Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2020, 00:36   #11
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

zitat Anfang:

Ich hatte 8 neue Zündspulen von Bosch gekauft.

Es waren 5 Spulen, die grad mal 2 Monate alt waren - und 3, die 2 Jahre alt waren.

Sie waren von BOSCH:
Und genau diese 2 Jahre alten Zündspulen haben dann Zündaussetzer erzeugt - waren also defekt.

Hab ich reklamiert - wirklich neue bekommen - und damit war das Problem erledigt.

Die Dinger scheinen auch ohne Benutzung zu altern - von wann sind denn deine "neuen" Berus?


Zitat Ende
Zitat von 22. Oktober 2015

Das gilt für ALLE Motore !!!!!!

mfg
peter
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20

Geändert von peterpaul (25.11.2020 um 00:55 Uhr).
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 07:40   #12
Mario E71
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2020
Ort: Geestland
Fahrzeug: E38 728i 07/2000
Standard

Hallo Peter,

vielen Dank, für dieses Beispiel, daß war sicherlich ärgerlich.
Es scheint mir dennoch nicht üblich, dafür habe ich einfach zu viele gegenteilige Erfahrungen gemacht.
Vermutlich ist es wirklich der Bauart/Motoren geschuldet?!?

Sechs neue Zündsp. sind bereits bestellt und, sei Dir sicher, wenn es daran gelegen hat, bin ich sehr, sehr glücklich und werde es unverzüglich hier berichten!
Mario E71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 07:46   #13
Landei
Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2020
Ort:
Fahrzeug: E39Touring
Standard

Das Kaltlaufproblem mit den Hydros ist dir bekannt?
Fehlerspeichereintrag des Zylinders kann erfolgen, läuft er im blauen Feld rauh,
Motor abstellen und wieder starten.
Läuft er jetzt besser ist der Fehler bei den Hydrostösseln.
Equipment zum auslesen hast du da?
Landei ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 08:09   #14
Mario E71
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2020
Ort: Geestland
Fahrzeug: E38 728i 07/2000
Standard

Nein, daß ist mir nicht bekannt und Equipment habe ich natürlich auch nicht :-)

Keine Fehler im FS!
Ich werde es gleich aber mal testen.
Starten, erstes Schwanken abwarten, dann ausmachen, wieder starten?
Mario E71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 08:19   #15
Landei
Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2020
Ort:
Fahrzeug: E39Touring
Standard

Frage ist ob er anfängt rauh zu laufen, das dauert ca. 1-3 Minuten und findet im blauen Feld statt.
Schick mir gerne deine Nummer per PN, ich bin nicht soo weit weg.
Landei ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 08:57   #16
Mario E71
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2020
Ort: Geestland
Fahrzeug: E38 728i 07/2000
Standard

Ich habe es gerade mal Laienhaft getestet.

Motor an/ nach dem ersten Schwanken noch ganz kurz (2.sec.) laufen lassen/Motor wieder ausgemacht/wieder gestartet/

Die Leerlaufdrehzahl war jetzt direkt höher (ca 1.200U/min. vorher eher 900U/min.) und er ist nur noch zwei Mal wirklich winzig leicht abgesackt, bis er das blaue Feld verlassen hat!
Wenn es immer so wäre, wäre es für mich völlig i.O. und für einen Aussenstehenden vermutlich gar nicht zu bemerken.

Wenn er aus dem blauen Feld ist läuft er prima!

PN sende ich Dir!

Geändert von Mario E71 (25.11.2020 um 09:04 Uhr).
Mario E71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 09:46   #17
Landei
Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2020
Ort:
Fahrzeug: E39Touring
Standard

Haben uns für die Tage verabredet und gucken mal gemeinsam.
Ergebnisse folgen dann.
Landei ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 07:30   #18
Mario E71
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2020
Ort: Geestland
Fahrzeug: E38 728i 07/2000
Standard

So, die Zündspulen sind getauscht.

Es ist etwas besser, vor allem ist das leichte Ruckeln nach dem Schalten weg. Es war also nicht falsch die Zündspulen zu ersetzen, aber leider nicht die Lösung, was den Kaltlauf angeht.

Mal schauen, was Axel morgen herausfindet
Mario E71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2020, 19:37   #19
Mario E71
Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2020
Ort: Geestland
Fahrzeug: E38 728i 07/2000
Standard

So, heute war ich beim "Landei" Sehr netter und fachlich guter Kontakt. Er hat nochmal ausgelesen, alles Tutti. (Bis auf die Fehler die wir selber provoziert haben)
An dieser Stelle nochmal: Vielen Dank!

Wir müssen nochmal beim Kaltlauf genauer checken, daß war heute nicht möglich.
Ich habe auch noch ein Video vom Kaltlauf gemacht, Axel meint das auch mit der "neuen" Vanos etwas nicht stimmen könnte oder aber noch iwo ein ganz kleiner Fall von Falschluft auftritt.

Im Grunde genommen ist es ja stöhnen auf hohem Niveau, aber ich möchte halt, daß er auch kalt perfekt läuft und nicht eben noch 1-4. mal leicht schwankt.
Mario E71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2020, 20:47   #20
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Landei Beitrag anzeigen
Das Kaltlaufproblem mit den Hydros ist dir bekannt?
Fehlerspeichereintrag des Zylinders kann erfolgen, läuft er im blauen Feld rauh,
Motor abstellen und wieder starten.
Läuft er jetzt besser ist der Fehler bei den Hydrostösseln.
Equipment zum auslesen hast du da?
Das verstehe ich grad nicht....
Kann mir das mit den Hydros einer erklären?
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Immer wieder ABS Problem GUBI BMW 7er, Modell E23 8 16.07.2020 13:35
Mal wieder schlechter Kaltlauf. W6_Worker BMW 7er, Modell E38 18 26.04.2015 22:26
Immer wieder Klasse StefanK BMW 7er, Modell E32 7 01.10.2008 20:19
Motorraum: Und immer wieder das Öl Donnerer BMW 7er, Modell E32 9 06.12.2005 22:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group