Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2002, 10:34   #1
Micha_007
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Kaufberatung E32 - 750,740 oder doch 730

Hallo,
ich möchte mir gerne einen 7er E32 zulegen und schaue, da ich Drehmoment und Leistung schätze, auf den 750 BJ 92 -93.
Ich bin mir aber nicht sicher wie es mit den Verbrauchswerten und mit der Wartungsanfälligkeit aussieht. Gut, das ein V12 durstiger ist ist mir klar, aber es würde mich stören, wenn ich alle paar Monate in die Werkstatt müsste. Welche Motorisierung würdet Ihr mir Empfehlen und was darf der Wagen grob kosten wenn er gut gepflegt ist. Welche maximale Laufleitung darf er haben? Bei 5 Litern sollten doch 220000 kein Problem sein, oder? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen?!

Gruß
Micha

[Bearbeitet am 29.7.2002 von Micha_007]
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2002, 11:55   #2
Bayerli
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Molfsee
Fahrzeug: Reiskocher
Standard

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Deine Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten. Es gibt für jeden 7er Vor- und Nachteile, diese wurden hier schon zahlreich diskutiert. Es gibt eingefleischte Freunde der Reihensechser, andere lieben den 8 Zylinder oder sogar den 12 Zylinder. Da es sich bei allen Fahrzeugen, die man kaufen kann um Gebrauchtwagen handelt, ist jeder Wagen als Unikat zu beurteilen. (Für mich persönlich würde dann eher ein guter Zustand entscheidender sein als eine bestimmte Motorisierung) Dies vermag ein Forum mangels Infos nicht zu leisten. Zu den bekannten Problemen und Krankheiten läßt sich hier jedoch einiges erfahren.
Nur ganz allgemein folgendes: Ein 12er muß denke ich nicht zwangsläufig unzuverlässiger sein. Klar ist jedoch, dass bei auftretenden Problemen eine Abhilfe in der Regel deutlich teurer ist, als bei einem 6er. Manche Bauteile sind beim 12er einfach auch nur doppelt verbaut.
Zur Sportlichkeit läßt sich sagen, dass ein 7er sicherlich keinen Sportwagen ersetzen kann und will, jedoch lassen sich eigentlich alle 7er recht angenehm auf der Strasse bewegen.
Also, wenn Du einen 7er gefunden hast, der Dich interessiert, dann stell ihn doch hier im Forum einfach mal vor. Dann bekommst Du sicher zu diesem Auto dann auch ganz konkrete Infos.

Also, viel Spaß beim Schmökern hier im Forum und viel Erfolg bei der Suche eines 7er.

Bayerli
Bayerli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2002, 12:17   #3
Micha_007
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Danke...Hallo zusammen

Wie sich ein 7er fährt ist mir soweit bekannt ich hatte, als meine Firma noch lief:(, einen E38 735i BJ96...der gefiel mir schon sehr gut,. Nur in Zeiten der schlechter laufenden Wirtschaft...ähem...muss ich erstmal aus kostengründen ein älters Modell fahren und der E32 gefällt mir auch sehr gut. Mich interessieren Fragen wie, welcher ist der zuverlässtige Motor, welche Verbräuche haben die einzelnen Maschinen ...warum einen 740 wenn der 750 kaum mehr verbraucht(falls dies so ist). Ich habe gestern viel im Forum gelesen, Antworten dazu habe ich eigentlich nur unter E38 gefunden. Es wäre schön, wenn Ihr mir ein paar Tips geben könntet...
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2002, 14:18   #4
Polecat
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: Momentan Mercedes W124
Standard

Hi!
Aus meiner erfahrung kann ich nur sagen ich würde mir nie wieder ein 750i kaufen, da ich mit meinem alten motor den ich drin hatte nur ärger gehabt hab, wenn dann würde ich mir einen 740i kaufen , weil die haben genauso viel power wie der 750i , sind aber nicht so defektanfällig.
gruss Polecat
Polecat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2002, 14:49   #5
Stüssi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2002
Ort: Winterthur
Fahrzeug: Seat Leon 2.0 TFSI 2006
Standard

Wenn es dir um den zuverlässtige Motor geht, dan ist es wohl ein R6, damit hatte BMW, dazumals auch schon am meisten erfahrung und es ist somit ein ausgereifter Motor.

Für den Verbrauch ist nicht nur die Motorvariante entscheidend sondern auch das doch relativ hohe Gewicht des 7er. Und immer im KickDown fährt man ja auch nicht, oder?
Irgendwann wurde mal über die Verbrauche disktutiert, such mal im E32 Forum.

Bei den betriebskosten hat natürlich der R6 auch die Nase vorn, schon rein weil er keine zweite zylinderbank hat aber auch Versicherung und zulassung (zumindest in CH).
Stüssi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2002, 15:03   #6
Bucho
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard Kaufempfehlung schwer...

Dass der Reihensechser in Schaltausführung am besten als 3.5 Liter in Punkto Preis/Zuverlässigkeits-Verhältnis die beste Lösung ist, wird hier niemand bestreiten. Als Automatik (4-Gang) nicht unbedingt empfehlenswert wenn man´s auch mal krachen lassen will, als kommoder Gleiter sicher gut geeignet.
Solls ein Automatikauto sein das auch gut abzischt ist der 740 V8 die beste Wahl (5-Gang Automatik, modernster Motor, meist jüngere Baujahre da er erst lang nach R6 und V12 ins Programm genommen wurde).
Der 750 V12 ist dann zu empfehlen wenn man einfach prinzipiell das Königsmodell haben will/muss, Vorteile gegenüber dem 740 kann ich persönlich nicht ausmachen (der "nur" 4-Gang Automat egalisiert den leichten PS und Drehmomentvorteil des V12 wieder).

Aber wie schon gesagt, kann man erst verbindliche Aussagen machen wenn das konkrete Modell bekannt ist. Bei so alten Autos wie dem E32 (der jüngste ist ja schon bald 10 Jahre alt) ist nicht immer die Ausstattung Kaufentscheidend sondern vor allem der Zustand. Ich würde mir nie einen 88er V12 mit 350.000km kaufen (werden oft angeboten) wenn ich auch einen 92er R6 mit 150.000km haben kann.


Gruss, Bucho

[Bearbeitet am 29.7.2002 von Bucho]
Bucho ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32 als erstes Auto? Wie wirds aussehen in 2 Jahren? Zlatko BMW 7er, Modell E32 39 28.08.2011 12:25
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
Hat jemand Bilder vom E32 mit CMS C3 oder RH AS drauf? Beatsurfer BMW 7er, Modell E32 25 16.02.2004 04:40
730i V8 / E32 / Verkaufen oder Einmotten? / HELP! janni BMW 7er, Modell E32 9 07.03.2003 15:35
E32 Kauf (730 - 750) Nighttrain383 BMW 7er, Modell E32 20 31.07.2002 02:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group