Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2010, 16:08   #1
Grieche740d
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Grieche740d
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Ludwigsburg
Fahrzeug: e63-650i (02.2008)
Standard Feder gebrochen!

Hallo,

und wiedereinmal meldest sich mein dicker mit einem problem

seit dem wir den wagen eigentlich haben ist mir aufgefallen dass wenn man langsam über eine "schlechte" oder pflasterstraße fährt so ein "tuck tuck" vorne rechts zu hören ist..aber haben nie irgentwas entdeckt..

gestern steig ich in den wagen und beim ersten schlagloch hör ich vorne rechts das selbe geräusch aber 20x so laut wie gewohnt...

angehalten geschaut ...nichts gefunden..

mit offenem fenster auf beifahrerseite weitergefahren und bei jedme schlagloch hat es sich angehört als würde da vorne jemand in einer werkzeugkiste rumsuchen

heut morgen hat mein vater sich dass mal angeschaut auf ner hebebühne...und diagnose ist feder ist gerissen/gebrochen ...

habs selber nicht gesehen weil ich noch geschlafen hab daher weiß ich auch nicht wie es aussieht..

meine frage jetzt was kostet so eine feder bei bmw? und soll ich gleich beide wechseln oder nur die eine seite?

gruß

niko
Grieche740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 16:11   #2
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Beide Federn und Du bist mit ca. 70-90 Euro pro Feder dabei.
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 16:15   #3
Todi.
Ehemaliges Mitglied
 
Benutzerbild von Todi.
 
Registriert seit: 17.06.2009
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

Mußt beide Federn tauschen, da die Federn im Alter schwacher werden und du bei einseitigem Wechsel sonst kein ordentliches Fahr- Bremsverhalten mehr hast.
__________________
Das Denken ist allen Menschen erlaubt, doch vielen bleibt es erspart.

___________________Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Todi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 17:56   #4
Ernst 730i
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.01.2008
Ort:
Fahrzeug: €38
Standard

Ich würde Dir empfehlen, dass Du nach Nilson's Methode arbeitest.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/23/fede...ml#post1513890

Wenn Du nämlich einen Federnspanner einsetzen willst, muss der Dämpfer raus und das kann mit der eingerosteten Klemmschraube fallweise recht problematisch werden.
Ernst 730i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 23:01   #5
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

ach was, vorne ist der federwechsel ne sache von 30 minuten.... hinten ja , das ist nervig, das dauert erheblich länger, weil die rückbank dazu raus muss. Und ich empfehle inzwischen so 2-3 tage vorher die klemmschraube am dämpfer gut einzulassen, und abends immer wieder nachsprühen..
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 23:12   #6
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

30 Minuten für beide Seiten vorne? Übertreib es mal nicht...

Und das ganze einsprühen...ist eher was fürn Kopf. Entweder geht es los oder es hält ultimativ fest und bricht
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 23:14   #7
Münsteraner
Ohne BC 3
 
Benutzerbild von Münsteraner
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Nickenich
Fahrzeug: BMW 745i 2002
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Und das ganze einsprühen...ist eher was fürn Kopf. Entweder geht es los oder es hält ultimativ fest und bricht
So kenn ich das
Münsteraner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2010, 23:20   #8
Grieche740d
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Grieche740d
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Ludwigsburg
Fahrzeug: e63-650i (02.2008)
Standard

ich lass es eh in einer wekstatt machen...habe keine hebebühne im geschäft und auch nichts überdachtes...ist einfach zu kalt grade..

mein vater meinte nur diese einfeder rechts würde reichen...aber anscheinend ist es ja nicht so
Grieche740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 00:10   #9
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von Grieche740d Beitrag anzeigen
mein vater meinte nur diese einfeder rechts würde reichen...aber anscheinend ist es ja nicht so
Auf jeden Fall beide Federn tauschen! Die Gründe wurden schon genannt, ansonsten bricht die zweite Feder über kurz oder lang auch. Bei 230 km/h auf der Autobahn muss man das allerdings nicht haben.

Meine Feder vorne links war letztens auch gebrochen - nach dem Einsteigen in der Garage! Hörte sich an wie ein Pistolenschuss. Ich ahnte gleich, was los war; konnte man allerdings auch erst auf der Bühne feststellen, welche das war. Ich habe dann einen kompletten Sportfedersatz einbauen lassen, wobei das hinten schon eine richtige Sauarbeit ist - frag mal Lexmaul.

Übrigens gibt es auch Federsätze nur für vorne mit TÜV, die kosten weniger als zwei originale Federn von BMW (in die hab ich eh kein Vertrauen mehr).
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 00:13   #10
Grieche740d
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Grieche740d
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Ludwigsburg
Fahrzeug: e63-650i (02.2008)
Standard

hab auch schon überlegt ob welche von zum beispiel atz reichen..aber ich glaub so groß wird der preisunterschied zu den originalen nicht sein..und bis jetzt ist alles am auto original von bmw
Grieche740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Feder gebrochen -Tipps? BKirk BMW 7er, Modell E38 14 02.04.2010 17:17
Fahrwerk: Feder gebrochen Ralle735iV8 BMW 7er, Modell E38 10 08.03.2010 13:34
Karosserie: Kofferraum Feder in Schließmechanik gebrochen! Netjoker BMW 7er, Modell E38 4 31.01.2008 14:09
Fahrwerk: feder gebrochen!!! krisses BMW 7er, Modell E38 3 24.03.2006 20:46
Fahrwerk: Feder gebrochen alpha-x BMW 7er, Modell E38 1 22.01.2005 11:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group