Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2015, 08:54   #1
kieler-sprotte
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2004
Ort: Burgrieden
Fahrzeug: BMW 735iL (E38), 528i touring (E39), Peugeot 504ti Cabrio
Frage Stoßdämpfer Niveauregulierung

Habe im Zuge des Wechsels auf Winterreifen den Defekt des hinteren Stoßdämpfers festgestellt: 1. Die Feder ist gebrochen, ca. die untere halbe Windung konnte ich entnehmen. 2. Der untere Federteller ist zur Hälfte nach unten weggebogen. Ob er angebrochen ist, weiß ich nicht, da eine Zerlegung noch nicht stattfand.
Es handelt sich um einen E38, 735iL, Bj. 2001, Km 201.000
Ich habe folgende Fragen:
1. Kann der defekte Federteller repariert werden, respektive wer macht so etwas?
2. Müssen die Stoßdämpfer paarweise getauscht werden?
3. Zum Ausbau muss die hydraulische Anlage drucklos gemacht werden. Eine Suche im Forum ergab, dass dazu ein Aufbocken der Hinterachse ausreicht. Ist das korrekt?
4. Bietet ggf. jemand gute Stoßdämpfer für Niveauregulierung an?
5. Welche Federn sollte ich als Ersatz nehmen. Die Originalfedern sind offensichtlich nicht haltbar. Ich möchte aber keine Fahrwerksveränderung.

Vielen Dank, Hajo
kieler-sprotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 10:09   #2
CommandeRip
Die Kraft der zwei Herzen
 
Benutzerbild von CommandeRip
 
Registriert seit: 15.05.2014
Ort: Ostfildern
Fahrzeug: E38 730i (05.1995) ------------E38 730i (07.1995) ------------E89 35is (01.2012) ------------CB 400 N (04.1983)
Standard

Zu 1.: Nein, das ist Pfusch.

Zu 2.: Ja.

Zu 4.: Du kannst direkt welche von SACHS holen, die sollten etwas billiger sein als die vom Freundlichen.

Zu 5.: Verstehe ich nicht so ganz, die erste Feder hat doch 15 Jahre gehalten. Wenn die nächste das auch tut...
Willst du kein anderes Fahrwerk einbauen, musst du wohl bei den originalen bleiben. Von irgendwelchen Monroe- oder ATP-Krachern würd ich die Finger lassen - die halten von 12 bis Mittag.

Noch ein Tipp: Wenn du das Federbein eh ausbaust, Domlager und die Gummi-Unterlegteile gleich mitwechseln.
CommandeRip ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 23:52   #3
KHG728i
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: Poing
Fahrzeug: e38-728i(06.96)
Standard Federbein hinten E38 wechseln.

hi, diese Reparatur hab ich gerade hinter mir. Hab in der Buch gesucht und wollte ein komplettes gebrauchtes Federbein einbauen. Das Einzige was gepasst hätte habe ich dann verpasst. Bei mir war nur die Feder defekt und ich hab dann eine günstige für 40 Euro gekauft. Einbauanleitungen und Tipps hab ich hier dann jede Menge gefunden, an dieser Stelle vielen Dank an alle Nutzer die ihre Erfahrungen hier teilen. Die meiste Zeit hat ich das Rausklopfen des unteren Auges des Stossdämpfers gekostet, wo er mit dem Achsschenkel verschraubt ist. Dort ist es meist festgerostet. Letztlich war ein Flachmeissel und ein grosser Hammer die Lösung. Den Meissel musst du direkt zwischen der Hülse und dem Achsschenkel ansetzen. Dazu gibts hier ein paar sehr gute Anleitungen. Falls Niveauregulierung verbaut ist, die Zuleitung vorher abschrauben (Achtung da ist Druck drauf, also vorsichtig aufdrehen und einen geeigneten Behälter drunter, bei mir kam ca. 1 Liter Pentosin raus). Oberen Querlenker raus, Bremssattel ab und weghängen. Um an die oberen Schrauben zu kommen muss die Rückbank die Hutablage und deren Seitenverkleidungen raus. Wenn alles lose ist, das Federbein ausfädeln. Dann mit dem neuen in umgekehrter Reihenfolge wieder zurück.
Ich hab alles allein vor meiner Garage ohne Grube erledigt. Zeitaufwand ca. 5 Stunden. Wenn du ein komplettes Federbein kaufst, kann man(n) es in zwei Stunden schaffen. Bitte nimm dir die Zeit alle Anleitungen zu lesen, falls du es noch nie gemacht hast. Wenn du unter dem Auto liegst verfluchst du es angefangen zu haben, wenn man es geschafft hat fühlt man sich wie Superman. Wenn du noch Fragen hast, einfach melden.
Gruß von Karl-Heinz
KHG728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 20:15   #4
kieler-sprotte
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2004
Ort: Burgrieden
Fahrzeug: BMW 735iL (E38), 528i touring (E39), Peugeot 504ti Cabrio
Standard

Vielen Dank für Eure Beiträge. Letzlich habe die Federbeine komplett wechseln lassen. Eine angedachte Instandsetzung der Federbeine ist sicherlich nicht möglich (zumindest nicht wirtschaftlich), wie beigefügtes Foto zeigt. Der Schaden ist doch größer, als er mir bei der Entdeckung schien.
Ich vermute, dass sich der Schaden ca. 1,5 Jahre vorher durch ein leichtes Knarzen angekündigt hat. Leider haben weder ich noch eine Werkstatt den Bruch der Feder (unterste halbe Windung, Bruchkante innen) gesehen. Durch die Niveauregulierung war auch ein Schiefstand des Fahrzeugs nicht gegeben. Schade, teure Angelegenheit.
Im übrigen finde ich nicht, dass ein Federbruch nach 200.000 km oder 15 Jahren akzeptabel ist. Für mich ein Zeichen minderer Qualität. Da kenne ich bessere Beispiele, auch von BMW.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Federbein.jpg (96,5 KB, 32x aufgerufen)
kieler-sprotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 01:54   #5
KHG728i
Hobbyschrauber
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: Poing
Fahrzeug: e38-728i(06.96)
Standard Federbrüche

hallo Hajo,
Meine Feder sah ähnlich aus, nur der Gummi war nicht so zerfetzt.
Ich habe letztlich nur 40 Euro für die Feder ausgegeben und einige Stunden meiner Zeit investiert.
Aus meiner Erfahrung treten Federbrüche auch schon früher auf. Beim Audi A3 meiner Frau schon bei 100tkm. Beim meinem Passat auch kurz nach 200tkm. davor hatte ich einen Omega. Alle Brüche hinten. Alles ähnliche Federn.
Mein 7er hat auch nur knapp über 200tkm drauf. Ich wage mal die Behauptung, dass die deutschen Hersteller bei den gleichen Lieferanten kaufen und es somit ein Qualitätsproblem des Ausgangsmaterials ist. Ich habe mir die Bruchkanten angesehen und vermute Fehler im Gefüge der Stähle.
Natürlich könnte man BMW vorwerfen, dass sie lieber billig einkaufen und man hört, dass auch Premiumhersteller jeden Cent umdrehen. So richtig sauer wird man, wenn man unterstellt, dass es nur um die Gewinne für Aktionäre geht.
Mich würde interessieren ob man die Fehler im Gefüge durch spezielle Prüfungen (Röntgen) schon in der Fabrikation feststellen könnte aber das auch den Sparmaßnahmen zum Opfer fällt.
__________________
FÜR EINEN SCHRAUBER IST JEDER TAG MUTTERTAG
KHG728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 08:04   #6
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: |-Transporter-| E38-740d-03.2000 ----------- E38-740d-06.2001 ----- E38-740i/-99 TestWagen E38-750i/-99 TestWagen E39-530d-05.2001
Standard

Zitat:
Zitat von kieler-sprotte Beitrag anzeigen
1. Kann der defekte Federteller repariert werden, respektive wer macht so etwas?
den alten defekten federteller reppen sollte man unterlassen.

jedoch kann man einen komplett neuen federteller anfertigen aus besserem
material\verstaerkt\rostfrei ...


macht aber nur sinn bei edc.daempfern



gruss
__________________


---> EMAIL: <---
transporter.email@gmx.de



"Ich mach mir die WELT, wie sie mir GEFÄLLT... !!!"
"Den eigenen Verstand überschreiten und sich der Welt bemächtigen..."
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 09:02   #7
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Zitat:
Zitat von TRANSPORTER Beitrag anzeigen
macht aber nur sinn bei edc.daempfern
Jepp, da kann man die verfaulten Federteller problemlos austauschen, so hab ich es vorne rechts gemacht
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 18 Jahren dabei...
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 09:23   #8
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von mahooja Beitrag anzeigen
kann man problemlos austauschen
ja, bloss wo kriegt man schöne her?
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 10:13   #9
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Beim Schrotti / Schlachter / Auktionshaus. Hab meine für kleines gekauft, gibt es aber öfter mal das die EDC-Dämpfer mangels entsprechender Pflege / Wartung runtergeritten sind, aber die Federteller noch schick sind
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
feder, federbein hinten, niveau, stoßdämpfer


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Stoßdämpfer Niveauregulierung Jagblack Biete... 6 12.11.2014 01:27
Fahrwerk: 750i Stoßdämpfer/Niveauregulierung mrpowers BMW 7er, Modell E38 2 08.07.2013 16:54
E38-Teile: Stoßdämpfer Federbein Niveauregulierung braveheart123 Suche... 0 24.09.2011 23:36
E38-Teile: Stoßdämpfer mit NIVEAUREGULIERUNG Khan Suche... 1 23.06.2010 10:56
Fahrwerk: Stoßdämpfer mit Niveauregulierung r.speri BMW 7er, Modell E32 2 07.04.2005 01:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group