Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Concept Design

23.04.2010
Eleganz und Dynamik auf der ersten BMW Design Night in Beijing
 

München. Mit einer exklusiven Design Night gibt BMW am Abend des ersten Pressetages der Auto China in Beijing (23. April bis 2. Mai 2010) tiefe Einblicke in die Designphilosophie und die Entwicklungsstrategie des deutschen Premium-Automobilherstellers. Das modular aufgebaute Programm der BMW Design Night vermittelt umfangreiches Hintergrundwissen zur innovativen Designkultur des Unternehmens. Im Mittelpunkt steht neben der speziell für den chinesischen Markt entwickelten Langversionen des BMW 5er ein eleganter Viertürer mit ausgeprägt dynamischen Proportionen, das BMW Concept Gran Coupé.

BMW Concept Gran Coupé

Die gezeigte Konzeptstudie symbolisiert die herausragende Designkompetenz von BMW. Im BMW Concept Gran Coupé konzentrieren sich die elementaren Werte der Marke. Das Karosseriedesign verkörpert auf authentische Art überlegene Dynamik und hochwertige Eleganz. Die bis ins Detail schlüssige Formensprache visualisiert überzeugend das Selbstverständnis als Automobilhersteller. BMW setzt, wie schon beim Concept CS 2007, beim Design sportlich ausgeprägter, viertüriger Coupés immer wieder neue Maßstäbe.

Basierend auf einer starken Tradition in diesem Segment überträgt das BMW Concept Gran Coupé die Essenz der Markenwerte und die Gene des BMW Designs in die Zukunft. Die Konzeptstudie weist die klassischen Merkmale aller Coupés von BMW auf: Der lange Radstand, die überwölbte Motorhaube mit nach vorne gerichteten Linien, das zurückversetzte Greenhouse, die flache Silhouette, die coupéhafte Dachlinie und der kurze Frontüberhang spiegeln das dynamische Potenzial des Fahrzeugs wider. Auch die Oberflächen-strukturen und die auf Perfektion ausgerichtete Designqualität stehen für den Anspruch der Marke BMW, viertürige High-Performance-Coupés mit den sportlichsten Proportionen und dem elegantesten Design zu bauen.

BMW Concept Gran Coupé

BMW präsentiert mit dem BMW Concept Gran Coupé als erster deutscher Premium-Automobilhersteller die Vision eines viertürigen Fahrzeugs, das die Exklusivität eines Gran Turismo und die Faszination eines Hochleistungssportwagens in sich vereint. Das Design der Konzeptstudie unterstreicht die Kompetenz der Marke BMW bei der Entwicklung sportlich ausgeprägter Fahrzeuge, die Raum für mehr als zwei Insassen bieten. Darin zeigt sich die besondere Qualität der Designphilosophie der BMW Group, die darin besteht, die spezifischen Werte der Produktsubstanz exakt und authentisch in eine ästhetisch überzeugende Formensprache zu übersetzen. Der Designprozess ist von Leidenschaft für Ästhetik und Dynamik, Präzision und Perfektion geprägt. Durch ihn wird der kompromisslose Premium-Anspruch eines Produkts der BMW Group umgesetzt sowie der unverwechselbare Stil der Marke BMW und der präzise definierte Charakter eines jeden Modells.

Das BMW Concept Gran Coupé bringt in seinem Karosseriedesign ultimative Sportlichkeit zum Ausdruck. Der Viertürer setzt durch seine extrem eleganten, flachen und coupéhaften Proportionen deutliche Zeichen für höchste Dynamik. Auf einer Fahrzeuggesamtlänge von knapp fünf Metern dominieren fließende Linien, aus denen sich hervorragende aerodynamische Werte ebenso ableiten lassen wie ein tief liegender Schwerpunkt, der für agiles Fahrverhalten steht.

BMW Concept Gran Coupé

Die Frontpartie wird geprägt durch die markentypische BMW Niere, eine Ikone des Karosseriedesigns, die nicht nur zentrales, sondern auch dominierendes Element der Frontgestaltung ist. Die Niere des BMW Concept Gran Coupé wirkt flächig und in der Seitenansicht asymmetrisch, was die intensive Detailarbeit betont. Der Mittelbereich mit der Niere ist formal von weiteren BMW Ikonen wie den Scheinwerfern und den Lufteinlässen getrennt. Die LED Frontleuchten unterstreichen durch ihre Klarheit die Präzision und den Premiumanspruch des Fahrzeugs. Der Lufteinlass zieht sich extrem weit in den Seitenbereich und lässt die Frontpartie dadurch besonders breit wirken. Alle Elemente der Frontpartie scheinen sich zu einer einzigen elegant geschwungenen Bewegung zu verbinden.

Die sportlich flache Silhouette beeindruckt mit einer Karosseriehöhe von knapp 1,40 Metern. Damit ist der BMW Concept Gran Coupé um bis zu 100 Millimeter flacher als die BMW 5er. Die sanft ins Heck auslaufende Dachlinie streckt die Fahrzeugproportionen. Die nach vorn geneigte Sharknose verlängert die Motorhaube optisch und schafft durch die vorwärtsgerichtete Dynamik typische BMW Proportionen. Der gestreckte Charakter wird zudem durch die Linienführung in der Seite unterstrichen, bei der bewusst auf eine typische Schwellerlinie verzichtet wird. Durch die flachen Proportionen erscheint die Fenstergrafik extrem schmal und gleichzeitig dynamisch. Beim Hofmeisterknick, einer weiteren BMW Design Ikone, ist der Knick besonders stark ausgeprägt, was die Exklusivität des Fahrzeugs zusätzlich hervorhebt. Die rahmenlosen Türen verleihen dem BMW Concept Gran Coupé einen modernen Charakter, da die Glasflächen optisch nahtlos ineinander übergehen, ohne dabei von Säulen unterbrochen zu werden.

BMW Concept Gran Coupé

Beim Heck scheinen auf den ersten Blick nur die gestalterischen Elemente wie Leuchten und Endrohrblenden sichtbar zu sein. Die gesamte Heckpartie wirkt in der Mitte schlanker und leichter und strahlt dennoch Kraft und Dynamik aus, da sich das Volumen zur Seite hin verstärkt. Die L-förmigen Lichtbänke weisen einen leichten, fast subtilen Schwung auf, die gesamte Linien- und Flächengestaltung unterstreicht dabei den eleganten Gesamteindruck. Die dritte, in der Heckscheibe platzierte Bremsleuchte ist ebenfalls mit LED Technologie ausgerüstet, nimmt den Knick des Daches auf und leuchtet über die gesamte Breite der Heckscheibe. Die stark ausgestellten Radhäuser über der Hinterachse unterstreichen den besonders sportlichen Charakter des BMW Concept Gran Coupé.

Ebenfalls sehr sportlich und gleichzeitig elegant zeigt sich die Concept Felge, bei der die einzelnen Speichen tief ins Felgenzentrum in Richtung Nabe reichen und der Felge damit eine stark ausgeprägte Dreidimensionalität verleihen. Die Speichen selbst sind nicht massiv, sondern hinterfräst, was zu einer optischen Leichtigkeit führt.

BMW Concept Gran Coupé

Die skulpturale Formensprache, die das gesamte Karosseriedesign des BMW Concept Gran Coupé auszeichnet, ermöglicht ein einzigartiges Wechselspiel zwischen konkav und konvex gewölbten Flächen. Auf diese Weise wird Licht zielgerichtet reflektiert und gelenkt. So wirken die in den Fensterschacht integrierten Außenspiegel sehr leicht und fügen sich harmonisch in die Seitenansicht ein, da ihre Form die gesamte Linienführung aufnimmt. Das BMW Concept Gran Coupé ist eine Weiterentwicklung zum klassischen Design einer Stufenheck-Limousine, bei dem sich die einzelnen Karosserieabschnitte harmonisch zu einem flach gestreckten und gleichzeitig dynamischen Gesamtbild zusammenfügen. Die Wirkung des Viertürers resultiert nicht aus punktuellen Highlights, sondern aus einer Gesamt-erscheinung, die den Charakter des Fahrzeugs überzeugend widerspiegelt. Das dynamische Potenzial schlägt sich in den Proportionen ebenso nieder wie in der Linienführung, die sowohl Kraft als auch Eleganz und Vorwärtsdrang signalisiert.

 

weitere Fotos zur Meldung: BMW Concept Gran Coupé

BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
BMW Concept Gran Coupé
 

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 23.04.2010

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Konsequenter Fortschritt für mehr Effizienz und Dynamik: Das BMW Concept 5 Series ActiveHybrid. (News vom 26.02.2010)

interner Link BMW Concept ActiveE (News vom 17.12.2009)

interner Link Grenzenlos offen: das MINI Beachcomber Concept. (News vom 16.12.2009)

interner Link BMW Motorrad Konzeptstudie Concept 6. (News vom 10.11.2009)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 8
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
26.04.2010 14:07
MatthiasHSK
Eleganz und Dynamik auf der ersten BMW Design Night in Beijing

Ich bin verliebt
26.04.2010 21:26
Christian Ich fand auch die Interner Link) Concept Studie CS schon richtig gut. Diese nun noch verfeinerte Variante ist wirklich gelungen. Bin gespannt, ob das Auto mal irgendwann in Serie gebaut wird.

Gruß,
Chriss
27.04.2010 12:48
Heiko Gelungen ist das Fahrzeug schon, was ich mich aber frage: Wann endlich baut BMW einen Konkurrenten für den Mercedes SLS und den Audi R8? Da siehts momentan doch bei BMW eher mau aus, wann kommt da mal endlich was?
03.05.2010 22:58
BlackBMW Top gelungen ! Endlich dynamisch - praktisch - gut ..... Hoffentlich kann man den bald bestellen !!!
03.05.2010 23:19
haasep In der heutigen Zeit sind solche Fahrzeuge überflüssig wie ein Kropf. Einen Grand Tourismo wie angegeben werden sich nur sehr wenige Menschen leisten können. Dementsprechend wenig Fahrzeuge werden verkauft werden können Damit wird kein Geld verdient!

In Zeiten von Globalisierung werden die Hersteller Erfolg haben, die ein Fahrzeug entwickeln, welches den realen Anforderungen von sehr vielen Menschen weltweit entspricht.
17.05.2010 03:46
psycho path Es kommt das 6er GC dann noch der 3erGT und alle naderen Spielereien. Was sich die meisten leisten koennen interessiert niemandem. Jeder der einen BMW seinen eigenen nennt, identifiziert sich mit dem Kfz, egal ob e23 oder f01. Glaube kaum, dass sich jemand einen BMW kauft weil er so guenstig und unauffaellig ist. Wenn doch, dann lernt er daraus. Mich wuerde mal interessieren, was der Ersatzteile Markt fuer dieses Unternehmen abwirft.
29.05.2010 18:12
ThomasG Das Auto gefällt mir, ist allerdings leider wieder nur ein 5er und kein 7er. Es fehlt auch nach wie vor ein Pendant zum SL und zum CL. Was mir zugegebenermaßen bei der Pressemitteilung tierisch auf den Zünder geht, ist das unendlich gestelzte Gesülze dessen, der diesen Text verbrochen hat. Tut ja beim Lesen schon fast körperlich weh.
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Konsequenter Fortschritt für mehr Effizienz und Dynamik: Das BMW Concept 5 Series ActiveHybrid.

 

BMW Concept ActiveE

 

Grenzenlos offen: das MINI Beachcomber Concept.

 

BMW Motorrad Konzeptstudie Concept 6.

 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

Blick in das BMW Group Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ)

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group