Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2012, 21:59   #31
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Hallo Roman,

Zitat:
ausgebauten zustand "schön" machen ist immer der bessere Weg. Weiß jeder, aber niemand macht es; ich übrigens auch nicht.
Wie meinst Du das? Heißt das, Du würdest so einen Motor instandsetzen (lassen)?

Zitat:
Eigentlich der fähigste Mensch den ich kenne, leider ist der nur noch ein Fall für die Gummizelle
Ja, dürfte so sein. Schade, warum Menschen so werden?

Viele Grüße & schönen Abend
Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 23:00   #32
Fimonchen
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Fimonchen
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort:
Fahrzeug: kein BMW mehr
Standard

Zitat:
Zitat von 3.0csi Beitrag anzeigen
Wie meinst Du das? Heißt das, Du würdest so einen Motor instandsetzen (lassen)?
Heißt, einen gebrauchten Motor besorgen der noch keine macken macht und den dann überholen, NICHT instand setzen. Wenn kein Schadensbild erkennbar ist, wirds immer billiger.... Im Vorfeld kann man viele Sachen erledigen die im Worst case Fall nahezu nicht mehr zu bezahlen sind. Z.B. Lagerschaden, Pleul grinst durch den Block, Ventile verbrennen oder reißen ab und Laufbuchsen bekommen tiefe "kratzer" etc.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lügen meines Berufes - YouTube

Nimm das mal als Andacht mit auf den Weg und alle anderen hier auch. Ingo Köth......

ps. gehört nicht in den Threat, aber ich habe das Video sehr vielen Leuten die bei BMW und so weiter arbeiten gezeigt und NIEMAND, aber auch NIEMAND hat seinen Ausführungen wiedersprochen! Das gibt mir ernsthaft zu denken!!!
Fimonchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 23:22   #33
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Hallo Roman,

Zitat:
Heißt, einen gebrauchten Motor besorgen der noch keine macken macht und den dann überholen, NICHT instand setzen. Wenn kein Schadensbild erkennbar ist, wirds immer billiger.... Im Vorfeld kann man viele Sachen erledigen die im Worst case Fall nahezu nicht mehr zu bezahlen sind. Z.B. Lagerschaden, Pleul grinst durch den Block, Ventile verbrennen oder reißen ab und Laufbuchsen bekommen tiefe "kratzer" etc.
So hast Du das gemeint. Das ist okay. Ich dachte eigentlich immer, dass die BMW V8 400/500tkm bei sensibler Fahrweise locker wegstecken können.

Zitat:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lügen meines Berufes - YouTube
Nimm das mal als Andacht mit auf den Weg und alle anderen hier auch. Ingo Köth......

ps. gehört nicht in den Threat, aber ich habe das Video sehr vielen Leuten die bei BMW und so weiter arbeiten gezeigt und NIEMAND, aber auch NIEMAND hat seinen Ausführungen wiedersprochen! Das gibt mir ernsthaft zu denken!!!
Das Video habe ich mir angesehen. Was die KFZ Aussagen betrifft glaube ich jedes Wort. Da ich sehr viel fahre, habe ich selbst schon unheimlich viele (negative) Erfahrungen gemacht und glaube (fast) nichts mehr. Das fängt an bei nicht durchgeführten zusätzlichem Hohlraum- und Unterbodenschutz obwohl beim Fahrzeugneukauf! vereinbart und hört auf bei verrechneten Teilen die nie montiert wurden....

Momentan fahre ich zu einer ganz kleinen Werkstatt bei uns im Dorf und die bemühen sich zumidnest echt.

Gerade deshalb finde ich es schade, so einen Mann nicht in seiner Werkstatt fair schraubend zu finden. Für viele seiner Mitmenschen wäre dies sinnvoller als im Keller Lebensmittel einzubunkern und "unberühmte" politsche Vergangenheiten zu leben. Über sein Leben kann aber nur er selbst entscheiden und wir müssen das natürlich akzeptieren.

Schönen Abend noch
Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 00:41   #34
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von 3.0csi Beitrag anzeigen
... Sterben die VSD einzeln? Ist das ein üblicher Defekt? Habe trotz intensiver Suche im Forum noch nicht allzu häufig darüber gelesen. ...
Da muß ich Dich aber enttäuschen.

Bei allen BMWs vor Deinem war blauer Rauch beim Gaswegnehmen immer ein Thema. BMW-Motoren fielen regelrecht aus dem Rahmen!
Manche fanden das sogar richtig - Achtung Neudeutsch - geil!
Viele BMW-Rennmotoren hatten dasselbe Phänomen bei Rennen.
Auch mein damaliger 3,0 Si hatte das in einem noch erträglichen Ausmaß.

Zitat:
Zitat von 3.0csi Beitrag anzeigen
... Allerdings höre ich in letzter Zeit ein deutliches "klang, klang" im Leerlauf (Kolbenkippen?)
Auch das kenne ich. Meine E3 3,0 Si endete letzlich an einem Pleuelschaden.

Zitat:
Zitat von 3.0csi Beitrag anzeigen
... Immerhin könnte so noch "flüssiges" und nicht verdampftes Gas in den Brennraum gelangen ...
Dazu müßte ja, wie Du selbst feststelltest, das Gas auf den Einlaßventilen liegend kälter als -28 °C kalt sein!

Mein Pleuellagerschaden war genau auch bei ca. 225 000 km. Geendet hat der Motor dann mit 233 000 km.
Wenngleich ich über Jahre die Ursache der Zündaussetzer nicht fand, nämlich einen Winkelstecker am Verteiler, und das schließlich auch ein Grund für eine höhere Belastung eines Pleuellagers hätte sein können.
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 19:00   #35
McDeath
Kugelsichere Seele
 
Benutzerbild von McDeath
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Lahnstein
Fahrzeug: ---
Breites Grinsen

Hello,

viel Blabla wenn Du mich fragst. Hast Du mittlerweile den Druckverlusttest durchführen lassen?
__________________
Gruß
Tom

Mein Mechaniker sagte mir: "Ich konnte Ihre Bremsen nicht reparieren, also hab ich die Hupe lauter gestellt."
McDeath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 19:57   #36
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Hallo Tom,

nein, wird auf Verschleiß gefahren.

Eine Reparatur sowohl der VSD als auch Kolbenringe ist eigentlich nicht rentabel.

VG
Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2012, 22:21   #37
McDeath
Kugelsichere Seele
 
Benutzerbild von McDeath
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Lahnstein
Fahrzeug: ---
Breites Grinsen

Ok, viel erfolg dann noch.
Ich wunderte mich, denn meine Neugierde wäre da ein konsequenter Antrieb für einen DVT gewesen.
McDeath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 17:15   #38
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Zitat:
Zitat von McDeath Beitrag anzeigen
Ok, viel erfolg dann noch.
Ich wunderte mich, denn meine Neugierde wäre da ein konsequenter Antrieb für einen DVT gewesen.
Ja, war's eigentlich. Aber was ändert's? In eine Motorrep. will ich keine ~5 bis 10t EUR stecken. Da kommt ein gebrauchter Motor zum Zeitpunkt X doch günstiger. Und vielleicht hält er ja noch so lange wie ich ihn fahren will. Bis jetzt macht er das ja bereits über 30tkm so.

VG
klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 12:57   #39
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Hallo,

es gibt Neues zu berichten.

Es ist soweit. Nachdem mein Motor wie ein Sack Nüsse lief, der Tausch der Zündkerzen keinen Erfolg zeigte und der Verdacht auf durchgebrannte Ventile (aufgrund eines "blasenden" Geräusches) aufkam, haben wir nun doch einen Kompressionstest durchgeführt. Angefangen beim auffälligsten Zylinder 1.

Ergebnis:
Zylinder 1 ohne Kompression (tatsächlich NULL). Aufgrund dieses Ergbnisses haben wir den zweiten Kandidaten, Zylinder 3, nicht mehr gemessen. Immerhin ist dort auf der Zündkerze, im Gegensatz zu Zylinder 1, eine Verbrennung ersichtlich.

Weiterfahren ist also nun jedenfalls nicht mehr sinnvoll. Irgendwann wird das Ventil sonst abreißen und dann wäre der Motor nicht nur scheintot sondern ganz tot.

Was ich nun mache?
Weiß ich noch nicht ganz genau. Zeitpunkt ist blöd, da wir nächstes Jahr im Frühjahr Firmenautos anschaffen werden. Dies lässt sich aber nicht vorverschieben. Folgende Optionen bieten sich an:
  • Mit einem meiner anderen Fahrzeuge weiterfahren. Hierzu würden mir ein Xedos 9 oder ein Rover 75 zur Verfügung stehen. Der Xedos ist einsatzbereit, dem fehlt nix. Eigentlich will ich den die ganze Zeit verkaufen, aber den will keiner um meinen Preis. Vielleicht ist's gut so. Der Rover steht seit 3 Jahren in einer Werkstatt. Die Details erspare ich euch, weil das schon längst zum Einklagen wäre.
  • Motor instandsetzen lassen. Kopf demontieren, betroffene Ventile tauschen und eventuell Kolben nach oben rausziehen und Kolbenringe tauschen. Dennoch ein ganz schöner Aufwand für ein halbes Jahr weitere Nutzung
  • BMW, as is, also mit Motorschaden und LPG Anlage und "0" Komprission auf Zylinder 1 verkaufen.
  • Wie in einem anderen Thread erwähnt aufheben und ihn als Technikspender für den E9 verwenden. Dann den Motor komplett sanieren und den nicht benötigten Rest verkaufen. NT: sicher kompliziert und es wird noch einige Zeit dauern.

Viele Grüße
Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 15:48   #40
3.0csi
Gleiter
 
Benutzerbild von 3.0csi
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Niederösterreich
Fahrzeug: BMW E9 3.0 csi (03.73); BMW E23 728iA (04.84) E23 735iA (09.85)
Standard

Hallo,

kurzes Update.

Habe mal nach Zylinerköpfen gegoogelt. In der Bucht werden die recht günstig angeboten. So um 400 EUr scheint es da etwas Vernünftiges zu geben. UU wäre es ja eine Option einen gebrauchten Zylinderkopf zu kaufen und diesen zu tauschen. Da es ja nun doch die Ventile und nicht die Kolbenringe / Zylinderwand sein dürfte, wäre dies vielleicht eine effiziente Reparatur.

Viele Grüße
Klaus
3.0csi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lpg, membran, motorschaden, zündkerzen, ölverbrauch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bmw E38 735 Lpg (100% Voll) Engel7 eBay, mobile und Co 12 09.04.2012 17:48
E38-Auto: 750j FL Icom LPG Direkteinspritzer csisec Biete... 0 28.05.2011 23:50
Gas-Antrieb: Bei LPG-Betrieb mehr Ölverbrauch? mark26 BMW 7er, Modell E65/E66 5 14.04.2011 09:14
Gas-Antrieb: wieviel Wert? 740 mit neuer icom LPG tribun BMW 7er, Modell E38 4 29.06.2007 15:05
740i von 0 auf 100 in? eight.ball.eigh BMW 7er, Modell E38 13 31.01.2005 18:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group