Start » BMW Art Cars » Warhol BMW M1 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo


BMW Art Cars
BMW M1 Art Car von Andy Warhol
 Art Car Exponate
 interner Link BMW 3,0 CSL (1976)  interner Link BMW 320i (1977)  interner Link BMW M1 (1979)  interner Link BMW 635 CSi (1982)  interner Link BMW 635 CSi (1986)  interner Link BMW M3 (1989)  interner Link BMW M3 (1989)  interner Link BMW 535i (1990)  interner Link BMW 730i (1990)  interner Link BMW Z1 (1991)  interner Link BMW 525i (1991)  interner Link BMW 3er (1992)  interner Link BMW 850 CSi (1995)  interner Link BMW V12 LMR (1999)  interner Link BMW H2R proj. (2007)  interner Link BMW M3 GT2 (2010)  interner Link BMW M6 GTLM (2016)
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
CleanEnergy Tour

BMW mit insgesamt 15 BMW 750hl auf CleanEnergy WorldTour. Bericht mit Fotos aus sechs Weltmetropolen.
 

     
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick
aktuelle News
 

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017
 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer
 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017
 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017
 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“
 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.
 
7-forum.com Suche
 
7-forum.com mittels google durchsuchen:

 

Andy Warhol: BMW M1 Art Car aus dem Jahr 1979

Ich liebe das Auto. Es ist besser gelungen als das Kunstwerk.” - Andy Warhol über das BMW M1 Art Car.

Nach einem Jahr Unterbrechung gestaltet 1979 ein weiterer Pop Art-Künstler einen BMW: Andy Warhol, 1928 in Pittsburgh/ Pennsylvania als Andrew Warhola geboren. Für einen Künstler wie Warhol, der vorschlägt, ein ganzes Kaufhaus zu schließen und der Nachwelt als Museum zu erhalten, ist ein Automobil als rollendes Kunstwerk eher typisch als ungewöhnlich. "Ich liebe das Automobil", antwortet Warhol auf die Frage, ob er mit der Gestaltung des Art Cars zufrieden sei. "Es ist besser gelungen als das Kunstwerk".

BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979Die Stellungnahme ist typisch für seine Kunstauffassung. Warhol, der sich wünscht, eine Maschine zu sein, hebt in seinen berühmten "Fließbandproduktionen" nicht nur prominente Gesichter wie die von Jackie Kennedy, Marilyn Monroe und Mao Tsetung, sondern ebenso triviale Gegenstände wie Campbells Suppendosen und Coca Cola Flaschen zu Ikonen empor. Warhol beginnt seine Laufbahn als Werbegraphiker. Schon drei Jahre nach Abschluß seines Studiums am Carnegie Institute of Technology wird ihm 1956 der begehrte "Art Directors Club Award" verliehen. Die ersten im "Fließbandverfahren" geschaffenen Serien entstehen zu Beginn der sechziger Jahre mit Rückgriff auf photomechanische Reproduktionsmethoden. In der "Factory", einem mit Aluminiumfolie und in silbernen Farbtönen eingerichteten Atelier, ist ein ganzer Stab von Assistenten mit der Vervielfältigung seiner Kunstwerke beschäftigt. Geradezu legendär wird die "Factory" als Treffpunkt einer schillernden avantgardistischen Szene, die Warhol in den sechziger Jahren auch in seinen Filmen thematisiert. In den siebziger Jahren wendet er sich verstärkt der Porträtmalerei zu. Es entstehen zahlreiche Auftragsporträts von Industriellen, Adeligen und Prominenten aus dem Show- und Musikgeschäft.

Anders als bei vielen seiner photomechanischen Reproduktionen legt Warhol an den BMW M1 selbst Hand an. Calder, Stella und Lichtenstein hatten eine Vorlage auf ein maßstabsgetreues Modell gemalt und diese unter ihrer Aufsicht von Assistenten auf die Originalkarosserie übertragen lassen. Andy Warhol hingegen bemalt von Anfang bis Ende alles eigenhändig und gibt dabei dem M1 mit leuchtenden Farben seine persönliche Handschrift. "Ich habe versucht", so erklärt er seine schwungvollen Pinsel- und Fingerstriche, "Geschwindigkeit bildlich darzustellen. Wenn ein Auto wirklich schnell fährt, verschwimmen alle Linien und Farben."

Wie ein Automobil aussieht, wenn es wirklich schnell fährt, führt Warhols M1 1979 in Le Mans vor: Dort belegt der Sechszylinder beim 24-Stunden-Rennen den sechsten Platz in der Gesamtwertung und den zweiten in seiner Klasse. Acht Jahre später stirbt Andy Warhol in New York.

 

Technische Daten

  • Sechszylinder-Reihenmotor, 24 Ventile, zwei oben liegende Nockenwellen
  • 3500 cm3 Hubraum
  • 470 PS
  • Spitze: 307 km/h

 

BMW M1 Art Car von Andy Warhol aus dem Jahr 1979

BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, Art Car von Andy Warhol, 1979
Andy Warhol und sein BMW M1 Art Car, 1979
Andy Warhol und sein BMW M1 Art Car, 1979
Andy Warhol und sein BMW M1 Art Car, 1979
Andy Warhol und sein BMW M1 Art Car, 1979
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im Renneinsatz
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im Renneinsatz
BMW M1, Art Car von Andy Warhol, 1979, Miniatur Maßstab 1:18
BMW M1, Art Car von Andy Warhol, 1979, Miniatur Maßstab 1:18
 

 

Vom 15.01. bis zum 26.02.06 konnte das BMW M1 Art Car auf der Wanderausstellung "AUTO-NOM-MOBILE" im Kulturbahnhof Kassel angeschaut werden:

BMW M1 Art Car auf der AUTO-NOM-MOBILE Wanderausstellung in Kassel

BMW M1, Art Car von Andy Warhol in Kassel
BMW M1, Art Car von
Andy Warhol in Kassel
BMW M1, Art Car von Andy Warhol in Kassel
BMW M1, Art Car von
Andy Warhol in Kassel
BMW M1, Art Car von Andy Warhol in Kassel
BMW M1, Art Car von
Andy Warhol in Kassel

 

Vom 06.10.2010 bis zum 30.06.2011 ist das BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum zu sehen:

BMW M1 Art Car im BMW Museum in München

BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum, zwischen den Art Cars von Rauschenberg und Lichtenstein
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum, zwischen den Art Cars von Rauschenberg und Lichtenstein
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car Modell von Andy Warhol im BMW Museum
BMW M1 Art Car Modell von Andy Warhol im BMW Museum
 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Tradition als Inspiration- BMW M1 Hommage (News vom 27.04.2008)

   mit Video, in dem auch das ArtCar gezeigt wird:

   interner Link Video-Bericht zum BMW M1 Hommage (55.912 kB, 640x480 Pixel, 05:44 Min.)

interner Link Ikone für Könner - 30 Jahre BMW M1 (News vom 26.03.2008)

externer Link Infos zum Künstler Andy Warhol auf Wikipedia


www.7er.com

 

Weiter:  BMW 635 Csi von Ernst Fuchs aus dem Jahr 1982



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.06.2011  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group