Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2011, 20:21   #61
V8-Alex
Daddy is home
 
Benutzerbild von V8-Alex
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Landkreis Bayreuth
Fahrzeug: E38-740i (07.98) E38 750il Individual (06.99) E39 Alpina D10 (10.01)
Standard

siiiie tut! hab scho paar Flecken damit erfolgreich entfernt, nun kommt das ABER, mein Kompressor schaft das net .
Immer nur für so 10 Sekunden, dann muss ich warten bis er wieder druck aufbaut .
Zum glück kenn ich ja einen netten Hallenbesitzer, der einen Kompressor hat, der so groß wie ein Opel Corsa ist .
Nur leider ist der gerade in den Urlaub gefahren...
Den genauen Bericht gibts also erst in ca. 4 Wochen!

Grüße
Alexander

Geändert von V8-Alex (24.01.2011 um 20:26 Uhr).
V8-Alex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2011, 20:27   #62
warp735
Mr. Diesel
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: E65 760i, G30/1 530i+e
Standard

Ohne ordentlichen Kompressor kannst das vergessen
Die Dinger ziehen schon einiges durch...

Bin mal gespannt auf nen schönen Bilderbericht mit vorher/nachher Fotos

bzgl. Schaumstoff: Da hilft nur austauschen. Ist aber nicht teuer.
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2011, 20:29   #63
V8-Alex
Daddy is home
 
Benutzerbild von V8-Alex
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Landkreis Bayreuth
Fahrzeug: E38-740i (07.98) E38 750il Individual (06.99) E39 Alpina D10 (10.01)
Standard

jo, hier mein Kompressor, der überfordert ist -> externer Link zu einem Angebot bei amazon Metabo 023 002 5500 Kompressor Classic AIR255 8 bar, 1,5kW: Amazon.de: Baumarkt

Füllleistung 140 l/min Max. VS Luftverbrauch: 270 l/min.

Geändert von V8-Alex (24.01.2011 um 20:42 Uhr).
V8-Alex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 16:16   #64
IWC
Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort:
Fahrzeug: lauter Schrott xD
Standard

Ich hätte da auch was...

Wenn ich den Wagen gewaschen,geknetet,poliert,gewachst habe kommt mir vor, dass das nur 2 Wochen oder so hält, danach würde ich m.M.n. den ganzen Vorgang wiederholen und nicht wie so manche hier, ne neue Schicht Wachs drauf. Denn da ist ja jetzt alles voller Dreck und ich bin da skeptisch ob der mit 1x waschen einfach weg ist, so dass man die Wachsschicht draufmachen kann...
IWC ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 16:24   #65
Asrael
Dickschiffkapitän
 
Benutzerbild von Asrael
 
Registriert seit: 13.08.2010
Ort: Unterammergau
Fahrzeug: E32 735iA, BJ 5.1992, EZ 8/92, Nissan Patrol 2,8 TD EZ 01/92, Ford Transit 2,4 TDE
Standard

wenn Du ihn mit einem Microfaserhandschuh sauber abwäscht sollte das kein Problem sein.
Wichtig bei der Autowäsche ist viiiel Wasser und wenn Dir nicht sicher bist dann knete ihn einfach ab.

Wobei 2 Wochen für ein Wachs sehr wenig ist. Welches verwendest?

Gruß
Asrael
Asrael ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 17:28   #66
thrair
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2009
Ort: Hamburg // Sauerland
Fahrzeug: E32-750IL (12.90)
Standard

So ich hab dann auch mal ne frage

und zwar zum polieren. Wie ich vorgehe ist mir soweit klar, nur brauch ich noch nen passendes Mittelchen (ja ich weiss, da sagt jeder was unterschiedliches)

Problem: Ich kann nur von Hand polieren, da keine Maschine vorhanden und soll auch erstmal nicht angeschafft werden.

Mittelchen die mir zusagen würden wären:
- Prima Swirl
- Meguiars Ultimate Compound

Und was eigl. noch viel wichtiger ist:
Kann ich mit der Handpolitur (unter Verwendung der richtigen Mittel) überhaupt was bewirken (Stichwort Lackhärte) oder ist beim E32 sowieso nur mit der Maschine beizukommen? Also Handpolitur von mehreren Stunden würd ich mir jetzt ungerne antun.

Bräucht ich nach dem Prima Swirl dann auch noch die Prima Finish (weiterer Durchgang = Zeit und Anstrengung) oder reicht die Swirl und danach nen Wachs aus?

Waschen, Kneten usw natürlich vorrausgesetzt

et soll ja nich nur das chrome glänzen *lach* ich liebe scg killer chrome
thrair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 22:41   #67
IWC
Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort:
Fahrzeug: lauter Schrott xD
Standard

Zitat:
Zitat von Asrael Beitrag anzeigen
wenn Du ihn mit einem Microfaserhandschuh sauber abwäscht sollte das kein Problem sein.
Wichtig bei der Autowäsche ist viiiel Wasser und wenn Dir nicht sicher bist dann knete ihn einfach ab.

Wobei 2 Wochen für ein Wachs sehr wenig ist. Welches verwendest?

Gruß
Asrael
das wachs von meguiars
IWC ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 08:20   #68
Asrael
Dickschiffkapitän
 
Benutzerbild von Asrael
 
Registriert seit: 13.08.2010
Ort: Unterammergau
Fahrzeug: E32 735iA, BJ 5.1992, EZ 8/92, Nissan Patrol 2,8 TD EZ 01/92, Ford Transit 2,4 TDE
Standard

@thrair

ich würde Grundsätzlich von der Handpolitur abraten. Ohne wirkliche Übung wird das nie 100%ig, Du wirst immer Hologramme, Schlieren, Kratzer usw. haben.
Du kannst Dein Auto sogar richtig versauen.

Das Prima Swirl ist eine mittlere Schleifpolitur, das heißt dass Du da erstmal Kratzer in den Lack machst die Du dann mit einer feinen Schleifpolitur wieder entfernen musst. Die halte ich für den handgebrauch, außer bei kleinen Stellen, völlig ungeeignet.

Die Ultimate ist da schon besser, ist eine feinere Schleifpolitur, aber auch da musst Du mit einer Hochglanzpolitur und anschließend Wachs nacharbeiten. Bei der Handpolitur ist es nur ein schmaler Grad zwischen einem guten Ergebniss und versaut. Vor allem bei liegenden Teilen.

Da Du ja nicht zuviel Zeit investieren willst, würde ich das ganze von Hand lassen da Du beim erstenmal locker einen Tag damit verbringst und das Ergebnis dann vieleicht nicht so istwie Du es Dir nach soviel Mühe vorstellst.

Mei Tip, obwohl ich normal keine Marken angeben möchte, geh zu OBI und kauf Dir einen Black und Decker Exzenterschleifer, der kostet bei der 20% Aktion ca. 60€, dazu 2-3 mittlere (Härte) Polierschwämme, dann mit der Swirl einmal gut vor, mit der Ultimate nach und dann Wachs von Hand.

Solltest Du noch keine Polituren haben, dann melde Dich per U2U und ich geb Dir einen Tip, daa brauchst Du dann nur eine Politur und Wachs.

GGruß
Asrael
Asrael ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 08:25   #69
Asrael
Dickschiffkapitän
 
Benutzerbild von Asrael
 
Registriert seit: 13.08.2010
Ort: Unterammergau
Fahrzeug: E32 735iA, BJ 5.1992, EZ 8/92, Nissan Patrol 2,8 TD EZ 01/92, Ford Transit 2,4 TDE
Standard

@IWC

solange Du nicht jeden Tag in die Waschanlage fährst sollte das Meguiars schon wesentlich länger halten.
Vorausgesetzt Du arbeitest gründlich vor und benutzt KEINE Haushaltsmicrofasertücher.

Oft hilft es das ganze Auto vor dem Polieren mit Silikonentferner abzuwischen und natürlich keine silikonhaltigen Polituren zu verwenden, sondern vernünftige.

Gruß
Asrael
Asrael ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 10:10   #70
mk520ia
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2007
Ort:
Fahrzeug: C63s, Audi A5 Cabrio
Standard

Zitat:
Zitat von Asrael Beitrag anzeigen
@thrair

ich würde Grundsätzlich von der Handpolitur abraten. Ohne wirkliche Übung wird das nie 100%ig, Du wirst immer Hologramme, Schlieren, Kratzer usw. haben.
Du kannst Dein Auto sogar richtig versauen.

Das Prima Swirl ist eine mittlere Schleifpolitur, das heißt dass Du da erstmal Kratzer in den Lack machst die Du dann mit einer feinen Schleifpolitur wieder entfernen musst. Die halte ich für den handgebrauch, außer bei kleinen Stellen, völlig ungeeignet.

Die Ultimate ist da schon besser, ist eine feinere Schleifpolitur, aber auch da musst Du mit einer Hochglanzpolitur und anschließend Wachs nacharbeiten. Bei der Handpolitur ist es nur ein schmaler Grad zwischen einem guten Ergebniss und versaut. Vor allem bei liegenden Teilen.

Da Du ja nicht zuviel Zeit investieren willst, würde ich das ganze von Hand lassen da Du beim erstenmal locker einen Tag damit verbringst und das Ergebnis dann vieleicht nicht so istwie Du es Dir nach soviel Mühe vorstellst.

Mei Tip, obwohl ich normal keine Marken angeben möchte, geh zu OBI und kauf Dir einen Black und Decker Exzenterschleifer, der kostet bei der 20% Aktion ca. 60€, dazu 2-3 mittlere (Härte) Polierschwämme, dann mit der Swirl einmal gut vor, mit der Ultimate nach und dann Wachs von Hand.

Solltest Du noch keine Polituren haben, dann melde Dich per U2U und ich geb Dir einen Tip, daa brauchst Du dann nur eine Politur und Wachs.

GGruß
Asrael

Kannst Du mal einen Tip geben, was für einen Exzenter man nehmen sollte (modell) und vielleicht welche Pads (auch mit Beispiel).
mk520ia ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group