Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2018, 14:28   #1
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) Diamantschwarz-Met. (181); Opel Omega B 2,2 "Design Edition" (Automatik)
Standard Realistische Stoßdämpferpreise von Sachs auf dem Markt

Hallo allerseits,

die ich im Moment, die Stoßdämpfer nochmals am 35er erneuern möchte, aber mich nicht richtig entscheiden kann, zwischen Sachs und Monroe, möchte ich euch um Rat bitten.

Insbesondere weiß ich dass Sachs eine ganze Nummer besser ist im Vergleich zu Monroe.

Allerdings sind die Preise für die Dämpfer von absurd billige bis absurd teuer zu finden im Netz. Daher habe ich Bammel, dass Plagiatsware oder B-Ware verkauft wird.

Heute beim örtlichen Händler habe ich mir für die Sachs Dämpfer folgende
Preise geben lassen

Vorne: 150€/St.
Hinten 130€/St.

Sind die Standart Dämpfer und nicht die Super Tourings.

Aber im Netz habe ich sogar die hinteren für 60€/St. und die vorderen für 100€ /Stück gefunden... noch billger geht es teilweise auch bis zu 85€ für vorne und 55€ für hinten.

sind die Preise meines Händlers realistisch oder überzogen. Bei manchen Händlern sind sie Ähnlich. Aber sicher bin ich nicht ob ich zugreifen soll bei den Billigen.

Wie sind die Preise bei den Monroe dämpfern? Mit denen bin ich eigentlich auch sehr zufrieden,zumal die bisher nach 25000km nicht wirklich nachgelassen haben.

Hoffe auf gute Tipps

Gruß

AR25
__________________



BMW...Freude am Nachrüsten!
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 14:52   #2
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Finger weg von den Monroe!! Das Zeug hält von 12 bis Mittag(bei mir im 730 ~1Jahr)

Und nein, du bekommst für ~60€ genauso einen originalen Sachs Stoßdämpfer wie du den für 130€ von deinen Händler bekommst..
Diese 60€ kommen entweder von größeren Bestellungen oder eingach dadurch zustande, das der anbietende nicht noch XYZ bezahlen muss, was dein Händler bezahlen muss/will. Kann aber sein, das er nicht aus 2018 ist, sondern aus 2017

Aja bestes Beispiel grade der 1er. Bremssattel hinten kostet im Netz von ABS(überholt, sehr gute Erfahrung gemacht) ~50€. In der Werkstatt ~150€! Warum soll ich ~100€ mehr bezahlen, wenn die Werkstatt auch mitgebrachte Teile akzeptiert, dafür aber keine Gewährleistung auf die Teile gibt, auf den Einbau schon. Wenn das Teil, weshalb auch immer defekt gehen sollte, muss ich mich um die Gewährleistung kümmern und das mach ich bei min 200€ Ersparnis(beide Sättel müssen neu) sehr gerne. Und bei Bremsscheiben/Klötzen nehmen die auch nochmal jeweis 50-100€ Aufschlag, sodas meine Teile komplett ~270€ kosten incl Handbremse etc und in der Werkstatt ~800€!! Das sehe ich irgendwo nicht mehr ein!!

Geändert von Ich e32 (28.12.2018 um 14:59 Uhr).
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 15:25   #3
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Finger weg von den Monroe!! Das Zeug hält von 12 bis Mittag(bei mir im 730 ~1Jahr)
Kann ich - wie auch der TE - gar nicht bestätigen. Monroe sind, gerade auch bei nicht mehr so sehr km-intensivem Gebrauch, durchaus akzeptabel hinsichtlich Preis/Leistung. Hatte die Version für Sportfahrwerke in meinem ex 540 (rundum) und die Standard-Dinger (vorne) in meinem ex 740, konnte jeweils bis zuletzt, d.h. bis jew. zum Verkauf nach ~45.000 km bzw. ~35.000 km, über nichts klagen, insbesondere nicht über vorzeitigen Verschleiß.

Du hattest nicht zufällig die Standard-Monroes i.V.m. einer Tieferlegung verbaut? - Oder fährst Du schlichtweg 60.000 km pro Jahr..?

Ich habe auch schon öfters bei car-parts24.com (Inhaber sind jahrzehntelange Mitglieder bei e34.de) bestellt, dort kosten Sachs für E 32 129,- bzw. 109,- EUR.

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 16:05   #4
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
Du hattest nicht zufällig die Standard-Monroes i.V.m. einer Tieferlegung verbaut? - Oder fährst Du schlichtweg 60.000 km pro Jahr..?
Olli
Beides muss ich verneinen. Die Teile wurden im Rahmen einer ATU-Aktion(ja ich weiß die könne nix) gekauft und in einer Fachwerkstatt verbaut und hingen nach ~1 Jahr durch....Sämtliche anderen Teile wurden logischerweise auch erneuert..Aber durch den Unfall, kann ich logischerweise keine Ansprüche mehr geltend machen da Schlag auf Achse..
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 16:11   #5
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Ich hatte meine auch stets aus den ATU-Aktionen (50%!), wie gesagt, null Probleme, an zwei Autos.

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 16:59   #6
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Beides muss ich verneinen. Die Teile wurden im Rahmen einer ATU-Aktion(ja ich weiß die könne nix) gekauft und in einer Fachwerkstatt verbaut und hingen nach ~1 Jahr durch...
Ach so lange haben die gehalten ?
Die hinteren bei unserem 3er haben 2 Wochen überlebt
Seit dem kommt mir kein Monroe mehr rein

Wenn man Sachs Dämpfer bei einem Händler den man schon länger kennt für kleines Geld bekommt, warum sollten das Plagiate sein ?
Auch die hinteren für den E38 liegen so bei 80,-€.
Die Händler vor Ort sind so gut wie immer doppelt so teuer wie die im Netz.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 17:14   #7
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Monroe...und das im 7er? Echt?
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 17:27   #8
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Ja echt, da ATU kein Sachs liefern konnte, ansonsten währen es Sachs, also original, gewesen.

Aja als Anekdote, im 1er sind auch Monroe verbaut(M-Paket)-> Die fliege auch spätestens übernächstes Jahr raus und es kommt Bilstein oder Sachs rein, außer ein Abverkauf von BMW kommt dazwischen und die sind gleih teuer(träumen darf man ja mal)
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 18:22   #9
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) Diamantschwarz-Met. (181); Opel Omega B 2,2 "Design Edition" (Automatik)
Standard

Also ich habe seit 10 Jahren die Monroe drin und hatte die damals bei der ATU Aktion gekauft. Wie gesagt ich hab keine Probleme mit denen. Da es ja keine BOGE Daempfer mehr gibt muss ich mit Sachs liebaeugeln.

Also wenn ich im Netz und in der Bucht schaue, komme ich auf 120-250€ für die hinteren Daempfer von Sachs und bei den vorderen 180-350€ . Natürlich je paar.
Dann kann ich ja bestellen, ohne Bedenken, wo preiswert ist.

Aus diesem Grund weil die Preisspanne nicht massiv höher ist als bei den Monroe Daempfern will ich eben Sachs Daempfer drin haben, da die dem Original am ehesten entsprechen. Will net laufend was am Fahrwerk machen müssen. Deshalb kaufe ich alles ein bis die Saison beginnt und dann soll der 35er auf den teilen der original Zulieferer stehen. Eben Lemförder,Sachs,Elastmetall,Bosch etc.

Sehe es aber auch nicht ein übermaessig hohe Preise zu bezahlen. Denke dass das normal ist wenn man nen alten 7er faehrt.

Ja im 7er faehrt man auch mal was günstiges, wenn es sein muss. Wer sich darüber lustig machen will, der kann ja einen Daempfer mal bei BMW bestellen ohne Rabatte...ich muss eben auf meine Taler gucken.

Gibt ja immer was an unseren BE-EM-WEs zu machen. Gut das ich kein EDC habe...wollte es auch mal nachrüsten. Habs aber verworfen.
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 19:41   #10
Lothar
Honk
 
Benutzerbild von Lothar
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: 735iA, Dodge Durango
Standard

Ich hatte im E32 Monroe, die für mindestens 150tkm gut waren. Auch heute verbauen wir diese in unseren Firmenwagen, keinerlei Probleme feststellbar. Lebensdauer entspricht Sachs entspricht KYB.
Lothar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Realistische Preiseinschätzung 735i bmw730d BMW 7er, Modell E32 6 25.08.2006 20:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group