Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neue BMW R 1300 GS Adventure.
BMW R 1300 GS Adventure

 
Der neue BMW M5.
BMW M5 (G90, ab 2024)

 
Der neue BMW X3.
BMW X3 (G45, ab 2024)

 
Der neue BMW M2 (Facelift 2024).
BMW M2 (G87 LCI, ab 2024)

 
Das neue BMW 2er Coupé (Facelift 2024).
BMW 2er Coupé (G42N, ab 2024)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2016, 16:34   #1
haasep
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von haasep
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: Berlin
Fahrzeug: CLK 230 Compressor LPG powered by Erich M.
Standard Auto in Polen reparieren lassen?

Januar 2017 könnte es sein, das der TÜV uns scheidet. An meinem CLK hat der letzte TÜV dem Wagen am Rahmen/tragende Teile beginnende Korrosion am Fahrzeugaufbau bescheinigt. Eine Reparatur in D ist höchstwahrscheinlich wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Da ich in Berlin wohne habe ich mir gedacht, das man das alles in Polen machen lassen könnte. Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen gesammelt?

Bei den Antworten bitte ich möglichst sachlich zu bleiben
__________________
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.
haasep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2016, 17:30   #2
DeausBln
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Ich habe auch ein Interesse an diesem Thema.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2016, 20:21   #3
Ich e32
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Ein Bekannter von mir ist Polnischer Karrosseriebauer welcher aber jetzt im Galabau arbeitet. Er meint es spricht nichts dagegen. Nur solle man max 100km hinter die Grenze fahren, ab da wirds wieder schlechter. Lackieren,Spenglerarbeiten etc ist dort um die Hälfte günstiger. Zu günstig darf man aber auch nicht, dann wird auch wieder gespart.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 19:33   #4
Bibsl
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Bibsl
 
Registriert seit: 28.05.2009
Ort: Braunschweig
Fahrzeug: E23 735i (05.84) E30-320i Cab. (03.91)
Standard

Moin,

ich hab's letztes Jahr getan und bin begeistert von der handwerklichen Arbeit und dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe gerade ein zweites Auto dort zur Lackierung und werde es solange wieder tun, solange ich keine negativen Erfahrungen mache.

Die Werkstatt ist ein winzigkleiner Familienbetrieb ca. 500 km hinter der Grenze mit einem ausgebildeten KFZ-Lackierer als Betreiber.

Leider kann ich keine Weiterempfehlung geben, ich muss jeweils selber sehen, wie ich meine Autos dort unterbekomme. Die haben richtig gut zu tun.

Hier eine kleine Vorher-Während-Nachher-Doku:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_2266.jpg (76,7 KB, 161x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF1328.jpg (95,5 KB, 162x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF1353.jpg (61,6 KB, 153x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3303 a.jpg (85,8 KB, 176x aufgerufen)
Bibsl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 08:17   #5
MM62B44
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MM62B44
 
Registriert seit: 06.06.2015
Ort: Luzerner Hinterland
Fahrzeug: E38 740i 11.97, E36 316 ti 08/98
Standard

ja ja da ist es wieder das übel... in einen Land arbeiten wo das Lohn hoch ist aber nicht Arbeiten vergeben... Sich wundern das vielleicht sein eigener Arbeitsplatz in ein Billiglohnland verlegt wird, weil ja keiner die Preise in Eigenen Land für arbeit bezahlen will... Das nennt man rationales Denken...
MM62B44 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 10:14   #6
Der Rächer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Der Rächer
 
Registriert seit: 25.07.2008
Ort: Hamburg
Fahrzeug: Alfa Romeo Brera / - MB Vito 111 CDI
Standard

ob sich das wirklich lohnt , bezweifle ich. Wenn ich die Fahrten etc dazu rechne , die Zeit die ich vergeude , kann sich das nicht lohnen. Es gibt auch hier bezahlbare Lackierwerkstätten. Man muß nur wissen wo
Der Rächer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 10:38   #7
Ich e32
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

@MM62B44
Klar ich würde ja gerne die Preise in Deutschland zahlen, nur kommt dann jemand der mir sagt, für ne komplett Lackierung 5000-7000!!€??? Äh nö. Natürlich entstehen diese Preise für entsprechend schlechte Voraussetzungen und alles. Das ist mir der Wagen nicht Wert. Dafür hab ich noch den 750...

@ Der Rächer
Dein Tipp war ,,Gold,, Wert. Gute Werkstatt, Bezahlbar und freundlich.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 15:46   #8
T.junge
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2008
Ort: Nordertown
Fahrzeug: E32 740iL,e21 323i, E30 M50turbo
Standard

Man sollte etwas positiver als kurz nach der Grenzöffnung denken,in Polen wird nicht schlechter als bei uns geschraubt,und instandgesetzt. Denke es kommt drauf an,wie man dort auftritt. Wer denkt Polen puckeln billig täuscht,das geht jetzt in richtung Romänien,Bulgarien. Ich würde sagen es spricht heutzutage wo in PL noch günstig gearbeitet nichts dagen. Ich denke ehr das Deutsche Karosseriebauer nur an Geld denken,statt gute Arbeit abzuliefern.Wenn ich sehe das einige zu Dumm sind zB die Produktionsaufnahmen e30 anzufertigen,oder beim e30 Bodenbleche für Preise reparieren wollen die zwische Gut und Böse liegen,dann bleibe ich lieber selber dabei das zumachen. Ich bin gerade selber dabei meinen e30 nach Unfall zurichten,und weiss nach diversen Anfragen von was ich rede. gruß matthias
T.junge ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 16:06   #9
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von T.junge Beitrag anzeigen
....Polen puckeln billig ....
....die Produktionsaufnahmen e30 .....
Hey - lass mich lernen - was bedeutet das Wort "puckeln" ?

2. Was sind "Produktionsaufnahmen E30" ???
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



18 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.23
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 16:18   #10
e3tom
M30-Anbeter
 
Benutzerbild von e3tom
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Freital
Fahrzeug: E23 728iA 7/81,E12 525 9/79,E3 3.0s 11/76,Ford Granada Ghia 2.3 9/82,Lada 2107 '86, Hyundai Trajet 2.7 '01 & Kia Magentis 2.5 '01
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
2. Was sind "Produktionsaufnahmen E30" ???
Diese Blechquadrate am A-Säulenfuss, die immer als Wagenheber- oder Hebebühnenaufnahmen missverstanden werden und dementsprechend verdrückt und danach weggerostet sind.
e3tom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Elektronik reparieren lassen/z.B. Klimabedienteil Hans/E38 BMW 7er, Modell E38 6 06.09.2015 18:02
Turbolader reparieren lassen? insanelane BMW 7er, Modell E65/E66 3 22.03.2014 10:07
HiFi/Navigation: MK4 Navi reparieren lassen Georgi730d BMW 7er, Modell E65/E66 12 18.03.2013 18:10
Schlachten oder reparieren lassen? MiamiDolphins BMW 7er, Modell E38 27 14.09.2010 10:03
Felgen/Reifen: Alufelgen reparieren lassen Rookie 7er, allgemein: Tipps & Tricks 0 26.10.2003 18:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group