Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Motorsport 2016
BMW in der DTM 2015.
 Detail-Infos
 DTM Champion 2016
 BMW Fahrer/Teams
 Tippspiel im Forum
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Motorsport



AntwortDTM Portal mit TippspielFormel 1 Portal mit Tippspiel
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2021, 12:54   #1
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard Wer schaut noch Formel 1?

Hat sich von euch jemand in den letzten Jahren von der F1 abgewendet?
Mich persönlich interessiert das nicht mehr.
Früher (ab 1990) war ich Enthusiast, verpasste wirklich kein Rennen und als 91 der Schumi auftauchte im F1 Geschehen und dann bei Bennetton wirklich Gas gab, war die F1 wirklich noch Top.
Dann irgendwann Schumi weg, dann kamen 6 Zyl. Motoren und und und....nur noch Regeln Regeln Regeln...da geht das Racen irgendwie unter...mit sanften Motorklängen
F1 ist nicht mehr das, was es früher war. Leider.
Und den Verstappen pack ich eh nicht. Daher schau ich vielleicht mal kurz rein, wenn Rennen ist, aber nie lange, schalte gelangweilt weiter.
Dann die neue Boxenstimme bei Sky..Peter Hadenkacke...ich krieg die Krise bei seiner Stimme....autsch...
Wie toll war das früher...Marc Surer....Jaques Schulz...Tanja Bauer unten in den Boxen...einfach toll.
Hachja...
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2021, 15:03   #2
altbert
alszus was annersders…
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI
Standard

Der Formel 1 habe ich schon ziemlich früh den Rücken zugedreht.

Früher, zu Zeiten, wo ich sonntags noch Hemden gebügelt habe , war das immer ein gutes Beiprogramm, aber als dann irgendwann die Michael-Schumacher-Monokultur losging, wurde mir das schlicht zu langweilig.

Seitdem verfolge ich das Thema nicht mehr und kriege nur am Rande über die Nachrichten mit, was da läuft (scheint ja nächstes Wochenende zwischen Hamilton und Verstappen richtig abzugehen).
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2021, 15:23   #3
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, 2x E46 Cabrio LPG, E32 750iL, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG, X5 3.0d
Standard Formel Gähn

Früher war Motorsport bzw. die F1 noch Kontaktsport. Und es gewann der beste, schnellste und gerissenste Fahrer.
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2021, 05:59   #4
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Da kann ich Euch nur die MotoGP empfehlen. Das ist richtiger Rennsport
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2021, 10:56   #5
AxelF75
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2018
Ort: Ravensburg
Fahrzeug: M3 E46 (5/03), 330d Touring (4/03), Delta Integrale 16v (1/90), 190E 2.5-16 (1/90)
Standard

Ich glaube nicht, dass die F1 "schlechter" geworden ist, wenn überhaupt ist sie zu perfekt geworden.
Das betrifft aber auch den Motorsport allgemein.

Zu viel zu teurer High-Tech, der überholen schwieriger bis unmöglich macht, und neue Tricks verlangt, um es künstlich spannender bzw. enger zu machen.

Beispiel: DTM in den 90er Jahren: ständig Blechkontakt, aber man konnte auch mit Blechschaden oder schlimmer noch fighten. Nur ein Überschlag konnte einen hindern, weiterzufahren (aber auch nicht immer).
Heute: bei einem Mini-Kontakt wird ein Flap beschädigt oder fällt ab...Auto unfahrbar, kommt auf keine Geschwindigkeit mehr usw.
Ist doch klar, dass da keiner mehr enge Zweikämpfe eingehen will. Und direkt dahinterfahren erzeugt schlechte Thermik und man wird langsamer statt schneller...

Ist aber im Prinzip dasselbe mit den Strassenautos. Zu perfekt, um irgendeine Faszination auszustrahlen oder Charakter zu haben...
AxelF75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2021, 15:58   #6
sechser
Mitglied
 
Benutzerbild von sechser
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: 728 (E23), diverse BMW
Standard

Jaa, zu Schumis Zeiten war das der Hit, jedes Rennen zweimal geschaut, nachts aufgestanden für das Japan Rennen, Motoren, Boxenluder , alles bestens

Seit die Staubsauger Motoren vorhanden sind und nur noch mimimi weichflöten al´a Nico Rosberg unterwegs sind, nie wieder eingeschalten. Was ein Dreck. Motorsport wird mehr und mehr kaputt gemacht.
Was F1 betrifft habe ich im letzten Jahr von Vettel bei Ferrari kurz überlegt wieder öfters zu schauen. Hat sich aber von selbst erledigt, Müll aufsammeln, Regenbogen Scheisse, Hamilton als Umweltengel, was ein Scheiss.

Nein danke.

Wüsste ausser Moto GP aktuell keine Motorsport Serie die noch interessant ist.

Schade drum.
sechser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2021, 17:19   #7
Capt'n
Kiwara
 
Benutzerbild von Capt'n
 
Registriert seit: 29.01.2018
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 735i (06/99)
Standard

Da die Saison ja jetzt vorbei ist, kann ich wenigstens für mich feststellen, dass die Formel 1 endlich mal wieder spannend war, auch wenn da kein V8 oder V10 mehr drin sitzt. Seit Vettel von Red Bull weg ist, habe ich die Formel 1 eigentlich nur noch flüchtig verfolgt und diese Saison war es wieder mal ein Genuss.
Aber ich kann durchaus nachvollziehen, dass man bei dem drum herum zusehends keine Lust mehr drauf hat, weil am Ende der eigentliche Sport auf der Strecke bleibt.
Capt'n ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel 1 GP in Australien: Qualifying verschoben! Tipp-Abgabe in unserem Tippspiel noch möglich! Christian Motorsport 0 16.03.2013 11:50
Herzlichen Glückwunsch, Sebastian Vettel. – Ehemaliger Formel BMW Sieger gewinnt Formel-1-WM. Christian Kommentare zu 7-forum.com News 2 14.11.2010 17:30
Was ist Formel 1? Andrzej Motorsport 3 14.06.2004 08:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group