Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2022, 10:58   #11
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: VW T5
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Ich schaffte es bisher nicht, meine Bremsen zu überhitzen,
Oh doch, ich kann dem TE voll verstehen. Auch ich hatte meine Bremse gerade neu, als auf der AB ein Auto auf die Überholspur wechselte... Hab gerade so ein Auffahrunfall verhindern können, aber ab da flatterte die Bremse. Wieder alles neu? Hab die neuen Scheiben dann abdrehen lassen und alles gut. War aber auch nicht billig.
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2022, 11:58   #12
21kenan21
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2018
Ort: HH
Fahrzeug: E65 745d ( 2007 )
Standard

ATU macht dies leider bei uns nicht.

Im Süden bietet es jemand an. Ist mir aber zu weit. Inklusive Sprit kosten, liegen wir bei einer neuen Textar Bremse.

LG
Kenan
21kenan21 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2022, 11:43   #13
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: VW T5
Standard

Zitat:
Zitat von 21kenan21 Beitrag anzeigen
ATU macht dies leider bei uns nicht.

Im Süden bietet es jemand an. Ist mir aber zu weit. Inklusive Sprit kosten, liegen wir bei einer neuen Textar Bremse.

LG
Kenan
Ja, ich denke das wird sich nicht lohnen. Jede Scheibe wird mehrmals abgedreht, da ist die Bühne länger wie eine Stunde blockiert. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaub es hat um die 150,00 Euro gekostet. Da lohnt sich ein abdrehen eher nur bei hochwertigen Bremsen, und das nur wenn die Verschleißgrenze nicht unterschritten wird.
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2022, 15:56   #14
MTC
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MTC
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: S
Fahrzeug: 760i (12/04)
Standard

Hi,

Für den CLS meines Vaters haben wir das mal mit dem System von ProCut gemacht, die Website von dem Laden gibts aber nicht mehr. War vor ~4 Jahren oder sowas.
Hier siehst du zumindest, wer das anbietet: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) klick. Da sind auch viele BMW Händler/NL oder auch PZ dabei. In Hamburg und Umgebung auch ein paar Anbieter.

Viele Grüße,
Michael
__________________
Durchschnittsverbrauch meines Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 760i:

Je mehr Käse desto mehr Löcher,
Je mehr Löcher desto weniger Käse,
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
MTC ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2022, 16:53   #15
21kenan21
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2018
Ort: HH
Fahrzeug: E65 745d ( 2007 )
Standard

Zitat:
Zitat von MTC Beitrag anzeigen
Hi,

Für den CLS meines Vaters haben wir das mal mit dem System von ProCut gemacht, die Website von dem Laden gibts aber nicht mehr. War vor ~4 Jahren oder sowas.
Hier siehst du zumindest, wer das anbietet: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) klick. Da sind auch viele BMW Händler/NL oder auch PZ dabei. In Hamburg und Umgebung auch ein paar Anbieter.

Viele Grüße,
Michael
Moin Michael, vielen Dank für diese Info. Werde dort mal anrufen.

LG
Kenan
21kenan21 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2022, 20:32   #16
21kenan21
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2018
Ort: HH
Fahrzeug: E65 745d ( 2007 )
Standard

Moin , ein kurzes Update meinerseits.

Eine U2U aus Dänemark erreichte mich. Klaus ( Dansker ) schrieb mir: Wenn du in D nichts findest , komm rum. Kenne da einen der das erledigt.

Gesagt getan, ich fuhr also nach Dänemark. Hatte 2 std Fahrt vor mir. Die aber jede Minute wert waren. Klaus und Ben ( der mit der Drehbank ) kennengelernt zu haben , bereichert mich an wissen um einiges. Vielen Dank nochmal !

Ben war in einer Fabrik die Bremsen herstellte, der wusste was der tat. Sagte mir aber zu Anfang , die Bremse ist wirklich groß. Der musste seine Drehbank etwas umbauen , damit es überhaupt geht. Aber es wird wahrscheinlich nichts bringen.
Kleine Durchmesser gehen da Problemlos.

So war es auch , nach ca. 150 km ging das vibrieren wieder los. Aber einen Erfahrungswert habe ich jetzt. Das war mir wichtig.

Verbaute also gestern Abend eine neue Bremse. Bei der Überholung hatte ich die Gummis am Sattel erneuert . Dort wo die Führungsschrauben vom Träger drin laufen. Die alten hatte ich noch liegen, die neuen waren vom Durchmesser kleiner. Vermutung, Sattel geleitete nicht mehr und war dort dann fest. Belag konnte so nicht zurück gehen und schliff die ganze zeit an der Scheibe. Es wurde dort zum warm und die Bremse verzog.

Habe also nochmal die Gummis gekauft , gleicher Durchmesser wie die alten. Jetzt ist der Träger wieder leichtgängig. Denke mal das lag daran.

Jetzt muss nur noch das vibrieren während der Fahrt verschwinden. Zwischen 80-105 km/h wackelt das ganze Auto und das Lenkrad Vibriert hin und her. Mal mehr , mal weniger. Naja gehört hier nicht rein.

Danke für eure Antworten und nochmals vielen Dank Klaus

LG
Kenan

Geändert von 21kenan21 (09.09.2022 um 20:44 Uhr).
21kenan21 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2022, 23:17   #17
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W203, 1,8 Kompressor Coupe +Honda Magna 750V4
Standard

Kenan: Diese Vibrationen können aber auch von den Reifen/Felgen kommen. Wenn das Fahrzeug für längere Zeit auf der selben Stelle stand, können sich sogenannte "Standplatten" bilden, die man nicht durch erneutes Auswuchten, Beseitigen kann. Ebenso können einige Bauteile an der Vorderachse Verschlissen sein. Überprüfe dies doch einmal.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen: Neue Bremsscheiben - Welche Bremsscheiben soll ich nehmen? luke_064 BMW 7er, Modell F01/F02 52 28.10.2020 09:23
Bremsscheiben abdrehen - schon mal gemacht? E38_Cruiser Autos allgemein 51 16.08.2016 12:26
Zweimassenschwungrad abdrehen lassen in Berlin MikeLorey BMW Service. Werkstätten und mehr... 7 06.06.2012 12:03
Moinsen aus dem Norden! Schorse Mitglieder stellen sich vor 2 29.07.2010 13:50
Innenraum: Heizung lässt sich nicht abdrehen Wutschi BMW 7er, Modell E32 1 04.11.2005 10:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group