Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2020, 00:03   #21
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Bmw-mietze Beitrag anzeigen
Manometer nimmt man zumBenzindruck messen,muss an die Leitung angeschlossen werden.

Knacken kann alles mögliche sein,passiert das warm o. kalt?
Kann Ausdehnung oder Entspannung sein.
Immer, aber erst seitdem er so läuft, vorher war nichts... Es ist auf jeden Fall Drehzahlunabhängig und fängt so 3,4 Sekunden nach dem starten an. Das hat er vorher nicht gemacht. Ohne LLM läuft er besser als vorher und geht nicht mehr von selbst aus. Das könnte aber auch daran liegen, dass er nun kalt ist.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 00:12   #22
Topas
Gaspartikeloxidator
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: Hameln
Fahrzeug: e34-525iT (11.95) / e38-740i LPG (04/00) VIN: DF90216
Standard

@Hashra Das dicke fette Fragezeichen schrieb ich nur zur Deutlichmachung i.d.S. ich erwarte Antwort

@Kilo740i Ein Knacken im Motor ist mir eigentlich nur bekannt wenn sich die Gleitschienen in Auflösung befinden und zwischen Kette und Zahnrad geraten. DAS würde dann auch das merkwürdige Startverhalten erklären. Ein "einfaches" Nachprüfen wäre durch den Öleinfülldeckel möglich. Hier bitte mit einem Haken(Blech, Nagel, Reißnadel) versuchen die Steuerkette anzuheben. Ist das ohne großen Kraftaufwand (ca. 2-3 Kilo) mehr als ca. 2-5mm möglich, Startversuche einstellen! Und die Möglichkeit einer Steuerkettenreparatur, -bevor weitere Teile Schaden nehmen-, in Erwägung zu ziehen

Geändert von Topas (06.12.2020 um 00:19 Uhr). Grund: Edit: Tippppfähler und Erweiterung
Topas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 00:52   #23
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Topas Beitrag anzeigen
@Hashra Das dicke fette Fragezeichen schrieb ich nur zur Deutlichmachung i.d.S. ich erwarte Antwort

@Kilo740i Ein Knacken im Motor ist mir eigentlich nur bekannt wenn sich die Gleitschienen in Auflösung befinden und zwischen Kette und Zahnrad geraten. DAS würde dann auch das merkwürdige Startverhalten erklären. Ein "einfaches" Nachprüfen wäre durch den Öleinfülldeckel möglich. Hier bitte mit einem Haken(Blech, Nagel, Reißnadel) versuchen die Steuerkette anzuheben. Ist das ohne großen Kraftaufwand (ca. 2-3 Kilo) mehr als ca. 2-5mm möglich, Startversuche einstellen! Und die Möglichkeit einer Steuerkettenreparatur, -bevor weitere Teile Schaden nehmen-, in Erwägung zu ziehen

Werde ich morgen machen, aber dieser Kostenaufwand würde sich für das auto nicht mehr lohnen. Aber dieses knacken kommt recht sicher aus Bank 2 aus Richtung der Kette. Ich werde berichten.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 12:13   #24
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Kilo740i Beitrag anzeigen
Es ist auf jeden Fall Drehzahlunabhängig und fängt so 3,4 Sekunden nach dem starten an.
Dann fass mal das Tankentlüftungsventil (Nr. 1) an,
ob Du das "knacken" damit in Verbindung bringen kannst.
Man kann es sehr deutlich spüren.

M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...urb_air_valve/
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 15:40   #25
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Dann fass mal das Tankentlüftungsventil (Nr. 1) an,
ob Du das "knacken" damit in Verbindung bringen kannst.
Man kann es sehr deutlich spüren.

M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...urb_air_valve/


Er ist jetzt nicht mehr angesprungen, bzw geht er wirklich sofort wieder aus. Zum Glück habe ich Urlaub, morgen kommt dann mal der Ventildeckel ab. Ich kann mir kaum vorstellen, dass er so extrem übel läuft, bzw gar nicht mehr, wenns nur sowas kleines ist. Letzte Woche bin ich ihn erst ausgefahren auf der Autobahn, alles lief super. Jetzt das.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2020, 19:18   #26
1990Deluxe
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 1990Deluxe
 
Registriert seit: 01.04.2012
Ort:
Fahrzeug: e38 740iA bj 12,99 LPG *PRINS VSI*BMW f02 750LI 9/2009 Alfa Romeo 159 1.9Jtdm
Standard

Ich habe jetzt nicht alles gelesen , aber wenn du den Benzindruck immer noch nicht gemessen hast ...........
__________________
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
1990Deluxe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 01:32   #27
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard

Zitat:
Zitat von 1990Deluxe Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt nicht alles gelesen , aber wenn du den Benzindruck immer noch nicht gemessen hast ...........
Habe ich morgen vor, ich besitze auch ein Manometer, wo muss ich denn genau ansetzen zum messen?

Geändert von Kilo740i (08.12.2020 um 01:44 Uhr). Grund: Hatte quatsch geschrieben.
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 11:47   #28
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Am Rail sollte ein Dunlop Ventil sitzen (Wie Reifenventil).
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 11:54   #29
Kilo740i
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Bei Kiel
Fahrzeug: e38 740i (01.98)
Standard Lösung

Lösung: Ein Unterdruckschlauch an der Ansaugbrücke hinten war abgeflogen. Er läuft wieder wie geschmiert. Vielleicht sollte man erstmal alles genau anschauen bevor man hier die Leute belästigt... Danke an alle für die Hilfe. Ich poste noch ein Bild von besagtem Schlauch, den kann man dann checken, wenn der Hobel gar nicht mehr läuft...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0935B81F-0569-4597-B502-2F482237A711.jpg (71,7 KB, 22x aufgerufen)
Kilo740i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 13:55   #30
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort:
Fahrzeug: E38 740i Bj.2000
Standard

Zitat:
Zitat von ManiBo Beitrag anzeigen
Sieht für mich nach Falschluft aus.
Hab ich ja schon am 5.12.2020 drauf getippt. Das Fehlerbild passte perfekt.
Wie du schon richtig erkannt hast, erstmal gewissenhaft mit den Augen alles prüfen.

Schön dass er läuft.
ManiBo ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geht sofort aus, m62b44, startprobleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 750i geht nach Start sofort aus Rüdimo BMW 7er, Modell E38 9 15.07.2016 14:24
Motor geht nach Start direkt wieder aus Sibbener BMW 7er, Modell E38 17 20.01.2012 15:02
Motorraum: Motor geht nach Start wieder aus D.v.A. BMW 7er, Modell E32 1 23.12.2006 00:30
Motorraum: 750 i geht nach Start des Motors wieder aus dodo BMW 7er, Modell E32 3 23.05.2006 11:56
Motor geht nach Start wieder aus Domino BMW 7er, Modell E38 3 02.11.2003 19:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group