Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2015, 17:06   #1
Raptor 4000
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Raptor 4000
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: Mülheim
Fahrzeug: E38-728i (07.99), Ford Mustang GT 500
Standard ABS/DSC Kontrolleuchten an

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit dem ABS/DSC an meinem 728i FL (Bj 7/99). Die drei gelben Kontrollampen für (ABS/DSC) gehen immer wieder mal unvermittelt an. Manchmal sind die Leuchten schon beim Starten an und ein anderes Mal gehen diese erst während der Fahrt (Geschwindigkeitsunabhängig) an.
Ich habe jetzt mittlerweile schon jede Menge Beiträge hier dazu gelesen und bin vielleicht der Lösung auf der Spur.
Ich habe bisher den Kabelstrang im vorderen rechten Kotflügel kontrolliert, der ist I.O. Weiterhin habe ich mal mit I*P* ausgelesen und bekomme immer wieder zwei verschiedene Fehler im Speicher angezeigt:

1. Fehler bei verschiedenen Geschwindigkeiten

115 Druck Sensor Einstreuung
Fehlerhäufigkeit: 254
Fahrzeuggeschwindigkeit 19.38 km/h
ASC nicht passiv geschaltet
ABS-Regelung passiv
BLS betaetigt
ASC-Regelung passiv
ACB passiv
HBA passiv
ECD passiv
HDC passiv ================================================== ==

2. Fehler

81 Druck Sensor Leitungsunterbrechung
Fehlerhäufigkeit: 254
Fahrzeuggeschwindigkeit 2.75 km/h
ASC passiv geschaltet
ABS-Regelung passiv
BLS nicht betaetigt
ASC-Regelung passiv
ACB passiv
HBA passiv
ECD passiv
HDC passiv =====================================

Ich würde jetzt mal auf einen Defekt am Druck Sensor tippen, könnte ich da richtig liegen oder ist es das Steuergerät?

Wenn es denn der Drucksensor ist, kann man den, ohne das Hydrauliköl entweicht und ich entlüften muss, tauschen?

Und wenn es das Steuergerät ist, kann ich dieses ohne weiteres vom Hydraulikblock abbauen ohne das Luft ins System gelangt?

Ich hoffe das einer von euch das gleiche Problem hatte und dieses schon gelöst hat.

Gruß Erik
Raptor 4000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 17:35   #2
Teilegott
Originalallergiker...
 
Benutzerbild von Teilegott
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Fahrzeug: BMW E38 728i M52 v.11/99 5gang, E28 2,5l 24V Vanos, E24 628CSi, E21 325i, VW Bus T3 und und und...
Standard

Das ABS Steuergerät kannst Du einfach abschrauben und ein anderes wieder anschrauben... da bist Du mit Bremsflüssigkeit nicht in Kontakt...
Teilegott ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 18:40   #3
Raptor 4000
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Raptor 4000
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: Mülheim
Fahrzeug: E38-728i (07.99), Ford Mustang GT 500
Standard

Danke , und wie sieht es mit dem Druck Sensor aus, wenn ich den ab schraube?
Raptor 4000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 23:33   #4
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Servus, ich tippe da auf weichwerdende Lötstellen im Steuerblock. Bei mir war es auch so...

vielleicht hilft dir das...

LG
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 16:52   #5
Raptor 4000
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Raptor 4000
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: Mülheim
Fahrzeug: E38-728i (07.99), Ford Mustang GT 500
Standard

Noch jemand ein Tipp?
Raptor 4000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 23:14   #6
Piratenschiff
Mitglied
 
Benutzerbild von Piratenschiff
 
Registriert seit: 10.08.2014
Ort: Ellerbek
Fahrzeug: E38 FL 750i (11.98) ; E24 635CSi (10.84)
Standard

Ladezustand Batterien checken & Bordnetzspannung prüfen.
Hab es selbst an meinem erlebt und gerade erst jemand anderem hier empfohlen.

Das kostet nix und heilt 95% aller Elekronik Zickereien am E38 insbesondere ABS / DSC scheinen sehr anfällig für zu geringe Spannungen zu sein.

Geändert von Piratenschiff (17.07.2015 um 23:26 Uhr).
Piratenschiff ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 12:03   #7
Raptor 4000
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Raptor 4000
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: Mülheim
Fahrzeug: E38-728i (07.99), Ford Mustang GT 500
Standard

Die Batterie habe ich vor einer Woche erneuert und natürlich auch einen Reset durchgeführt, war nicht die Ursache.
Raptor 4000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 12:07   #8
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Steht da imFehlerprotokoll nicht immer auch Datum und Uhrzeit drauf?
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 12:13   #9
Raptor 4000
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Raptor 4000
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: Mülheim
Fahrzeug: E38-728i (07.99), Ford Mustang GT 500
Standard

Ja, steht immer Datum und Uhrzeit drauf, habe ich aber nicht mit rein kopiertich dachte der reine Fehlercode reicht.
Raptor 4000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 12:18   #10
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Hatte das Problem ja auch. Und die Fehler, auch zwei, wurden bei den ABS Sensoren angezeigt obwohl die völlig in Ordnung waren.

Auf die Spur kam mein Kumpelmechaniker der Sache weil die beiden Sensoren zu gleichen Zeit die Einträge geschrieben haben.

Kurz danach war klar, es war der Steuerblock. Beim Faceliftmodell wird der Block höheren Temperaturen ausgesetzt als bei den VFL Modellen und so kann es passieren das die Pins im Steuergerät oder die Lötstellen mit den Jahren weich werden und auch brechen können.

Wenn es das ist ist es einfach zu reparieren. Es gibt Reparaturbetriebe für diese Teile.

Hoffe du kannst dein Problem bald lösen


LG
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABS+DBC+DSC Leuchte,leuchten auf! DSC Vorladepumpe oder Ventilrelaisfehler Joachim BMW 7er, Modell E38 2 01.08.2017 17:15
Elektrik: Wo ist ABS/ASC Druckgeber? ABS/DSC leuchten fat_toni BMW 7er, Modell E38 8 28.07.2013 10:48
Elektrik: DSC und ABS Kontrolleuchten blieben an Leeo666 BMW 7er, Modell E38 2 24.08.2011 17:31
Bremsen: ABS Kontrolleuchten EV 30 BMW 7er, Modell E38 14 20.11.2010 13:35
Bremsen: Radsensoren - ABS, ASC, DBC Kontrolleuchten an nofri BMW 7er, Modell E38 1 27.03.2006 07:46


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group