Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2021, 18:22   #11
bjoern2206
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von bjoern2206
 
Registriert seit: 09.08.2014
Ort:
Fahrzeug: E38-740d (06.01) E38-740i (08.99)
Standard

Das mit dem Bremsenreiniger ist keine gute Idee!

Die HDP braucht Diesel zur Schmierung.

Die Pumpenelemente sind feingeläppt und fressen in kürzester Zeit ohne Schmierung durch den Kraftstoff.

Dann gehen die Probleme erst richtig los.

Das wird teuer ohne Ende!!!

MfG
bjoern2206 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2021, 18:39   #12
goofy_1976
ehemals "goofy_730d"
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: Wien
Fahrzeug: 740d E38, EZ 11/1999; 730d E65, EZ 06/2004
Standard

Danke für die Inputs.
Die Batterie und der Anlasser sind in Ordnung.

Ich werde am Wochenende den Entlüftungsvorgang wiederholen und dann berichten.

Hoffentlich ist die HDP durch das lange orgeln nicht kaputt gegangen.

Geändert von goofy_1976 (01.12.2021 um 18:46 Uhr).
goofy_1976 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2021, 19:31   #13
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Wir haben mal beim VW T4 vorsichtig Druckluft in den Tank geblasen bis der Diesel vorne raus kam.
Alles andere hatte vorher nicht funktioniert.

Gruß Mani
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2021, 20:48   #14
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Also zuerst noch einmal entlüften vor der HDP, anschließend bei einem Injektor den Hochdruckanschluss lösen, erst dann den Startversuch durchführen!
KEINESFALLS Startpilot oder gar Bremsenreiniger benutzen!
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2021, 06:30   #15
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Die Hdp ist ja nicht leer. Der Bremsenreiniger wird, Schlauch ab und in den Ansaugkrümmer gesprüht. Den Rest machen der Motor.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2021, 09:34   #16
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Ich gebe nur meine Erfahrungen wieder: nach Gebrauch von Bremsenreiniger/Startpilot waren eben mal schnell neue ZK-Dichtungen fällig.... aber der Motor war angesprungen
Wer das gerne möchte der darf... ich habe nur dringend davon abgeraten!
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2021, 16:20   #17
altbert
alszus was annersders…
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI
Standard

Erinnert mich an den alten Haudegen von Werkstattmeister in den 90er, wo ich als Disponent bei einem Händler gearbeitet habe.

Wie war das nochmal mit dem heißen Wasser auf die zugefrorene Windschutzscheibe…?
Wurde auch damals immer schon vor gewarnt…

Er mit Schmackes bei -10° C einen 10-Liter-Eimer heißes Wasser über die Scheibe gekippt, diese Gottseidank heile geblieben; auf meinen vorsichtigen Einwand, daß durch den Temperaturschock die Scheibe springen könnte: „Ach was, da ist noch nie was kaputt gegangen!”

Das Geschrei wäre groß gewesen, wäre die Scheibe doch zu Bruch gegangen…
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2021, 16:42   #18
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Nuja... ich befreie alle meine Autoscheiben generell mit warmen Wasser... Gründe dafür habe ich gleich 5:
1. Finger bleiben warm
2. die Scheibe ist wirklich Eisfrei und
3. und beschlägt auch nicht von innen, geschweige denn Eis
4. Ich verkratze die Frontscheibe nicht, denn Reste von der letzten Fahrt sind unter Schnee und Eis
5. ich habe TK Versicherung, wobei ich die noch nie wegen warmen Wasser im Winter genutzt habe!

Zu Bremsenreiniger und Startpilot: diese Hilfsmittel kann man gerne an einem Fahrzeug aus den frühen 80er oder eben Benzinern nutzen, in modernen HD-Einspritzsystemen hat sowas, auch in der Ansaugluft, nix zu suchen.... eine ZKD am M67 zu wechseln ist wirklich kein Spaß... ist fast so übel wie beim M73N
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2021, 21:13   #19
goofy_1976
ehemals "goofy_730d"
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: Wien
Fahrzeug: 740d E38, EZ 11/1999; 730d E65, EZ 06/2004
Standard

Er startet wieder!

Das „Ventil Vorwärmung“ war der Übeltäter. Es hat permanent eine beträchtliche Menge des Kraftstoffes über die Rücklaufleitung in den Tank gelassen.
goofy_1976 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E65-Teile: Diesel Hochdruckpumpe 745d Silver Suche... 0 07.11.2018 11:36
Motorraum: Kein Motorstart / Leistungsverlust an BMW Diesel Motoren (M57 & M47) Christian E38: Tipps & Tricks 0 14.01.2015 21:38
E65-Teile: Hochdruckpumpe Sporti0904 Suche... 6 03.06.2014 14:55
E65-Teile: Diesel Hochdruckpumpe orig.BOSCH NEU M57N Gaser Biete... 1 21.08.2013 14:19
Motorraum: Hochdruckpumpe EW0 BMW 7er, Modell E38 6 10.10.2006 22:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group