann man bis ins Finish arbeiten, sprich ohne Hochglanzpolitur hinterher (wenn mans gewohnt ist). Ansonsten die SF4000, wenn der Lack nicht stark verwittert ist, dann reicht die völligst aus, und hinterlässt auch keine Hologramme und erzeugt ein spitzen Glanzbild als Basis für die Dodo-Kur.

Schau doch einfach mal auf die Seite von Lupus-autopflege, ne Tüte Chips, und wühl dich mal so durchs Pflegeland

Bei Fragen, keine Scheu Ich kenn das gesamte Sortiment und kann zu beinahe allen Produkten was zu sagen oder nen Tipp geben falls gewünscht.

Edit sieht grad das du nen e65 hast... Da empfehl ich erstmal rein das "Dodo Juice - Lime-Prime" nicht das Lite... sprich ohne Politur vorher, es sei denn du bist n Pflegefaulhans und der Karrn sieht aus wie frisch aus der Wolga gezogen *ggg*

Edit die 2te:
Is zwar kein Siemna, aber passt hier ganz gut, den hab ich z.B heute fertig gemacht, und hat Dodo Lime Prime drauf und 2 Schichten Supernatural

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 


grüße, Herby

Geändert von Vii-Eight (30.08.2011 um 18:35 Uhr).
Vii-Eight ist offline  
Alt 31.08.2011, 11:46   #40
7erfly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7erfly
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Hildesheim/Giesen
Fahrzeug: Mini Cooper S F56
Standard

Zitat:
Zitat von Vii-Eight Beitrag anzeigen
Edit sieht grad das du nen e65 hast... Da empfehl ich erstmal rein das "Dodo Juice - Lime-Prime" nicht das Lite... sprich ohne Politur vorher, es sei denn du bist n Pflegefaulhans und der Karrn sieht aus wie frisch aus der Wolga gezogen *ggg*
Der Wagen wurde gerade erst vor ein paar Wochen gekauft und vom Händler vorher aufbereitet. Und der hat das gar nicht schlecht gemacht. Ich habe dann mit Handwäsche erstmal weitergemacht, aber wollte vor dem Winter noch mal richtig wachsen.
Von daher denke ich auch, das Lackreiniger mit leichtem Abrieb und dann Wachs völlig reichen würde.
So und nun überlege ich, ob ich Dodo Juice kaufe (die haben doch da so ein tolles Sparpaket bei Lupus) oder doch gleich Swizöl...
7erfly ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: Sonax Chrompolitur zweckentfremdet Franz3250 BMW 7er, Modell E38 19 24.07.2007 10:10
Erfahrungen mit SONAX Xtreme Polish & Wax 2 oder 3? X5 Individual Fahrzeugpflege 17 24.04.2006 17:35
Sonax Extreme 2 oder 3? Martin Fahrzeugpflege 30 13.11.2005 12:57
SONAX Insektenentferner Sewer Shark Autos allgemein 13 11.06.2003 00:08


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group