Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2003, 20:09   #1
Mongoman
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: 02 MB S500, 99 528iT, 03 MB C220CDI, 01 BMW 750iL
Standard Was macht eigentlich das Videomodul ?

Hi an alle,

Blöde Frage: Was macht eigentlich das Videomodul ? Ich dachte immer, das Videomodul
empfängt die TV-Programme. Mittlerweile glaube ich aber, daß das Videomodul auch benötigt
wird, um die Menüs und die Navigation anzuzeigen - Was stimmt denn nun, bitte ?

Ich habe heute mein 16:9 - MKIII-Bildschirm-Teil an meinen MK1-Kabelsatz gehängt (Freundliche
braucht drei Tage, um neuen Kabelbaum zu beschaffen) - Ton funzt, aber kein Bild.
Brauche ich also nur einen neuen Kabelbaum oder auch das Videomodul high ???

LG,

Robert
Mongoman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 20:58   #2
Segler740d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740d und Golf IV GTI
Standard

Hallo,

man könnte das Videomodul auch TV-modul nennen, das erklärt sicher schon vieles.

Du kannst das Video/TV-Modul auch komplett weglassen, kannst dann aber kein TV mehr sehen... Du steckst dann einfach den blauen Stecker, der jetzt im Videomodul steckt, einfach direkt an den Navi-Rechner.

AFAIK ist das 16:9 nicht abwärtskompatibel zum MK1, so lässt sich auch ein MK1 nicht einfach zum MK2 oder MK3 aufrüsten. Du brauchst also einen komplett neuen Kabelbaum .

MfG.

Norman
Segler740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 22:22   #3
AlexanderStuttgart
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von AlexanderStuttgart
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: F01
Standard also wenn das klappt, und das probier ´ ich morgen, dann..

.. geb´ ich Dir auf einem Treffen ein Bierchen aus - weil ein Videomodul/TV modul brauche ich nun wirkich nicht, aber das breite NAVI Bild
Grüße
Alexander
AlexanderStuttgart ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 22:34   #4
Segler740d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740d und Golf IV GTI
Standard

Och ja.... so ein kühles Bierchen :-)

Ich nehm Dich beim Wort.

Rein von der Logik geht muss es ja schon gehen, so ist z.B. beim E46 und beim E39 der TV-Empfang nicht beim großen Navi inklusive, was bedeutet, dass kein Video/TV-Modul vorhanden ist, also macht der Navi-Rechner das Bild.

Probier es aus und gib bitte Bescheid.

Norman
Segler740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 22:47   #5
AlexanderStuttgart
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von AlexanderStuttgart
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: F01
Standard das werde ich :) (Bescheid geben - gib mol Bescheid ;-)

Es ist auch logisch - bei jedem Wechsel der NAVI modelle (MKI - MKII - MKIII - DVD-Nav) war das Monitorbild unterschiedlich - also kann es nie über das Videomodul gesteuert gewesen sein. Zb. geht die Uhr immer im 16:9 Format - und die Uhr wird direkt am BC abgeholt - ich bin echt mal gespannt
Alexander
AlexanderStuttgart ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 08:45   #6
Mongoman
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: 02 MB S500, 99 528iT, 03 MB C220CDI, 01 BMW 750iL
Standard Aber warum hab ich dann gestern GAR NIX gesehen ?

Aber Jungs, Moment mal,

Wenn das Videomodul das Bild nicht macht, sondern die Bildschirmeinheit selbst, WARUM hab ich dann
gestern, als ich mein 16:9-Teil ans MK1-Kabel gehängt hab, kein Bild gesehen, sehr wohl aber Ton gehört und
die Hintergrundbeleuchtung am Bildschirm gesehen ?

Falsches Kabel, kein Bild, ergo muss das Bild übers Kabel kommen. Aber woher denn, wenn nicht vom
Videomodul ? Könnt Ihr das bitte nachprüfen und dann berichten ?! Wär super !

LG,

Robert

Nachtrag: Es könnte doch was wahres dran sein, daß der Navi-Rechner das Bild macht, weil man
ja ein Softwareupdate, daß auch die Menues verändert, ja auch über den Navi-Rechner einspielt.
Verwirren tut mich dann nur, daß der NaviRechner eben keinen blauen Steckereingang hat, sondern
lediglich zwei Radio-artige und einen komischen.



[Bearbeitet am 12.4.2003 von Mongoman]
Mongoman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 09:53   #7
Eric
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Seveso (MI)
Fahrzeug: MB C350CDI
Standard

@all,

ich hatte das in einem andern Thread schon mal geschrieben.

Meines Wissens ist das Modul beim MKI ein TV/Video-Modul, d.h. die grafische Darstellung erfolgt hier, ebenso TV.

Beim MKIIi und aufwärts wird die Darstellung im Navi Rechner erzeugt, deshalb ist es da nur noch ein TV-Modul! In USA wurden viele mit Navi aber ohne TV ausgeliefert.

@Alexander,

ich vermute tatsächlich, dass Deine Probleme nicht vom TV-Modul kommen.

Gruss Eric
Eric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 10:10   #8
Segler740d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740d und Golf IV GTI
Standard

Moin,

@ Robert, Du kannst gar nichts gesehen haben, denn das MK1 ist inkompatibel zum 16:9. Du brauchst also einen komplett neuen Kabelbaum. Die Aufrüstung von MK1 zu MK2 oder MK3 ist also nicht grade unproblematisch.
Und da das Bild beim MK1 noch im Videomodul erzeugt wird(ansonsten wären die MK1 wohl hoffnungslos überfordert ), ist es nicht verwunderlich, dass Du kein Bild hattest, damals kannte man keinen 16:9 Bordmonitor.

Der MK1 hat auch keinen blauen Steckereingang, die neueren Rechner aber schon, siehe .

@ Eric, richtig, beim MK1 wurde das Bild noch im Videomodul erzeugt, um den Rechner zu entlasten

Da beide Monitore die gleiche Auflösung haben und der 16:9 nur auf Breitbilddarstellung interpoliert, ist es dem Rechner egal. Nur das TV-Bild(was aus dem TV-Modul kommt) ist dann noch 4:3 oder bei entsprechendem TV-Modul auch 16:9.

MfG.

Norman, der jetzt segeln geht :cool:
Segler740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 11:05   #9
Mongoman
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: 02 MB S500, 99 528iT, 03 MB C220CDI, 01 BMW 750iL
Standard Ach Du Sch......

Mist, mein MKIII sieht bei den Anschlüssen ganz anders aus, mehr so wie ein Autoradio -
Gibts da einen Steckeradapter oder habe ich ein falsches Modell ??? Ich werde später ein Bild posten....
Mongoman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 00:28   #10
Bluebrain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bluebrain
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Salzburg, Österreich
Fahrzeug: G22 M440i xDrive
Standard

so funktioniert das Videomodul:

wenn Du ganz normal Navi mit TV hast, dann schleift das Videomul das Bild, was der Navirechner erzeugt (u.a. auch die Menüs) einfach durch zum Monitor.
Schaltest Du auf TV, unterbricht der TV Tuner diese Leitung und schaltet sich selber dazwischen, um das TV-Bild anzuzeigen.

Wenn Du einen Neuwagen kaufst, hast Du die Möglichkeit, Bordmonitor mit Bordcomputer und TV zu nehmen, aber OHNE Navi !!! (Sinn der Sache ist zwar fraglich - gibt es aber - in der Schwacke Liste ist diese Option auch drinnen)
In diesem Fall werden die Menüs vom Videomodul erzeugt.
Die sind allerdings bei weitem nicht so schön (einfache Farben und kantige Buchstaben) - sowas wie Windows im Abgesicherten Modus bei 16 Farben

Das kann man auch selber sehen, wenn der Navirechner Mal nicht ganz funktioniert und für das System nicht vorhanden ist.
Habe das selbst einmal gehabt.
Kann man glaube ich auch "testen", indem man einfach die iBus Leitung vom Stecker am Navirechner entfernt.
__________________
Bluebrain, der mit dem Reichweitenbalkensteuergerät!
Bluebrain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mk1->Mk3 ohne Videomodul CorpSpy BMW 7er, Modell E38 4 05.04.2004 15:04
Videomodul wird Heiss Normal ? oder wie oder was ThomasD BMW 7er, Modell E38 6 19.03.2004 21:40
Schaltplan Videomodul? TomS BMW 7er, Modell E38 1 09.10.2003 15:08
Welche farbe hat das videomodul?? Ernest BMW 7er, Modell E38 1 29.07.2003 08:46
@Segler740d und Mongoman - "was macht das VIDEOmodul?" AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 2 12.04.2003 15:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group